Cadillac CTS-V Coupé Special Edition: In die Rente mit Gebrüll

, 26.05.2014


Wenn es eines Beweises bedurfte, dass Cadillac auch sportliche Autos bauen kann, erbrachte ihn der 564 PS starke CTS-V bravourös. Im nächsten Jahr geht die aktuelle Generation in Rente und bevor es soweit ist, legen die Amerikaner eine letzte Sonderserie des CTS-V Coupés mit einigen exklusiven Ausstattungsdetails auf.


Cadillac galt in den USA als die Rentnermarke schlechthin. Doch die Wahrnehmung änderte sich schlagartig, als die Motoreningenieure den Motor der Corvette ZR1 in den Bug des CTS quetschten. Plötzlich gab es einen sportlichen Cadillac, der zudem noch in drei Karosserievarianten - Limousine, Kombi und Coupé - verfügbar war. Nun biegt die aktuelle Modellgeneration der Baureihe auf die Zielgerade ein, bevor 2015 der Nachfolger auf den Markt kommt. Grund genug für die Marke des General-Motors-Konzerns, eine Special Edition des Cadillac CTS-V Coupés aufzulegen.

Interessenten sollten sich beeilen; denn die Kleinserie ist auf 500 Exemplare limitiert. Wer ein Exemplar des Cadillac CTS-V Coupé Special Edition ergattern kann, darf sich über ein ebenholzfarbenes Innenraumdesign mit roten Kontrastnähten, Recaro-Sportsitze, Metallpedale, Holzdekor sowie Veloursleder-Ummantelungen für Lenkrad und Schaltknauf freuen.

Den für die V-Varianten charakteristischen Maschendraht-Kühlergrill gibt es im dunklen Finish, während die Räder in satiniertem Grafit erstrahlen und die Bremssättel der Hightech-Brembo-Anlage einen roten Überzug tragen. Als Außenfarben stehen die Varianten „Crystal White“, „Phantom Grey“ und „Black Diamond“ zur Wahl.


Unter dem kantigen Blech tut sich beim Cadillac CTS-V Coupé Special Edition nichts. Warum auch, schließlich genügt die Technik höchsten sportlichen Ansprüchen. Beispiel Motor: Der 6,2-Liter-Kompressor-V8, den sich der Caddy von seiner supersportlichen Schwester Corvette ZR1 lieh, leistet mächtige 564 PS und drückt sein monströses Drehmoment-Maximum von 747 Nm entweder per manuellem Sechsgang-Getriebe oder Sechsstufen-Automatik auf die Hinterräder. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h absolviert das US-amerikanische Coupé in 4,0 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 300 km/h.

Damit es zackig ums Eck geht, ist beim Fahrwerk des Cadillac CTS-V Coupés Hightech angesagt. Wie seine vier- und fünftürigen Geschwister verfügt der Zweitürer über die elektromagnetische Dämpferregelung „Magnetic Ride Control“. Dabei werden die Stoßdämpfer über Elektromagneten gesteuert und ständig von Sensoren überwacht und können sich blitzschnell an den gerade vorherrschenden Fahrbahnzustand sowie die jeweilige Fahrsituation anpassen.

Die maximal 500 Exemplare des CTS-V Coupé Special Edition wird Cadillac im Sommer 2014 produzieren und ausschließlich in den USA auf den Markt bringen. Dort kostet der Bolide 72.195 Dollar (aktuell rund 53.000 Euro).

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Cadillac-News
Cadillac ATS Coupé

Cadillac ATS Coupé: Das ist ein Hingucker

Cadillac legt noch einmal richtig nach: Bereits der Cadillac ATS überzeugte mit einem kraftvollen Vorwärtsdrang und einer hohen Fahrdynamik. Doch das neue Cadillac ATS Coupé zeigt sich jetzt noch sportlicher …

Cadillac Escalade 2015

Cadillac Escalade 2015: Der SUV-Gigant wird noch mächtiger

Der Cadillac Escalade stellt ein echtes Bekenntnis zur Größe dar, aber auch als Hang zum Cruisen. Jetzt schickt sich der US-amerikanische Luxus-SUV an, mit der nunmehr vierten Generation ein neues Kapitel …

Cadillac Elmiraj Concept

Cadillac Elmiraj: Ein neues Statement von Luxus und Kraft

Leistung und Luxus - das sind die beiden Schlagworte, die sich Cadillac für die nächste Generation von anspruchsvollen Fahrern noch stärker auf die Fahne schrieb. Ganz auf diese Ambition ausgerichtet ist das …

Cadillac CTS 2014

Cadillac CTS 2014: Angriff auf die automobile Elite

Noch mehr Power und noch mehr Luxus: Der bis zu 426 PS starke Cadillac CTS des Modelljahres 2014 besticht neben der atemberaubenden Leistung durch ein noch markanteres Design und soll ebenso mit Agilität und …

Cadillac ELR 2014

Cadillac ELR: Luxus-Coupé elektrisiert die Oberklasse

Cadillac bewegt sich in neuen Sphären und präsentiert mit der Serienversion des ELR ein Luxus-Coupé, das nicht nur richtig gut aussieht und Fahrspaß bieten soll, sondern die Oberklasse elektrisiert. Dank der …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo