Carlsson CK63 RS: Eleganter Power-Punch für Mercedes CLS 63 AMG

, 26.12.2011


Der Anblick eines Mercedes-Benz CLS 63 AMG mit einem Performance-Package elektrisiert. Es ist der pure Ausdruck von Kraft in der Form eines viertürigen Coupés. Carlsson legt bei der jüngsten Generation noch einen drauf und verwandelt den CLS 63 AMG in einen 652 PS starken Edel-Schlitten, der seinen Feinschliff zugleich durch einen charaktervollen Aerodynamik-Kit erhielt. Sein neuer Name: Carlsson CK63 RS.


Das expressive, zugleich elegante Design des Mercedes-Benz CLS 63 AMG schärft Carlsson durch einen neuen Frontspoiler und eine Frontspoilerlippe aus Carbon. Am Heck unterstreichen ein modifizierter Heckspoiler, ein markanter Heckschürzeneinsatz und ein Carbon-Heckdiffusor den neuen sportlichen Auftritt des Carlsson CK63 RS. Die gesamte Karosserie hüllt sich dabei in „Diamantweiß Bright Metallic“, das die schwarzen Edelstahl-Gittereinsätze im Kühlergrill und den Frontspoiler noch besser zur Geltung kommen lässt.

Bereits die serienmäßige Power von 557 PS, die der 5,5 Liter große V8-Biturbomotor mit dem Performance-Package mobilisiert, sorgt für einen vehementen Durchzug. Damit gab sich Carlsson allerdings nicht zufrieden und verpasste dem CK63 RS die pure Kraft von 652 PS und 1.000 Nm Drehmoment. Der Sprint aus dem Stand auf 100 km/h dauert jetzt nur noch 4,1 Sekunden. Dank der neuen Edelstahl-Komplettauspuffanlage mit Klappensteuerung und Metallkatalysatoren entfaltet der Achtzylinder dabei einen kehligen Klang.

Weitere Akzente setzen die Carlsson-Leichtmetallräder im Design „1/10 Brilliant Edition“ in 8,5 x 20 Zoll mit Reifen im Format 255/30 vorne und 9,5 x 20 Zoll mit 305/25-er-Gummis. Zusammen mit den Fahrwerksmodifikationen stimmte Carlsson die coupéhafte Limousine sportlich ab. Vorne senkt der Veredeler die Karosserie mit einem Sport-Federnsatz um rund 30 Millimeter ab.

Überwiegend in Rot zeigt sich der Innenraum des Carlsson CK63 RS: die Sitze, die Rückbank, der Kofferraum, die Türverkleidungen und auch der Fußboden tragen das „Carlsson Nappa Exclusive“-Leder. Beim Kofferraum und dem Fußboden steppten die Macher das rote Leder mit einer weißen Ziernaht im Karomuster ab. Dieses fasspigmentierte Leder bietet die Haptik eines feinen Lederhandschuhs. Die Poren der Häute bleiben dank der aufwändigen Gerbung erhalten und verhindern hiermit den bekannten Wärmestau.

Rotes Alcantara adelt das Armaturenbrett, die Dachsäulen, den Fahrzeughimmel, die Fußmatten, die Hutablage und das griffige Sportlenkrad. Als Kontrast kommt auf den Holzinterieur-Komponenten signalweißer Lack zum Einsatz. Für ein aufregendes Klangerlebnis sorgt derweil eine extra auf den Innenraum des Carlsson CK 63RS abgestimmte Multimedia-Anlage mit einem digitalen Soundprozessor und 7.1.-Surround-Sound.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Carlsson-News
Citroën ließt den C3 Picasso durch Edel-Tuner Carlsson schärfen.

Citroën C3 Picasso by Carlsson: Feiner Pep für den …

Junge Familien haben ihren Spaß am Citroën C3 Picasso. Der freche Minivan ist kompakt, aber dennoch geräumig und bietet dazu einen sympathischen Auftritt. Doch noch mehr Pep kann nicht schaden, dachten sich …

Zu einem Spitzensportler der Luxus-Klasse verwandelte Carlsson die aktuelle Mercedes-Benz S-Klasse.

Carlsson Mercedes S-Klasse: Sportlicher Chic mit 685 PS

Zu einem Spitzensportler der Luxus-Klasse verwandelte Carlsson die aktuelle Mercedes-Benz S-Klasse, die fortan mit bis zu 685 PS und einem sportlich-eleganten Aerodynamik-Kit aufwartet. Nicht weniger …

Carlsson CGL45: Mercedes GL Grand Edition mit First Class ins Gelände.

Carlsson CGL45: Mercedes GL Grand Edition mit First …

Einen Riesen unter den Geländewagen, der ebenso durch puren Luxus besticht, stellt der Mercedes GL Grand Edition dar. Optisch noch ausdrucksvoller, motortechnisch noch stärker und im Interieur noch edler …

Dank Carlsson wird die Beziehung des neuen Mercedes SLK Roadsters zur Straße jetzt noch enger.

Carlsson Mercedes SLK Roadster: Antrittsfreude auf …

Verführerisches Offenfahren bietet der neue Mercedes SLK Roadster (R172), dank Carlsson wird die Beziehung zur Straße jetzt noch enger. Zwei Sitze, lange Haube, kurze Überhänge, offenes Verdeck, der Motor …

Der Carlsson C25 basiert auf dem Mercedes-Benz SL 65 AMG.

Carlsson C25 Royale: Der eigene Supersportwagen in …

Ein eigener Supersportwagen ist der Traum vieler, doch nur die wenigsten können diesen Wunsch realisieren. Carlsson, eher als Mercedes-Tuner bekannt, präsentierte vor rund einem Jahr seine Kreation: den C25. …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo