BMW Z4 sDrive35is Limited Edition Mille Miglia: Eine Hommage an den Erfolg

, 08.05.2010

Die legendäre Mille Miglia begeistert alljährlich die italienischen Autoenthusiasten. Vor 70 Jahren konnte sich BMW siegreich in die Annalen des spektakulären Straßenrennens eintragen. Zum 70. Jahrestag des glorreichen Sieges bringt BMW in Italien den auf nur 99 Exemplare limitierten BMW Z4 sDrive35is Limited Edition Mille Miglia 2010 als Hommage an dieses Rennen auf den Markt. Den BMW-Triumph im Jahre 1940 komplettierten der dritte, fünfte und sechste Platz im Rennen - einer der größten Erfolge von BMW im Motorsport.


Selbstredend, dass es sich bei der Basis der Sonderedition um das 340 PS starke Topmodell der aktuellen Generation handelt und auf der diesjährigen Mille Miglia (06.05.2010 - 08.05.2010), heute eine flotte, touristische Ausfahrt, erstmals zu sehen ist. Der BMW Z4 sDrive35is ließe sich durchaus als der inoffizielle BMW Z4 M der aktuellen Generation bezeichnen; denn für satten Vortrieb ist gesorgt.

Das 3,0 Liter große Twin-Turbo-Triebwerk bringt es auf 340 PS. Sein maximales Drehmoment beträgt 450 Nm und wird mithilfe einer Overboost-Funktion kurzzeitig auf bis zu 500 Nm angehoben. Das maximale Drehmoment wird bereits bei einer Motordrehzahl von 1.400 U/min erreicht und steht bis in den Bereich von 4.500 U/min zur Verfügung.


Seine Höchstleistung von 340 PS entwickelt das Triebwerk bei 5.800 U/min. Aus dem Stand absolviert der Z4 sDrive35is den Spurt auf Tempo 100 in nur 4,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h limitiert. Bestwerte in Fahrdynamik und Effizienz ermöglicht dabei die Siebengang-Sport-Automatic mit Doppelkupplung.

 

Serienmäßig setzt bereits das M-Aerodynamikpaket markante Akzente. Den sportlich-eleganten Auftritt heben beim BMW Z4 sDrive35is Limited Edition Mille Miglia 2010 darüber hinaus eine Sonderlackierung in „Polaris Metallic Matt“ und beim Sondermodell eine in mattem Schwarz lackierte BMW-Niere.


Für den Kontakt zum Asphalt sorgen 19 Zoll große Leichtmetallräder mit einem dunklen Chrom-Finnish, während spezielle Plaketten mit dem klassischen Logo der Mille Miglia auf den vorderen Seitenwänden und am Heck das Sondermodell kennzeichnen..

Zu den modellspezifischen Exterieur-Umfängen des BMW Z4 sDrive35is gehört außerdem ein markanter vorderer Stoßfänger, dessen äußere Lufteinlässe jeweils von einem horizontalen Blendenstab geteilt werden. Der hintere Stoßfänger weist akzentuierte Einfassungen für die Abgasendrohre und ein zweiteiliges Diffusor-Element auf.


Im Interieur des BMW Z4 sDrive35is Limited Edition Mille Miglia 2010 erfolgt eine Steigerung des Fahrerlebnisses durch eine erhabene Kombination von Alcantara und Leder. Die Alcantara-Sportsitze bestechen durch eine rote Kontrastnaht und ein Rautenmuster, während die Sitzwangen mit schwarzem Leder bezogen wurden. Außerdem besitzt das Sondermodell eine M-Fußstütze, Fußmatten aus Alcantara mit rotem Keder und „1000 Miglia“-Schriftzug sowie eine „Mille Miglia“-Plakette auf der Mittelkonsole.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

08.05.2010

Aha ... Nur in Italien ... Super Strategie für einen Deutschen Hersteller ein Sondermodell NICHT im Heimatland zu bringen!

09.05.2010

Finde ich auch ein wenig gemein, dass solch ein wunderschönes Sondermodel nicht in Deutschland erscheint :-( Aber naja, so weit ist Italien nicht weg. Wer Kaufabsichten pflegt, kann ja mal kurz rüber jetten.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
BMW: Erstes Serien-Elektroauto kommt 2013 auf den Markt

BMW: Erstes Serien-Elektroauto kommt 2013 auf den Markt

China ist für BMW einer der attraktivsten Automobilmärkte der Welt und derzeit der viertgrößte Absatzmarkt der Bayern weltweit. Im Jahre 2013 möchte BMW sein erstes Serien-Elektroauto als „Megacity Vehicle“ …

BMW X3 Polizei: Neuer Prototyp für die Autobahn im Test

BMW X3 Polizei: Neuer Prototyp für die Autobahn im Test

Die bayerische Landespolizei bereitet für den Einsatz auf der Autobahn ein neues Einsatzfahrzeug auf Basis des BMW X3 vor, dessen Sicherheitsausstattung von BMW in Kooperation mit Experten des …

BMW 328 Kamm Coupé: Zurück in die Zukunft

BMW 328 Kamm Coupé: Zurück in die Zukunft

Bei der Mille Miglia des Jahres 1940 konnte sich BMW siegreich in die Analen des Straßenrennens eintragen. Alle BMW-Rennsportkarosserien, die bei der Mille Miglia in jenem Jahr teilnahmen, begeistern noch …

BMW Concept Gran Coupé: Die Zukunft des viertürigen Coupés

BMW Concept Gran Coupé: Die Zukunft des viertürigen Coupés

Elegant und mit ausgeprägt dynamischen Proportionen beeindruckt das neue BMW Concept Gran Coupé. Der Viertürer stellt nicht nur irgendeine Studie dar, sondern gibt tiefe Einblicke in die …

Hamann BMW Z4 Roadster: Das offene Aufwiegeln purer Dynamik

Hamann BMW Z4 Roadster: Das offene Aufwiegeln purer Dynamik

Für Leidenschaft und Dynamik unter freiem Himmel sorgt der aktuelle BMW Z4 (E89). Noch mehr Emotionen ruft allerdings das neue Tuning-Program von Hamann hervor, das für den Roadster mit dem klappbaren …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo