Cobra Nissan Cube: Neue Akzente für die Bulldogge mit Sonnenbrille

, 01.07.2010

Fast quadratisch und asymmetrisch - das ist der Nissan Cube, den die Japaner auch als „Bulldogge mit Sonnenbrille“ bezeichnen. Schon in der Serie fällt der fahrende Würfel auf, der in Japan zum Kultobjekt avancierte. Cobra setze sich zum Ziel, diesen umwerfenden Charme noch markanter zu gestalten und exklusive Akzente zu setzen. Das „Cobra N+“-Zubehörprogramm wird in Deutschland exklusiv über die Nissan-Vertragshändler vertrieben.


Das bullige Gesicht des pfiffig gestylten Nissan Cube akzentuiert Cobra noch kraftvoller. Der sogenannte Cityguard passt sich dabei der Kontur des Stoßfängers an und schützt die lackierte Schürze vor Kratzern durch Bordsteinkontakt wie sie am Randstein oder an einem Speed-Bumper schnell geschehen können.

Rassige Offroad-Akzente im Asphaltdschungel vermittelt der neue Frontbügel. Das Zubehörteil wird aus hochglänzendem Edelstahlrohr mit 48 Millimetern Durchmesser gefertigt. Durch seine flexible Befestigung am Fahrzeug gibt das Bauteil bei einem Aufprall nach und besitzt sogar eine EG-Betriebserlaubnis, was dem Cube-Besitzer die zeit- und kostenintensive Eintragung in die Fahrzeugpapiere erspart.


Ebenso funktionell sind die Schwellerrohre. Durch ihre robuste Konstruktion aus 60 Millimeter starkem, hochglänzendem Edelstahlrohr schützen sie die Schwellerpartien und erleichtern außerdem durch unter den Türen integrierte Kunststofftrittflächen den Ein- und Ausstieg. Um die Seitenpartien vor Beschädigungen, wie zum Beispiel durch sich öffnende Türen oder Einkaufswagen, zu schützen, offeriert Cobra ferner selbstklebende Seitenleisten aus schwarzem Kunststoff.

Der Sportauspuff mit zwei Chromendrohren wird aus Edelstahl gefertigt und verleiht der Heckansicht einen aufregenderen Anblick und darüber hinaus einen sportlichen Motorsound. Für den Kontakt zum Asphalt sorgen Rad/Reifen-Kombinationen in fünf unterschiedlichen Designs. Die Felgen gibt es von 7,5 x 16 Zoll bis 8,0 x 17 Zoll. Als größte Variante steht die Cobra Grenada II in 8x17 Zoll im 5-Speichen-Design zur Wahl.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Nissan-News
Nissan GT-R Renntaxi: Mit Godzilla durch die Grüne Hölle der Nordschleife

Nissan GT-R Renntaxi: Mit Godzilla durch die Grüne …

Die 20,832 Kilometer lange Nordschleife ist spektakulär und gilt als schwierigste Rennstrecke der Welt. Rennfahrerlegende Jackie Stewart taufte die Berg- und Talbahn in der Eifel „Grüne Hölle“. Die …

Cobra Nissan 370Z Roadster: Das Sportpaket für den giftigen Japaner

Cobra Nissan 370Z Roadster: Das Sportpaket für den …

Für eine starke, offene Faszination sorgt der neue Nissan 370Z Roadster. Für den offenen Zweisitzer entwickelte Cobra bereits ein Sportpaket zum Verkaufsstart in Europa. Um die Karosserie optisch und …

Neue Allianz zwischen Daimler, Nissan und Renault

Neue Allianz zwischen Daimler, Nissan und Renault

Die Daimler AG und die Renault-Nissan-Allianz vereinbarten eine weitreichende strategische Kooperation, die sich beispielsweise auf die nächste Generation des Smart Fortwo und des Renault Twingo samt …

Nissan Qashqai: Der aufgefrischte Bestseller

Nissan Qashqai: Der aufgefrischte Bestseller

Um weiter auf der Erfolgswelle zu reiten, verpasste Nissan dem Qashqai eine umfangreiche Modellpflege. Eine geschmackvolle Evolution des Exterieur-Designs, ein aufgewertetes Interieur, ein neu abgestimmtes …

Nissan Murano: Bullige Diesel-Kraft für den Premium-Crossover

Nissan Murano: Bullige Diesel-Kraft für den …

Nissan steigert die Attraktivität seines Premium-Crossover Murano ab September 2010 erstmals durch eine Variante mit Dieselmotor. Als Selbstzünder wählten die Japaner eine modifzierte Version des bewährten …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte Empfehlung ist
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte …
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert sich
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro günstiger als der M4
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro …
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit dem Stecker
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit …
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne elektrische Hilfe
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne …
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo