Citroën DS 6WR: Ein Edelstein für die Serie

, 16.04.2014


Inspiriert von der edlen SUV-Studie „Wild Rubis“ (auf Deutsch „Wilder Rubin“), kommt der neue Citroën DS 6WR noch Ende 2014 zunächst in China auf den Markt. Der neue Ausdruck von DS: rebellisch, wild und raffiniert zugleich. Entworfen in Paris, der Metropole des Luxus und der Mode, hat der DS 6WR eindeutig Premium-Kunden im Visier, um gegen den Mercedes-Benz GLA, Audi Q5 und BMW X3 anzutreten. Seine Weltpremiere feiert der DS 6WR auf der Auto China in Peking (21.04.2014 - 29.04.2014).


Citroën plant, das Label „DS“ zu einer eigenständigen Marke auszubauen. Die jüngste Kreation der Marke DS ist 4,55 Meter lang, 1,86 Meter breit und 1,61 Meter hoch, während der Radstand mit 2,73 Metern außergewöhnlich lang ausfällt. Die großzügigen Maße erfüllen damit genau jene Wünsche an Leistung und Vielseitigkeit, die Kunden im Segment der hochwertigen SUV haben. Mit seinen weit am Rand der Karosserie stehenden 19-Zoll-Rädern, lässt dieses SUV erahnen, welch bemerkenswertes Fahrerlebnis auf die Insassen wartet.

Die breite, geduckte Silhouette steht für Robustheit und Stärke. Dazu besitzt der DS 6WR eine einzigartige seitliche Signatur in Chrom: Die Dachreling aus Aluminium unterstreicht die Dynamik des neuen Modells, fließt in die Karosserie hinein und geht in die Formgebung der hinteren Kotflügel über.

Der DS 6WR nimmt das neue Gesicht auf, das Citroën mit dem DS 5LS enthüllte. Die Frontpartie zeichnet sich durch einen stattlichen Kühlergrill aus, den die Macher „DS Wings“ nennen und der durch zwei verchromte Flügel mit den Scheinwerfern verbunden ist. Der speziell designte Kühlergrill trägt das DS-Emblem und wird durch die ausdrucksstark leuchtende Signatur des LED-Tagfahrlichtes in Form einer Stimmgabel und der Xenon-Scheinwerfer hervorgehoben.


Am Heck scheinen die neugestalteten Rückleuchten in die Abdeckklappe integriert zu sein. Das Glas der Rückleuchten ist mit Chrom umrandet und unterstreicht damit die leuchtende Signatur und das dreidimensionale Design der Lichtfunktionen.

Ein „Edelstein“ (Wild Rubis) ging dem Serienmodell voraus. Kein Wunder, dass die Franzosen die Rückleuchten des DS 6WR wie einen Edelstein in seiner Schatulle mit dem DS-Emblem verzierten, das in ein Grafikmuster aus geprägten DS-Emblemen eingebettet ist. Die Heckklappe wirkt wie eine Skulptur, am unteren Rand umfasst von einer Leiste aus Chrom, in die Citroën wiederum das Doppelendrohr einbettete.

Für den Citroën DS 6WR stehen zwei 1,6 Liter große Benziner zur Wahl: e-THP 160 (160 PS) und der THP 200 (200 PS) mit einem Twin-Scroll-Turbolader zur Wahl. Beide Motorisierungen sind mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe verbunden.

Darüber hinaus besitzt der frontangetriebene DS 6WR die „Grip Control“-Technologie. Diese sorgt für optimale Traktion auf allen erdenklichen Untergründen und macht einen Allradantrieb nicht erforderlich. Diese Traktionshilfe stellt eine erweiterte Antriebsschlupfreglung dar, die sich an die jeweilige Bodenbeschaffenheit anpasst. So kann der Fahrer jederzeit entscheiden, das System eigenständig im „Standard“-Modus agieren zu lassen oder am Bedienelement auf der Mittelkonsole den gewünschten Modus auswählen. Fünf Modi stehen zur Wahl: Standard, Allrad, Winter, Sand und ESP Off.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Citroen-News
Citroën DS 5LS R Concept

Citroën DS 5LS R Concept: Heiße Edel-Limo mit 300 PS

Es ist beeindruckend, was Citroën auf die Räder stellt. Der neueste Clou in China: Mit dem Citroën DS 5LS R Concept präsentieren die Franzosen auf der Peking Auto Show (21.04.2014 - 29.04.2014) eine 300 PS …

Citroën DS3 Cabrio Racing

Citroën DS3 Cabrio Racing: Offen auf Krawall aus

Für Aufruhr sorgte auf dem Goodwood Festival of Speed 2013 die Studie eines heißen, kompakten Street Racers, der sein Dach verlor und jetzt in einer limitierten Edition erhältlich ist: das Citroën DS3 Cabrio …

Citroën Cactus Concept 2013

Citroën Cactus Concept: Darin verbirgt sich die …

2014 ist das Jahr, in dem Citroën seine neue C-Linie auf den Markt bringt. Und noch mehr: Es folgt ein kleiner Crossover-SUV, der gegen den Peugeot 2008 und den Renault Captur antreten soll. Umso …

Citroën C1

Citroën C1: Noch mehr Sicherheit zum alten Preis

Der kompakte und sparsame Citroën C1 avancierte zu einer festen Größe unter den Mini-Stadtautos. Jetzt verbesserten die Franzosen nochmals die Sicherheit der Passagiere: Bereits in der Basisversion zählen ab …

Citroën DS3 Cabrio Racing Concept

Citroën DS3 Cabrio Racing Concept: Oben ohne voll auf Speed

Als heißer Street Racer machte sich der kleine Citroën DS3 Racing einen Namen. Jetzt öffnen die Franzosen mit Raffinesse die Sportlichkeit nach oben und präsentieren das Citroën DS3 Cabrio Racing Concept mit …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie bewirken
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Harte Fakten zur Weltmeisterschaft 2019 aufgedeckt
Porsche: Harte Fakten zur Weltmeisterschaft 2019 …
BMW Vision M Next: Der neue M-Supersportwagen mit 600 PS
BMW Vision M Next: Der neue M-Supersportwagen …
Porsche Cayenne Coupé Test: Was die Extras wirklich bewirken
Porsche Cayenne Coupé Test: Was die Extras …
BMW 3er M Sport 2019 Test: Ein Dämpfer für den Audi A4?
BMW 3er M Sport 2019 Test: Ein Dämpfer für den …
Skoda Mountiaq: Der Skoda Kodiaq Pickup im allerersten Check
Skoda Mountiaq: Der Skoda Kodiaq Pickup im …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo