Citroën C5 by Carlsson: Der feine Schliff an Dynamik und Eleganz

, 12.04.2010

Markant und luxuriös gibt sich der neue Citroën C5 by Carlsson, der in Kooperation mit einem Edel-Tuner entstand. Das Sondermodell zeigt den schnittigen Franzosen mit dem letzten Schliff an Dynamik und Eleganz. Erhältlich sein wird der Citroën C5 by Carlsson als Limousine und Tourer mit den Motorisierungen THP 155 und HDi 165 FAP sowie als V6 HDi 240 Biturbo FAP. Für einen der ausdrucksstarken Optik entsprechenden Vortrieb ist damit gesorgt.


Der geteilte Frontspoiler, die Seitenleisten und der Heckschürzeneinsatz sind wie viele andere Details im rassigen Carlsson-Design gehalten und heben die Wirkung des gelungenen Designs auf selbstbewusste Art an. Edle 19-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Reifen im Format 245/40, LED-Tagfahrleuchten und Doppelrohre oder sogar vier Endrohre für die V6-Versionen unterstreichen den sportlichen Charakter des Sondermodells.

Für Fahrspaß sorgt als Top-Modell der 3,0 Liter große V6-Turbo-Diesel mit 241 PS und einem maximalen Drehmoment von 450 Nm bei 1.600 Touren. Das reicht für eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h (Tourer 239 km/h) und einen Spurt von 0 auf Tempo 100 in 7,9 Sekunden. Die Kraftübertragung erfolgt über eine 6-Gang-Automatik.


Beim kleineren zur Verfügung stehenden Diesel, dem 2.0 HDi 165 FAP sind es 163 PS und 340 Nm bei 2.000 U/min. Das reicht exemplarisch bei der Limousine und beim Tourer in Kombination mit der 6-Gang-Handschaltung für eine Top-Speed von 210 km/h. Alternativ gibt es eine 6-Gang-Automatik.

 

Der 1,6 Liter große Benziner THP 155 kommt auf 156 PS und ein maximales Drehmoment von 240 Nm, das bereits bei 1.400 U/min anliegt. So ausgerüstet, erreicht der Citroën C5 als Limousine und als Tourer eine Vmax von 210 km/h mit der 6-Gang-Handschaltung. Ebenfalls erhältlich ist die 6-Gang-Automatik.


Der Citroën C5 by Carlsson basiert auf dem Ausstattungsniveau „Exclusive“ und bietet neben Veredelungen im Interieur durch Carlsson, wie zum Beispiel Alcantara-Griffmulden am Lenkrad, Alupedale und Edelstahl-Einstiegsleisten, außerdem mitlenkende Bi-Xenonscheinwerfer, das Business-Paket „NaviDrive 3D“ und die Metallic-Lackierung „Perla Nera Schwarz“ oder „Perlmutt Weiß“.

Optional lassen sich neben der Lederpolsterung mit Komfortsitzen und dem Sicherheitspaket das elektrische Schiebedach für die Limousine und das Panorama-Glasdach für den Tourer ordern, um das Wohlfühlambiente noch weiter zu steigern und die Straßen mit Genuss wie Gott in Frankreich erobern.


Die Preise für den Citroën C5 by Carlsson beginnen bei 37.990 Euro für die Limousine THP 155 und enden bei 47.840 Euro für den Tourer V6 HDi 240 FAP. Damit bietet der C5 by Carlsson einen Preisvorteil von satten 2.250 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Carlsson-News
Carlsson C25: Der erste eigene Supersportwagen

Carlsson C25: Der erste eigene Supersportwagen

Carlsson ist als renommierter Mercedes-Veredeler bekannt. Jetzt folgt mit dem 753 PS starken Carlsson C25 das erste selbst entwickelte Fahrzeug. Der neue Super-GT basiert auf der Vision, maximale …

Carlsson CK50: Mercedes E-Klasse Coupé dezent auf 435 PS erstarkt

Carlsson CK50: Mercedes E-Klasse Coupé dezent auf …

Für das neue Mercedes-Benz E-Klasse Coupé (Typ C 207) entwickelte Carlsson einen Individualisierungskit und eine Kraftkur auf bis zu 435 PS. Mit der klassischen Coupé-Seitenlinie ohne B-Säule und mit voll …

Carlsson E CK63 RS: Mercedes E 63 AMG wird zum starken Business-Jet

Carlsson E CK63 RS: Mercedes E 63 AMG wird zum …

Der Mercedes-Benz E 63 AMG ist mit seinen 525 PS und dem luxuriösen Ambiente ein wahrlich sportlicher Geschäftswagen. Für Carlsson ist das allerdings noch nicht genug: Der Veredeler präsentiert daher mit dem …

Carlsson Mercedes GL RS: Kraftvolle Agilität für den Fullsize-SUV

Carlsson Mercedes GL RS: Kraftvolle Agilität für den …

Die Mercedes-Benz GL-Klasse ist das Modell mit den üppigsten Dimensionen der gesamten Stuttgarter Pkw-Palette. Carlsson verleiht dem GL mit dem neuen RS-Kit jetzt ein sportliches Auftreten und erhält …

Carlsson Mercedes E-Klasse: Ein Ausdruck von Kraft und Klasse

Carlsson Mercedes E-Klasse: Ein Ausdruck von Kraft …

Wie eine Symbiose aus Sportlichkeit und Eleganz zeigt sich die neue, von Carlsson veredelte Mercedes-Benz E-Klasse. Sofort fällt das Aerodynamikpaket ins Auge: Der leistungsgesteigerte Carlsson-Mercedes …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo