Fiat 500 First Edition: Exklusiv für China designt

, 16.07.2011


Exklusiv für den chinesischen Markt gebaut und von fünf jungen chinesischen Designern gestaltet wurde die Fiat 500 First Edition. Es handelt sich dabei um eine limitierte Edition von 100 Exemplaren mit kreativen grafischen Motiven. Diese Fahrzeuge sind die Protagonisten einer Aktion zur offiziellen Einführung des Fiat 500 auf dem chinesischen Markt am 15. September 2011.


Jeder Kunde, der zwischen dem 12. Juli und dem 15. September 2011 einen Fiat 500 bestellt, nimmt an einer Verlosung teil: Die Gewinner dürfen das Fahrzeug, das sie bestellt haben, gegen einen nummerierten Fiat 500 First Edition eintauschen. Mit dem Fiat 500 möchte sich die Marke auf einem der weltweit wichtigsten Märkte positionieren. Fiat sieht dabei den 500 als das Modell, das die Werte am besten vermittle.

Der Fiat 500 First Edition basiert auf der Version Fiat 500 Lounge und hebt sich durch eine Dreischicht-Perlmutt-Lackierung, ein rotes Leder-Interieur und ein Emblem am Türgriff ab. Unter der Motorhaube sitzt der 1,4 Liter große MultiAir-Benziner. Kombiniert mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe liefert dieses Aggregat eine Leistung von 101 PS bei 6.500 U/min und ein Drehmoment von 133 Nm bei 4.000 U/min.

Eine Besonderheit der exklusiv für chinesische Kunden aufgelegten „First Edition“ ist die Gestaltung: Die fünf exklusiven Designs an den Seiten der Wagen symbolisieren die Verbindungen zwischen den beiden Kulturen Italiens und Chinas. Die fünf Künstler wollten die Beziehungen zwischen den beiden Ländern kreativ und ungewöhnlich interpretieren.

 

Der erste Designer ist Tail Leilei, ein Künstler der Avantgarde, der bereits viele international renommierte Auszeichnungen erhielt. In seinen Arbeiten überwiegen Elemente der nationalen Volkskunst. Die zweite junge Designerin ist Mee Wong, Illustratorin und Dozentin am Guangzhou Art Institute. Ihr bevorzugtes Gestaltungselement ist der Panda-Bär, ein Symbol der chinesischen Kultur.


Von asiatischen Traditionen lässt sich auch der dritte Künstler, Benny Luk, inspirieren, ein mehrfach ausgezeichneter Designer mit internationalem Renommee, der grafische Entwürfe und Web-Design verbindet. Vierter im Bunde ist Nod Young, dessen Werke auch in Großbritannien, Deutschland, USA, Italien und Südafrika ausgestellt wurden. Die Meisterin der Zeichnung und Illustration Yan Wei ergänzt das Team - sie verwendet traditionelle chinesische Muster und ihre Arbeiten wurden in den berühmtesten Kunstgalerien in Shanghai, Beijing, New York und Tokyo gezeigt.

Der in China angebotene Fiat 500 wird in Toluca (Mexiko) gebaut und hat einen Basispreis von 190.000 RMB (aktuell umgerechnet ca. 20.865 Euro. Es gibt drei Ausstattungsvarianten (Pop, Sport und Lounge), eine Motorisierung (1.4-Liter-MultiAir mit 101 PS), ein Sechsgang-Automatikgetriebe, zwölf Karosseriefarben (Metallic-, Pastell- und Dreischicht-Perleffekt), neun Kombinationsmöglichkeiten von Fahrzeugfarbe und Sitzmaterial sowie zwei Innenraumgestaltungen (Schwarz oder Elfenbein).

Der Fiat 500 wird auf dem chinesischen Markt in mehreren Versionen und Sonderserien zu haben sein. 2012 sollen das Cabrio Fiat 500C und die exklusive Sonderserie „Fiat 500 by Gucci“ starten. Bis Ende 2012 möchte Fiat darüber hinaus eine neue Limousine einführen, die zusammen mit dem Partner GAC komplett im chinesischen Werk Changsha gebaut werden soll.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Fiat-News
Bei CarTech erstarkt der kleine Fiat 500 Abarth auf mächtige 240 PS.

CarTech Fiat 500 Abarth Coppa: Der Giftzwerg mit Suchtgefahr

Was im CarTech Fiat 500 Abarth Coppa der auf mächtige 240 PS erstarkte Turbo-Motor mit dem kleinen Italiener anstellt, ist wirklich suchtgefährdend. Neben der signifikanten Doping-Kur gibt es eine …

Der kleine Zweizylinder ist 85 PS stark und bietet Fahrspaß mit wenig Durst.

Fiat 500 TwinAir Plus: Agil der Sparmotor - groß die …

Mit der TwinAir-Technologie setzt Fiat nicht nur Maßstäbe bei den Emissionswerten, der 85 PS starke Zweizylinder-Turbobenziner mit 875 cm³ Hubraum sorgt vor allem für eine gehörige Portion Fahrspaß mit wenig …

Als Antriebsquelle dient dem Fiat 500 Coupé Zagato eine neue Variante des TwinAir-Triebwerks.

Fiat 500 Coupé Zagato leitet neue Leistungsstufe des …

Auch Fiat glänzt auf dem Auto-Salon Genf (3. bis 13. März 2011) mit Neuheiten und zeigt in Kooperation mit dem legendären italienischen Designstudio Zagato und dem Centro Stile Fiat eine neue Konzeptstudie. …

Das Modelabel Gucci feiert seinen 90. Geburtstag, der Fiat 500 wirft sich exklusiv in Schale.

Fiat 500 by Gucci: Zum 90. Geburtstag exklusiv in …

Das Jahr 2011 markiert die 150-Jahr-Feier der Republik Italien und gleichzeitig den 90. Geburtstag des berühmten Modelabels Gucci. Aus diesem Anlass entstand als neuer „Fashion Victim“ der Fiat 500 by Gucci, …

Der neue Fiat Freemont wirkt markant, ausdrucksstark und selbstbewusst.

Fiat Freemont: Die neue Familienpackung Adrenalin

Bereits der Name vermittelt ein Gefühl von Freiheit, Abenteuer und der Freude, die Natur zu entdecken. Der neue Fiat Freemont wirkt markant, ausdrucksstark und selbstbewusst - kein Wunder; denn er basiert …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
Nissan Qashqai 2021: Alle Infos und Daten - der erste Check
Nissan Qashqai 2021: Alle Infos und Daten - der …
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit dem Stecker
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist bereits bekannt
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist …
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und sparsamer wird
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
Nissan Qashqai 2021: Alle Infos und Daten - der erste Check
Nissan Qashqai 2021: Alle Infos und Daten - der …
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo