Brutal und stark: Dodge Challenger Super Stock Concept

, 08.11.2006

Im kommenden Jahr feiert der legendäre 392 Hemi-Motor seinen 50jährigen Geburtstag. Diese 6,4 Liter große Version war im Rennsport erfolgreich und ersetzte den ersten Serien-Hemi mit 354 Kubik-Inch (5,75 Liter) aus dem Jahre 1951. Grund genug für Dodge, den 392 Hemi zum Jubiläum in einem modernen, bis zu 548 PS starken V8-Konzept erneut auf den Markt zu bringen. Eine spektakuläre Studie hat die Ehre, den neuen Motor bereits in sich zu tragen: der Dodge Challenger Super Stock Concept. Für die brutale Optik sorgte Mopar, der offizielle Teilelieferant der Chrysler-Gruppe für Tuning und Rennsport. Mopar steht für „Motorteile“; das englische Kunstwort entstand aus „MOtor“ und „PARts“.


Das Konzeptfahrzeug liefert einen Vorgeschmack auf den neuen Dodge Challenger, der im Jahre 2008 debütieren soll und das Erbe eines der berühmtesten Muscle Cars der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts in sich trägt. Der Original-Challenger wurde zwar nur von 1970 bis 1974 in einer Auflage von 188.600 Modellen produziert, errang aber in dieser relativ kurzen Zeit mit dem Hemi-Motor zahlreiche Erfolge und stellte 1971 sogar das Pace Car der berühmten „Indianapolis 500“-Rennens dar.


Performance-Enthusiasten dürfen sich über den neuen 392 Hemi freuen, der in drei Ausführungen bis maximal 548 PS angeboten wird. Das maximale Drehmoment der 548 PS starken Ausführung liegt bei satten 664 Nm an. Noch mehr Drehmoment liefert der 392 Hemi mit 532 PS; dort sind es erbarmungslose 692 Nm.
{ad}

3 Kommentare > Kommentar schreiben

08.11.2006

Lecker 550 PS :bäh: !!! Die Front sieht auch richtig gut aus!

09.11.2006

Japp, schaut schon cool aus und an der Ampel ist man damit immer der Chef. Aber wie schaut es aus wenn das DIng mal Kurven fahren muss?

14.11.2006

Nene, danke! Kurven fahr ich damit nich. Hehe, aber geradeaus.......KING!! Sieht ja auch schon aus wie ein Dragster. "Kleine" Vorderreifen und MonsterHinterreifen. LOL, und was seh ich da......dieses komische Gestell am Heck?! Ist doch als Sicherheit gedacht, bei nem richtigen Kickstart, oder? Ich hab grad Vin Diesel in dem heftigen Karren von seinem Dad in F&F vor Augen, als er beim Kickstart nur noch den Himmel sieht! :D


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Dodge-News
Dodge Nitro Panel Van: Als muskulöser Lieferwagen fast zu schade

Dodge Nitro Panel Van: Als muskulöser Lieferwagen …

Dodge verwandelte seinen mittelgroßen SUV Nitro in einen zweitürigen Retro-Van, der auch Einflüsse eines Hot Rods genoss. Die eindrucksvolle Lieferwagen-Studie sollte nicht nur an die Vergangenheit erinnern, …

Dodge Avenger: Das Muscle Car der Mittelklasse

Dodge Avenger: Das Muscle Car der Mittelklasse

Dodge schickt sich an, das globale D-Segment mit dem neuen Concept Car „Avenger“ aufzumischen - einem kühnen Design-Statement, das mit der Vorstellung aufräumt, ein funktionales Mittelklassefahrzeug müsse …

Startech nimmt Dodge Caliber unter seine Fittiche

Startech nimmt Dodge Caliber unter seine Fittiche

Startech bietet für den neuen Dodge Caliber ein weit gefächertes Exklusivprogramm für alle Modelle an, das selbstverständlich auch eine Leistungskur beinhaltet. Für den Dodge Caliber 2.0 CRD mit …

Starke Wiedergeburt: Dodge Challenger geht in Serie

Starke Wiedergeburt: Dodge Challenger geht in Serie

Nach fast 35 Jahren erweckt Dodge den Challenger wieder zum Leben. Die moderne, vollblütige Studie des berühmten Muscle Cars aus den 70er-Jahren erfreute die amerikanischen Autoenthusiasten Anfang des Jahres …

Dodge Nitro: Explosiver Sport-SUV

Dodge Nitro: Explosiver Sport-SUV

Mit dem neuen Dodge Nitro möchte die amerikanische Marke dem Segment der mittelgroßen SUV neue Würze geben. Im Jahr 2007 kommt der SUV, dessen aggressives Styling perfekt zu seiner Leistungsdynamik passt, …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo