Carlsson Mercedes G 63 AMG 6x6: Noch mehr Power für den Über-Offroader

, 05.08.2014


544 PS, drei angetriebene Achsen und fünf Differentiale in Serie: Der Mercedes-Benz G 63 AMG 6x6 wurde dazu gebaut, Grenzen zu überschreiten. Doch jetzt präsentiert Carlsson seine Interpretation des kompromisslosen Offroad-Gefährts. Der Carlsson CG63 besticht durch ein nochmals nachgeschärftes, noch durchzugsstärkeres Triebwerk und ein weiter individualisiertes Interieur.


Robust, funktionell, souverän und durchsetzungsfähig: Diese Eigenschaften werden zu Recht mit den G-Modellen verbunden. Die Motorentechnik und das Interieur entstammen der Performance-Sparte AMG. Getreu dem Unternehmensmotto „Das Beste einmal anders“ ist dies für Carlsson Ansporn und Verpflichtung zugleich.

Dem 5,5 Liter großen V8-Biturbo-Triebwerk des 3,85 Tonnen schweren Pickups entlockt der per „Plug and PlayQ aufgeschaltete Leistungskit von Carlsson satte 650 PS und atemberaubende 900 Nm maximales Drehmoment (Serie 544 PS und 760 Nm). Die neuen Performance-Daten teilte Carlsson nicht mit. Zum Vergleich: In der Serie spurtet das riesige Monster bereits mit 544 PS in etwa 7 Sekunden. Da sorgt das Power-Plus von 106 PS und 140 Nm für noch mehr Durchzug.

Um den Luxus an Bord zu steigern, veredelt Carlsson den Innenraum nach den Wünschen seiner Kunden mit den exquisitesten Materialien der „Carlsson Signature Line“. So ist hier ein Basis Upgrade für Bauteile, die ab Werk nicht beledert sind, genauso verfügbar, wie eine Komplettausstattung in individueller Farbgebung. Fußmatten aus Soft-Velours oder Merino-Lammfell, Einstiegsleisten mit blau beleuchtetem Carlsson-Logo sowie Türverriegelungsstifte und Pedalauflagen aus Aluminium runden den imposanten Auftritt ab.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere MG-News
Väth Mercedes-Benz A 45 AMG

Väth Mercedes A 45 AMG: Die revolutionierte Neufassung

Es ist aktuell der stärkste Vierzylinder-Turbomotor in Serie, der den Mercedes-Benz A 45 AMG zu Höchstleistungen treibt. Doch für die 360 PS ab Werk hat Väth nur ein müdes Lächeln übrig; denn nach dem Tuning …

Edo Competition Mercedes-Benz G 63 AMG

Edo Mercedes-Benz G 63 AMG: Die ballernde Schrankwand

Leistung, Luxus und Leidenschaft mit einer gewaltigen V8-Performance - dafür steht der Mercedes-Benz G 63 AMG. Aerodynamisch eine Schrankwand, aber Kult-Faktor pur, geht es jetzt richtig ab. Wenn Edo …

DD Customs Mercedes-Benz SLS AMG

DD Customs Mercedes SLS AMG: Zum Finale das …

Wie kein anderer Sportwagen belebte der Mercedes-Benz SLS AMG GT den Mythos des legendären Mercedes-Benz 300 SL aus den 1950er-Jahren wieder - schließlich gilt der 300 SL als Ur-Vater der SL-Baureihe. Doch …

Brabus 850 6.0 Biturbo - Mercedes-Benz E 63 AMG

Brabus 850 Mercedes E 63 AMG: Der brachiale Ausnahmezustand

Jetzt legt Brabus noch einmal richtig nach: Mit serienmäßig 557 PS stellt der Mercedes-Benz E 63 AMG einen echten Business-Jet auf vier Rädern dar. Doch nun folgt mit dem Brabus 850 6.0 Biturbo eine Variante …

Mercedes-Benz A 45 AMG Erika

Mercedes A 45 AMG Erika: Testosteron-Bombe mit …

Mercedes-AMG will neue Kundenkreise erschließen und wagte deshalb mit dem A 45 AMG, dem CLA 45 AMG und dem GLA 45 AMG den Einstieg in die Welt der Kompaktsportler. Aber offenbar sahen es die Affalterbacher …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo