Bridgestone Turanza 6: Sommerreifen für weniger Verbrauch

, 05.04.2024


Ein Sommerreifen mit besonderen Talenten: Der neue Bridgestone Turanza 6 Enliten vereint maximale Sicherheit mit einer hohen Lebensdauer und einer hohen Effizienz - und das für alle Autos. Sei es, um den Kraftstoffverbrauch von Autos mit Benzin- und Dieselmotoren zu senken, aber auch, um bei Elektroautos und Hybriden die Reichweite zu erhöhen. Mehr noch: Der TÜV Süd, eines der renommiertesten unabhängigen Automobiltestinstitute Europas, bestätigt ein herausragendes Fahrverhalten und zeigt, in welchen Disziplinen der neue Bridgestone-Reifen als Sieger hervorgeht. Grund genug, sich den Bridgestone Turanza 6 Enliten näher anzugucken, der in zahlreichen Größen von 16 bis 22 Zoll zur Verfügung steht.

Bridgestone Turanza 6 Enliten: TÜV Süd bestätigt herausragende Eigenschaften

Dank neuester Technologien, erreicht der Bridgestone Turanza 6 Enliten die Ansprüche von Fahrzeugen aller Antriebsarten. Im Focus stand bei der Entwicklung die Sicherheit auf nasser als auch auf trockener Fahrbahn, aber zugleich die Nachhaltigkeit im Sinne einer besseren Umwelt, unter anderem durch die Reduzierung der CO2-Emissionen und der Kreislauffähigkeit der Materialien wie die Verwendung von erneuerbarem Material, ohne dabei Kompromisse in Bezug auf Leistung oder Sicherheit einzugehen. Der Grip auf der Straße gilt bei Autofahrern allerdings als oberste Priorität.

Für die Sicherheit ist die richtige Bereifung entscheidend. Mit einem erstklassigen Fahrverhalten auf nasser Fahrbahn erfüllt der Bridgestone Turanza 6 Enliten die hohen Erwartungen bei herausfordernden Wetterbedingungen und bei Nässe. Laut unabhängigen Tests des TÜV Süd (Bericht Nr. 713263409), übertrifft der Turanza 6 Enliten seine Mitbewerber in diesem Segment mit einem erstklassigen Fahrverhalten auf nasser Fahrbahn. Entsprechend erhielt der neue Bridgestone-Reifen das EU-Reifenlabel „A“ für Nasshaftung.

Zudem erzielte der Bridgestone Turanza 6 Enliten bei den Tests des TÜV Süd die besten Werte bei Kurvenmanövern und überzeugte mit einem hervorragenden Fahrverhalten auf gerader Strecke. Die Tests führte der TÜV Süd mit einem BMW 520i und einem BMW 530d auf Reifen im Format 245/45 R18 100Y XL durch.

Starke Vorteile des Bridgestone Turanza 6 Enliten

Darüber hinaus profitieren Autofahrer beim Bridgestone Turanza 6 Enliten von zusätzlicher Effizienz und starken Vorteilen in Bezug auf die Umwelt. Die Laufleistung und damit die Lebensdauer des Reifens konnte Bridgestone beim Turanza 6 Enliten um 22 Prozent gegenüber dem Vorgänger, dem mehrfachen Testsieger Turanza 005, erhöhen. Der um 4 Prozent reduzierte Rollwiderstand verbessert wiederum die Kraftstoffeffizienz bei Benzinern und Dieseln beziehungsweise die Reichweite bei elektrifizierten Autos. Gleichzeitig sorgt der Turanza 6 Enliten durch eine geringere Geräuschentwicklung für mehr Fahrkomfort und ein nahezu geräuschloses Fahren.

So geht es: Bridgestone Turanza 6 Enliten gestaltet Elektromobilität einfacher

Unabhängig von der Antriebsart des Fahrzeugs bleiben die Ansprüche, die Autofahrer an ihre Reifen stellen, unverändert. Ob Verbrenner-, Hybrid- oder Elektrofahrzeug: Bridgestone entwickelt keine speziellen Nachrüstreifen für Elektrofahrzeuge. Die „EV-ready“-Reifen sollen sowohl die gängigen Leistungsansprüche als auch die spezifischen Anforderungen von Elektroautos erfüllen, um die elektrische Mobilität effizienter und einfacher zu gestalten. Dafür sorgen zum Beispiel eine innovative Reifenmischung und spezielles Reifenprofil.

Die Tauglichkeit für Elektroautos ermöglicht die Enliten-Reifentechnologie. Daher kennzeichnet Bridgestone alle „EV-ready“-Reifen mit dem Enliten-Symbol, um zu zeigen, dass diese Reifen auch für die Anforderungen von E-Autos entwickelt wurden. Bei Elektroautos müssen Reifen unter anderem mit dem höheren Gewicht durch die Batterie und die stärkere Beschleunigung durch das sofort anliegende Drehmoment zurechtkommen. Genau diese speziellen Ansprüche erfüllt der Bridgestone Turanza 6 Enliten.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere -News
Was der sportlich ausgerichtete VW ID.7 GTX Tourer alles kann, verrät Christian Brinkmann mit den ersten Details.

VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check

Das ist der stärkste Kombi, den Volkswagen jemals in Serie baute: der VW ID.7 GTX Tourer . Für den Antrieb des Kombis sorgen zwei Elektromotoren mit einer Systemleistung von 340 PS. Dazu sieht der VW ID.7 …

Der VW Golf 8 R 2024 steht in den Startlöchern: Christian Brinkmann zeigt die neuen Highlights.

VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten

Noch schärfer und noch mehr Power: Ab Sommer 2024 bringt Volkswagen den heiß ersehnten, umfangreich aktualisierten VW Golf R auf den Markt - passend zum 50. Geburtstag des VW Golf, der 1974 durchstartete. …

Die Top 3-Finalisten des World Car of the Year 2024 stehen fest: der BYD Seal, der KIA EV9 und der Volvo EX30.

World Car of the Year 2024: Die Top 3 ist enthüllt

BYD Seal, Kia EV9 und Volvo EX30: Das sind die drei Finalisten für das World Car of the Year 2024 (WCOTY) - und damit für das weltweit beste „ Auto des Jahres “, das am 27. März 2024 in New York gekürt …

Perfekt für den neuen Fiat Topolino: Disney kreierte fünf von Micky Maus inspirierte Designs.

Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie

Das sind die perfekten Outfits für den neuen Fiat Topolino , der im Frühjahr 2024 auf den Markt kommt: Disney kreierte ein von Micky Maus inspiriertes Design - und das zu einem ziemlich wichtigen Anlass. …

Wie der neue VW ID.2 2025 in Serie geht, verrät Christian Brinkmann mit den ersten Details.

VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in Serie

Darauf haben viele gewartet - und 2025 ist es so weit: Volkswagen bringt mit dem VW ID.2 ein attraktives Elektroauto auf den Markt, das für unter 25.000 Euro erhältlich sein soll, bis zu 450 Kilometer …

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - das ist neu
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - …
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo