Fiat 500L Vans Design Concept: Richtig cool - so muss ein Minivan aussehen

, 02.08.2014


Cool wie die Surfer gibt sich jetzt der Fiat 500L Vans Design Concept, den die Italiener derzeit bei den „Vans US Open of Surfing“ in Huntington Beach, Kalifornien, präsentieren. Das Konzeptfahrzeug hielten die Macher ganz im Design der bei Surfern und Skateboardern beliebten Kult-Sportschuhmarke Vans.


So lackierte Fiat die Karosserie im typischen Vans-Stil: die untere Hälfte weiß, im oberen Bereich blau mit einer Struktur, die an das Canvas der Schuhe erinnert. Das Dach hielten die Designer in einem blau-schwarzen Schachbrettmuster, während die Kotflügelverbreiterungen, die Seitenschweller und die 18 Zoll großen Leichtmetallräder in Mattschwarz erscheinen. Vier große LED-Scheinwerfer an der Front leuchten auch in der Nacht für die Party den Strand hell aus.

Sogar an die rote Fahne mit dem charakteristischen Vans-Schriftzug dachten die Designer: der Fiat 500L Vans Design Concept trägt die Flagge an der C-Säule und am Kühlergrill, der ferner das Waffelmuster der Sohle von Vans-Schuhen aufgreift. Das Waffelmuster gelangt im Innenraum darüber hinaus auf den Pedalen, der Stütze für den linken Fuß des Fahrers, den Einstiegsleisten und in den Ablagen zum Einsatz.

Das Armaturenbrett verzierte Fiat mit knallig-bunten Grafiken im Vans-Stil. Derweil griffen die Macher bei den Sitzbezügen erneut das Thema Canvas auf. Abgerundet wird der Fiat 500L Vans Design Concept durch einen maßangefertigten Dachträger, der über einem praktischen Korb eine Halterung für mehrere Surfboards bietet.

Während der Fiat 500L in Deutschland nur bis 120 PS erhältlich ist und damit eine Top-Speed von 189 km/h erreicht, dürfen sich die US-Amerikaner über einen satten Vortrieb mit einem 162 PS starken 1,4-Liter-Turbobenziner freuen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Fiat-News
Fiat Panda Young

Fiat Panda Young: Stylisches Sondermodell zum Hammerpreis

Wie stylisch der Fiat Panda sein kann und zu welch heißem Preis der kleine Italiener zu haben ist, zeigt der neue Fiat Panda Young. Ganz auf junge Autofahrer zugeschnitten, warf Fiat das Sondermodell mit …

Pogea Racing Fiat Abarth 500

Pogea Racing Fiat Abarth 500: Mächtiger Zwergen-Aufstand

Der kleine Fiat Abarth 500 weiß die großen Sportler zu ärgern. Die 135 PS in einem Kleinwagen sorgen bereits serienmäßig für reichlich Schub. Doch der Spaß beginnt so richtig, wenn Pogea Racing die …

Fiat Punto Young

Fiat Punto Young: Heißer Sonderpreis - Beeilung ist angesagt

Mit Pep und ganz auf junge Autofahrer zugeschnitten ist der neue Fiat Punto Young. Doch dieses attraktive Sondermodell zu heißen Preisen ab 9.490 Euro wird es nur bis Ende Juni 2014 geben. Der Fiat Punto …

Fiat Freemont Cross

Fiat Freemont Cross: Exklusive Familien-Packung …

Kraftvoll in der Optik, edel im Innenraum und Platz für sieben Personen: Der neue Fiat Freemont Cross weiß ab Spätsommer 2014 als besonders exklusive Variante im Offroad-Look zu überzeugen, die sich von den …

Fiat 500 Vintage 1957

Fiat 500 Vintage 1957: So schön kann Retro sein

Die 1960er- und 1970er-Jahre waren bunt, sexy und groovy. Mittendrin der Fiat 500, den die Italiener am 4. Juli 1957 in Turin präsentierten und der eine ganze Generation mobilisieren sollte. Als Tribut an …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo