CAR: Das neue Automagazin jetzt am Kiosk

, 05.03.2004

Heute erscheint erstmals die britische Automobilzeitschrift car in einer deutschsprachigen Ausgabe. Das renommierte Magazin ist in Großbritannien schon seit über 40 Jahren erfolgreich, wurde mehrfach für sein großzügiges, modernes Layout ausgezeichnet und setzt nun auch neue Maßstäbe im deutschen Markt der Motorpublikationen.

"Das Konzept von car ist für Deutschland völlig neu", erklärt Peter Pisecker. "Denn car ist anders: car ist einerseits eine pure Autozeitschrift, hebt sich jedoch in Foto- und Sprachqualität deutlich von anderen Fachzeitschriften dieses Sektors ab."

Statt nüchtern-technischer Testberichte erzählt car leidenschaftlich, kompetent und informativ über Fahreindrücke, zukünftige Modelle und neueste Trends in der Autoindustrie.

Emotionale Autotests vermitteln Faszination und ein eindrückliches Fahrerlebnis. "car setzt seine Leser ans Lenkrad", sagt Pisecker. "Wir nehmen unsere Leser mit ins Cockpit, statt sie von oben herab mit technischen Daten, Messwerten und trockenen Abhandlungen zu belehren."

Die erste Ausgabe von car Edition Deutschland bringt einen faszinierenden Fahrbericht des Konzeptfahrzeugs Audi Le Mans quattro, erste exklusive Fotoshootings des neuen Mercedes-Benz SLK und des neuen Audi A6 sowie Berichte von Maserati Quattroporte, Opel Astra und Mercedes-Benz SLR McLaren. Vier Sportwagen stellen sich dem
Vergleichstest: Audi TT 3.2 V6 quattro, Chrysler Crossfire, Mazda RX-8 und Nissan 350Z. Außerdem fuhr car unter anderem den eleganten Kleinwagen Lancia Ypsilon, das BMW 645Ci Coupé und den neuen viertürigen smart forfour.

Als kostenloses Supplement ist der ersten Ausgabe ein 24-seitiges Ferrari-Special mit den schönsten Stories aus car über die Roten aus Maranello beigelegt. Darin findet sich eine Reportage über eine Ausfahrt mit dem Ferrari Enzo in New York, die Vorstellung des neuen viersitzigen 612 Scaglietti und ein Rückblick auf den Tag im vergangenen Jahr, als Michael Schumacher der erste sechsfache Weltmeister der Formel-1-Geschichte wurde.

Auch der Rennwagen der soeben beginnenden Formel-1-Saison 2004 wird vorgestellt. Unter den ersten Lesern von car Edition Deutschland wird darüber hinaus ein Mazda RX-8 mit 231 PS starkem Wankelmotor verlost.

car erscheint monatlich und kostet 3,30 Euro.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

05.03.2004

Das hört sich ja fabelhaft an. Endlich mal ein Automagazin, dass sich mehr der Leidenschaft für Autos als den blanken Zahlen widmet. Ich finde Sportauto und AB Test&Tuning gehen auch eher in die Richtung, mehr faszination. Ich werde mir auf jeden Fall die erste Ausgabe zulegen und mir selbst ein Bild machen .


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Sonstige-News

Sehr gute Bewertung für Speed Heads

In der aktuellen Ausgabe der bekannten Zeitschrift „ComputerBild“ (Ausgabe 4/2004) wird Speed Heads von der Redaktion ausführlich getestet. (siehe Seite 104) Testergebnis: sehr gut Fazit: Insbesondere …

Ex-Formel 1-Stars komplettieren Audi Teams

Mit der Verpflichtung der beiden ehemaligen Formel 1-Piloten Johnny Herbert (England) und Allan McNish (Schottland) durch das Audi Sport UK Team Veloqx ist der Fahrerkader der Audi Sportwagen-Teams für das …

Rallye-WM: Citroen siegt in Schweden

Zum ersten Mal hat ein Nicht-Skandinavier die Schweden-Rallye gewonnen: Auf den verschneiten Strecken war Sebastien Loeb in seinem Citroen der Schnellste und hatte im Ziel einen Vorsprung von 46,4 Sekunden. …

Die besten Autos 2004

Mehr als 100.000 Leser von auto motor und sport wählten bei der Aktion „Die besten Autos 2004“ ihre automobilen Favoriten: Audi-, BMW- und Mercedes-Images rücken enger zusammen, E-Klasse verliert drastisch, …

DTM 2004: Die Piloten der neuen AMG-Mercedes …

Das Roll-out des Rennwagens erfolgte eine Woche vor der Präsentation der modellgepflegten Straßenversion der Mercedes-Benz C-Klasse, die in diesem Frühjahr auf den Markt kommt. An drei Testtagen legten die …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo