DMC Lamborghini Aventador LP988 E-GT: Jetzt folgt das Monster

, 06.09.2014


Das Leben kann für einige Menschen wirklich grausam sein. Stellt euch zum Beispiel vor, ihr würdet bei DMC arbeiten, einem der wohl bekanntesten Ferrari- und Lamborghini-Veredeler, und müsstet jeden Tag nach der Arbeit entscheiden, mit welchen der bildschönen und messerscharfen vierrädrigen Gefährten ihr den Heimweg antretet. Klingt nach wirklich Menschen unwürdigen Verhältnissen? Sehen wir auch so. Erst recht, wenn DMC ihre dritte Evolutionsstufe des Lamborghini Aventadors mit 988 PS zeigt. Schließlich sind aller guten Dinge Drei.


Nach dem „Molto Veloce“ und dem „Spezial Version“ eröffnet DMC die 3. Runde um den Kampf des furchteinflössendsten Aventadors. Die Kreation aus Carbon und blutrotem Lack hört dabei auf den Namen DMC Lamborghini Aventador LP988 Edizione GT. Wer dabei an einen diskreten, auf Understatement setzenden Umbau denkt, der irrt sich gewaltig. Als Vorbild für diesen Umbaukit diente wohl eher ein FIA GT-Rennwagen.

Ein mächtiger Carbon-Flügel ragt über die flache Flunder - übrigens in 3 Stufen verstellbar -, während ein riesiger Carbon-Diffusor das Heck an der Unterseite regelrecht aufreißt. Sidesteps aus dem bei DMC so beliebten Material gehören genauso dazu wie ein Frontsplitter, der mehr Platz bietet als so mancher Linienbus nach Schulschluss. Die schönen geschmiedeten Felgen fallen dabei kaum noch wirklich ins Gewicht. Auch beim Innenraum ließ sich DMC nicht lumpen und spendierte dem italienischen Supersportwagen ein neues Gewand.

Zum Gesamt-Paket gehört außerdem für das V12-Triebwerk eine neue Leistungsstufe mit 988 PS, die DMC durch ein Twin-Turbo-System mit einem neu programmierten Steuergerät erzielt. Wie schnell der veredelte Lamborghini Aventador damit wirklich ist, verrät DMC leider noch nicht. Das Serienfahrzeug mit 700 PS schnappt sich die 100 Km/h-Marke dank Allrad bereits in 2,9 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h. Dementsprechend dürfte der DMC-Umbau die Beschleunigung mit einem Sprung in den Hyperraum vergleichbar machen.

Wer nun vor lauter leckeren Daten sein Lätzchen vollsabberte, dem sei gesagt, dass DMC jedem Lamborghini Aventador LP988 E-GT einen Unique-Status zusagt. Bedeutet, jede Farbe und Kombination lässt sich nur von einem einzigen Kunden bestellen. Selbst in Dubai dürfte damit verhindert sein, dass man sich in seinem neuen Aventador von DMC wie mit einem VW Golf in Deutschland an der Ampel vorkommt.

Der Gesamtumbau schlägt mit circa 288.888 US-Dollar zu Buche, was aktuell rund 220.000 Euro entspricht. Im Preis inbegriffen ist jedoch der Transport des Fahrzeugs per Flugzeug von der Heimat des Kunden zu DMC und zurück. Da sage noch jemand was von Servicewüste Deutschland.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lamborghini-News
Lamborghini Huracán LP 620-2 Super Trofeo

Lamborghini Huracán LP 620-2 Super Trofeo: Jetzt mit …

Mit 620 PS wird es der neue Lamborghini Huracán LP 620-2 Super Trofeo bald richtig krachen lassen. Bereits der Name zeigt: dieser Supersportwagen besitzt andere Spezifikationen. Es sind nicht nur das Plus an …

DMC Lamborghini Huracán Affari

DMC Lamborghini Huracán Affari: Verbotene Gelüste

Wenn es um die Veredelung von Fahrzeugen geht, die bereits von Haus aus vor Exklusivität strotzen, dann stellt DMC kein unbeschriebenes Blatt dar. Die deutsche Edel-Schmiede ist seit Jahren für spektakuläre …

Lamborghini Huracán LP 610-4 Polizia

Lamborghini Huracán LP 610-4 Polizia: Italiens …

Es könnte eine teure Trophäe sein, von diesem 610 PS starken Polizeiauto in Italien bei einer Geschwindigkeitsübertretung erwischt zu werden. Und dennoch: Die Polizisten werden vermutlich von den Tätern …

Bentley Continental GT Speed

Bentley Continental GT Speed 2014: Schneller als der …

Der Bentley Continental GT Speed macht seinem Namen alle Ehre und erstarkt auf satte 635 PS, mit denen der Brite mehr als imposant auf bis zu 331 km/h beschleunigt. Damit gab sich Bentley noch nicht …

TechArt Porsche Panamera GrandGT

TechArt Porsche Panamera Turbo: So schnell wie ein …

Das Herz ist bereits mächtig stark und pocht in einer sportlichen Oberklasse-Limousine, dem Porsche Panamera Turbo. TechArt reicht die serienmäßige Power von satten 520 PS aus einem 4,8 Liter großen …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo