Cobra Nissan Qashqai: Die neue Härte des Crossovers

, 30.08.2010

Härter im Nehmen und mit einem Plus an Style soll der neue Nissan Qashqai von Cobra die Städte unsicher machen. Der Crossover verbindet die Dynamik einer sportlichen Schräghecklimousine mit der Robustheit und Solidität eines kompakten SUV. So setzte sich der Veredeler zum Ziel, die Offroad-Gene mit Karosseriekomponenten aus hochglänzendem Edelstahl stärker zu betonen.


Das Gesicht des Nissan Qashqai gestaltet Cobra mit einem 60 Millimeter starken Edelstahlbügel deutlich markanter. Flexibel aufgehängt, ist das Zubehörteil so konzipiert, dass es energieabsorbierend ist und die EU-Richtlinien zum Fußgängerschutz erfüllt. Deshalb besitzt der Frontbügel eine EG-Typgenehmigung, womit eine Vorführung beim TÜV und eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere überflüssig wird.

Als zusätzliches Feature ist der Frontbügel auch in einer Variante mit integrierten LED-Tagfahrleuchten erhältlich, durch die Nissan Qashqai im Verkehr früher erkannt wird, was die aktive Sicherheit weiter erhöht. Ein noch charaktervolleres Antlitz erhält der Crossover durch den zusätzlich erhältlichen Edelstahl-Stoßstangengrill.

Genauso praktisch wie ausdrucksvoll sind die 80 Millimeter starken Edelstahl-Schwellerrohre mit integrierten Trittflächen, die das Ein- und Aussteigen erleichtern. Selbstverständlich sind die hochglänzenden Rohre in zwei verschiedenen Ausführungen für den normalen Qashqai und den Qashqai+2 mit sieben Sitzen und einem um 13,5 Zentimeter längerem Radstand erhältlich.


Darüber hinaus wertet Cobra den hinteren Stoßfänger mit einem eleganten Chrom-Styling und zwei Bügeln in hochglänzender Edelstahlausführung auf, die links und rechts an der Schürze fixiert werden. Als weitere Option gibt es ein Stoßstangenrohr, das an der Unterseite der Schürze fixiert wird. Den Look für den Fünftürer komplettiert Cobra durch das Seiten-Chrom-Styling, das an den Schwellerleisten befestigt wird, und die Chromblenden für die Außenspiegel.

Der neue Sportendschalldämpfer für den Nissan Qashqai besticht durch eine exklusive Optik mit zwei Chromendrohren und einen kernigeren Sound, der den Auftritt des Crossovers weiter unterstreicht. Qualitativ darf sich der Besitzer über die Fertigung des Endschalldämpfers aus rostfreiem Edelstahl freuen.

Sein Veredlungsprogramm für den Nissan Qashqai rundet Cobra mit unterschiedlichen Rad/Reifen-Kombinationen in 17, 18, 19 und 20 Zoll Durchmesser ab. Als größte Variante stehen Räder in der Dimension 8,5 x 20 Zoll mit Reifen im Format 245/35 bereit.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Nissan-News
Nissan Pathfinder und Navara: Offroad-Facelift mit neuer Diesel-Power

Nissan Pathfinder und Navara: Offroad-Facelift mit …

Nissan verpasst dem Navara und Pathfinder einen neuen 3.0-V6-Diesel, der bei dem Pickup und dem SUV-Pendant für richtig Power sorgen. Dazu gesellt sich ein geliftetes Außendesign, das die Dynamik der …

Switzer Nissan GT-R R1k: Der ultimative GT-R mit 1014 PS

Switzer Nissan GT-R R1k: Der ultimative GT-R mit 1014 PS

Die Jungs um US-Tuner Tim Switzer aus dem US-amerikanischen Ohio lassen auf der Suche nach dem ultimativen Nissan GT-R einfach nicht locker. Nachdem Switzer dank Bioethanol dem GTR E900 sagenhafte 912 PS …

Nissan GT-R Club Track Edition: Der Renner nur für Club-Mitglieder

Nissan GT-R Club Track Edition: Der Renner nur für …

Dieser Autoenthusiasmus ist groß und geht richtig ins Geld. Ganz dem Supersportwagen Nissan GT-R gewidmet, können die ehrwürdigen Mitglieder des „Prestige Club of GT-R“ eine besonders sportlich ausgerichtete …

Nissan X-Trail Facelift: Die gedieselte Frischzellenkur

Nissan X-Trail Facelift: Die gedieselte Frischzellenkur

Für das Abenteuer gibt es bei Nissan den robusten X-Trail. Im September 2010 kommt der markante Offroader mit einem Facelift zu unveränderten Preisen ab 30.220 Euro auf den Markt. Eine Vielzahl optischer und …

Japo Nissan Skyline R34 GT-R: Legenden sterben nie

Japo Nissan Skyline R34 GT-R: Legenden sterben nie

Der Nissan Skyline R34 GT-R ist eine echte Legende, die noch heute etliche Autoenthusiasten in den Bann zieht. Im Jahre 2004 feierte Nissans-Motorsportabteilung NISMO sein 20-jähriges Jubiläum und es sollte …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo