Dynamik verpackt: AC Schnitzer veredelt BMW 3er Coupé

, 29.11.2006

AC Schnitzer präsentiert mit dem ACS3 sein elegantes Sportprogramm für das neue BMW 3er Coupé. Damit der ACS3 nicht nur optisch seine Stärke zeigt, nahm AC Schnitzer gleich den 3,0 Liter großen Diesel unter seine Fittiche. Nach dem Einbau eines zusätzlichen Steuergerätes leistet das Fahrzeug 265 PS und ein maximales Drehmoment von satten 550 Nm. Statt der serienmäßigen 6,6 Sekunden benötigt der AC Schnitzer ACS3 in der Diesel-Variante nur 6,1 Sekunden für den Spurt von 0 auf 100 km/h. Für die Modelle 335d und 335i mit Twin-Turbo-Technologie befinden sich bereits Leistungssteigerungen in der Testphase.


Die neu gezeichneten Karosserieteile für das Coupé bestechen durch eine dynamische Designlinie. Das 3er Coupé erhält einen Frontspoiler, der optisch durch sein sportlich-elegantes Design glänzt und gleichzeitig den Abtrieb an der Vorderachse erhöht. Für die Hinterachse kommen als aerodynamisches Pendant ein Dachheckspoiler, ein einteiliger Heckflügel und eine Heckschürze mit stilisiertem Diffusorprofil sowie neuen Sportnachschalldämpfern zum Einsatz. Darüber hinaus bietet AC Schnitzer für das Coupé Seitenschweller an, die sich optional mit einem Chromline-Set akzentuieren lassen. Die Radhäuser des ACS3 bieten Platz für Leichtmetallfelgen vom Typ II, Typ III und Typ IV von 18 bis 20 Zoll Durchmesser. Maximal sind Rennsportfelgen der Größe 9x20 Zoll mit der Bereifung 245/30 möglich.


Speziell auf die Verwendung der Räder stimmte der Tuner die Fahrwerkskomponenten ab. Je nach persönlichem Anspruch, kann der Besitzer eines 3er Coupés zwischen reinen Fahrwerksfedern und kompletten Sportfahrwerken wählen, die den BMW um ca. 25 Millimeter tieferlegen. Zum - in umfangreichen Tests auf der Nürburgring Nordschleife abgestimmten - Fahrwerkskonzept gehören außerdem Sport-Stabilisatoren für die Hinterachse sowie Aluminium Federbeinbrücken für Vorder- und Hinterachse.


Für den Innenraum des Coupés steht ein umfangreiches Programm an hochwertigen Accessoires zur Verfügung. So kann der Kunde z. B. das Cockpit mit einem ergonomisch geformten Sport-Airbaglenkrad und einer Carbon-Lenkradspange in Silber aufwerten. Weiteres Highlight im Innenraum stellt das neue Kombi-Instrument mit einer Tachoanzeige bis 300 km/h dar. Fußstütze und Pedale aus Aluminium sorgen genauso für ein exklusiveres Ambiente im Cockpit wie die Carbon-Innenausstattung in Silber. Schaltknöpfe, Handbremsgriffe und ein Cover für das BMW-eigene "i-Drive System" aus silbernem oder schwarz eloxiertem Aluminium runden das Programm ab.
{ad}

10 Kommentare > Kommentar schreiben

29.11.2006

Frontschürze gefällt mir ganz gut, aber ich würde mal wieder die Seitenschweller und den Heckflügel weglasssen. Sehen einfach zuu aufgesetzt aus.

29.11.2006

Also mir gefallen weder Fronschürze noch Heckspoiler noch Heckschürze oder die Auspuffanlage. Also eingentlich keine der optischen Veränderungen. Ich bin mal auf das Coupe von Hamann gespannt! Gefällt mir in der Regel besser.

30.11.2006

Hamann ? Wen man sich den 5er, 6er und das Z4 Coupe von Hamann so ansieht, nein danke! Gruß Thomas

01.12.2006

Kann ich aber auch nur zustimmen. Siehe...... [URL=https://www.speedheads.de/forum/showthread.php?threadid=8227]Hamann 535d[/URL]

01.12.2006

??? Das klang im besagten Thead aber noch anders ??? [QUOTE]Optik ist (fast) in Ordnung. Mich stört nur der untere Teil der Frontspoilerlippe, die Aufsätze vorne und hintem am Seitenschweller (wegen der Aussparung) und der Heckspoiler. Sonst...sehr geil![/QUOTE] Wie auch immer. Mir gefällt Hamann auf jeden Fall besser

06.12.2006

Schnitzer hätte den Spoiöer weglassen können... .

07.12.2006

@ ///M3 Power: ?? Hab doch geschrieben was mich an den Hamannmodellen noch stört??

07.12.2006

JA das hab ich auch nicht bestritten, aber du hast Darkstar zugestimmt und ihm gefällt Hamann ja anscheinend gar nicht. Bei Hamann hast du noch geschrieben "Optik (fast) in Ordnung/ Sonst ... sehr geil". Das hat mich nur verwirrt!

07.12.2006

Ja, stimmt. War nicht ganz eindeutig. Eigentlich sind die optischen Massnahmen auch ganz geil......nur sind da eben diese Kleinigkeiten. ;)

10.12.2006

So da haben wir es: M3 läst grüßen:D Mehr gibt es hier:[URL=http://www.hamann-motorsport.de/galerie/3er-Coupe]Hamann 3er Coupé[/URL] [IMG]http://www.hamann-motorsport.de/galerie/albums/3er-Coupe/ABC14414.sized.jpg[/IMG] [IMG]http://www.hamann-motorsport.de/galerie/albums/3er-Coupe/ABC14421.sized.jpg[/IMG] [IMG]http://www.hamann-motorsport.de/galerie/albums/3er-Coupe/ABC14425.sized.jpg[/IMG] [IMG]http://www.hamann-motorsport.de/galerie/albums/3er-Coupe/ABC14441.sized.jpg[/IMG]


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
331,78 km/h: AC Schnitzer Tension der weltweit schnellste BMW

331,78 km/h: AC Schnitzer Tension der weltweit …

Mit atemberaubenden 331,78 km/h ist der AC Schnitzer Tension auf Basis des BMW M6 der weltweit schnellste, straßenzugelassene BMW. Diesen faszinierenden Rekord stellte der deutsche Tuner im Oktober 2006 auf …

AC Schnitzer ACS4: BMW Z4 M Coupé mit sportlichem Feinschliff

AC Schnitzer ACS4: BMW Z4 M Coupé mit sportlichem …

Kompromisslos, puristisch und leistungsstark präsentiert sich das BMW Z4 M Coupé. Sein 3,2 Liter großer Reihensechszylinder-Motor mit 343 PS ermöglicht überzeugende und sprintstarke Fahrleistungswerte. Für …

BMW und Andy Priaulx gewinnen Tourenwagen-Weltmeisterschaft

BMW und Andy Priaulx gewinnen Tourenwagen-Weltmeisterschaft

Andy Priaulx aus Großbritannien ist der alte und neue Tourenwagen-Weltmeister. Beim Saisonfinale der FIA World Touring Car Championship im chinesischen Macau feierte der Pilot vom BMW Team UK im ersten Lauf …

Diesel-Hammer: Hamann BMW 535d mit 350 PS

Diesel-Hammer: Hamann BMW 535d mit 350 PS

Bei Hamann dürfen BMW-Fahrer eines Diesels nun große Leistungssprünge erwarten - bis zu 350 PS sind möglich. Den Fünfer E60/E61 ergänzt der Laupheimer Autoveredeler außerdem um Anbauteile für Fahrzeuge mit …

Geldfluss im BMW 530i

Geldfluss im BMW 530i

Man ist im Auto unterwegs und hört Radio. Gerade wird einer der persönlichen Lieblingssongs gespielt, den man schon seit langem nicht mehr hörte. Wie wäre es, wenn das Auto das Lied per Knopfdruck erkennen, …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und sparsamer wird
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste Auto der Welt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste …
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart richtig Sprit
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart …
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star Award 2021
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star …
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist bereits bekannt
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo