Ford Edge Concept: Neuer Edel-SUV soll Europa aufmischen

, 23.11.2013


In den USA bereits ein echter Bestseller, kommt die neue Generation des Ford Edge nun auch nach Europa. Einen ersten Ausblick auf das neue SUV-Topmodell von Ford in Europa, das die Premium-Konkurrenz aufmischen soll, gewährt die Studie „Edge Concept“. Neben einem ausdrucksstarken Design und modernsten Assistenz-Systemen zeichnet sich das Concept Car durch ein Premium-Interieur mit erstklassigen Materialien aus, das Appetit auf die Serie macht. Die Markteinführung des Serienmodells könnte in den USA noch 2014 erfolgen.


Design: Ein kraftvoller Athlet mit Hightech-Features

Das Design des Ford Edge Concept fällt mit dem großformatigen Chrom-Kühlergrill in Trapezform, den schmalen Scheinwerfern und der muskulösen Formensprache auf. Die stark ausgeprägte Schulterpartie erinnert an einen konzentriert in den Startblöcken stehenden Sprinter, während der nach hinten ansteigende Kühlergrill die dynamischen Formen der kompakt gehaltenen Motorhaube bestimmt.

Zu den künftigen Antrieben machte Ford noch keine Angaben. Eine geradezu charakteristische Bedeutung für das Erscheinungsbild der Studie besitzt jedoch die jüngste Hightech-Variante des variablen Kühlerlufteinlasses, welche die Frischluftzufuhr für den Motor jeweils der aktuellen Belastungssituation automatisch anpasst und auf diese Weise die Aerodynamik des Fahrzeugs optimiert. Eine weitere Besonderheit stellen spezielle Luftleitelemente im unteren Bereich der Frontmaske zur Optimierung des Luftwiderstands-Beiwertes dar.

Speziell modellierte Seitenschweller und kraftvoll ausgestellte Radhäuser prägen den 4,72 Meter langen, 2,11 Meter breiten (mit Seitenspiegeln) und 1,69 Meter hohen Ford Edge Concept in der Seitenansicht. Statt eines bei vielen SUV genutzten Steilhecks, besticht die Studie durch ein Schrägheck, das die Dynamik zusammen mit einem Dachkantenspoiler zusätzlich betont. Den stylischen Crossover kennzeichnen ferner ein Unterfahrschutz vorn wie auch hinten.


Premium-Innenraum soll Erwartungen übertreffen

Ein neues Qualitätsniveau erreicht das Interieur des Ford Edge Concept, das sich unter anderem durch ein 10 Zoll großes Touchscreen-Display für das sprachgesteuerte Multimedia-Konnektivitätssystem „Ford SYNC“ und ein dynamisch gestaltetes zentrales Bedienfeld mit manuellem Schalthebel auszeichnet. Der obere Bereich des Instrumententrägers, die Mittelkonsole und die Türinnenverkleidungen bezogen die Macher mit schwarzem Nubuk-Leder, während handgefertigte Nähte weitere Akzente setzen.

Fortschrittliche Funktionen: Einparken, ohne im Auto zu sitzen

Ford bringt in naher Zukunft noch intelligentere und leistungsfähigere Modelle auf den Markt. Mit ihren hochmodernen Fahrer-Assistenzsystemen und halbautomatischen Assistenzfunktionen übernimmt die Studie Ford Edge Concept dabei die Rolle eines Vorreiters. Viele dieser sensorbasierten Technologien, die ein nochmals sichereres und effizienteres Fahrerlebnis ermöglichen, stellen elementare Bausteine eines autonomen Verkehrs von morgen dar.

Die Zeiten, beim Parken am Steuer sitzen zu müssen, sind bald vorbei. Zu den Technologien von Ford, die sich auf dem Weg zur Serienreife befinden, zählt der jetzt vollautomatische Einpark-Assistent, mit dem das Fahrzeug von ganz alleine den Weg in eine quer zur Fahrtrichtung liegende Parklücke findet und ebenso ausparken kann. Hierfür kombiniert das System bereits bekannte Funktionen wie den bewährten Einpark-Assistenten mit dem automatisierten PowerShift-Getriebe und einer Ultraschallsensorik. Die Bedienung erfolgt wahlweise per Knopfdruck durch den Fahrer oder auch von außerhalb über eine Fernbedienung, zum Beispiel, um das Auto zugunsten eines höheren Einstiegskomforts aus einer beengten Parksituation zu manövrieren.


Ähnliche Sensor- und Fahrzeugkontrollsysteme nutzt der innovative Pre-Collision-Assistent. Das ehrgeizige Entwicklungsprojekt des Ford Forschungszentrums Aachen (FFA) warnt vor Fußgängern, stehenden oder sich bewegenden Fahrzeugen sowie anderen Hindernissen in Front und leitet selbsttätig ein Ausweichmanöver ein, sollte eine adäquate Reaktion des Fahrers ausbleiben.

Eine weitere Technologie-Neuheit des Ford Edge Concept ist sein adaptives Lenksystem, das auf der elektrischen EPAS-Servolenkung (Electric Power Assisted Steering) basiert und beispielsweise Einparkmanöver deutlich erleichtert. Bei höheren Geschwindigkeiten verbessert das System zugleich das sportliche Gefühl für die Lenkreaktionen des Fahrzeugs.

Großes Wachstum erwartet

Während der aktuelle Ford Edge in den USA und anderen Teilen der Erde bereits große Markterfolge feiert, wird er das europäische Produktangebot von Ford erstmals ergänzen. Damit entspricht Ford wichtigen Trends: Von 2005 bis 2012 verdoppelten SUV-Modelle ihren Anteil an den Neuzulassungen in Europa von 6,5 auf 11,9 Prozent. Bis 2018 erwartet Ford ein weiteres Plus von 22 Prozent. Der enormen Nachfrage nach gehobenen Ausstattungen - im Falle des Sportvans Ford S-MAX erreichen sie einen Anteil von 70 Prozent am Gesamtverkauf - soll der Ford Edge ebenfalls entsprechen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ford-News
Ford Ka 2014 Concept

Ford Ka 2014 Concept: Eigengewächs für die ganze Welt

Der nächste Ford Ka ist kein umdesignter Fiat 500 mehr, sondern eine eigenständige Entwicklung von Ford Brasilien für alle Weltmärkte. Damit folgt der künftige Kleinste der „One Ford“-Strategie und tritt mit …

Ford Tourneo Connect 2014

Ford Tourneo Connect 2014: Ein Kasten für alle Fälle

Richtig schick in Schale warf sich der neue Ford Tourneo Connect, der in Deutschland Anfang 2014 auf den Markt kommt. Erinnerte der Vorgänger noch stark an ein Nutzfahrzeug, zeigt sich der neue Tourneo …

Ford Mondeo Vignale 2015

Ford Mondeo Vignale 2015: Erste Live-Bilder - die …

„Vignale“ - dieser Name liegt mit einem italienischen Flair auf den Lippen und erinnert an einen exklusiven Karosserier der 1950er- und 1960er-Jahre, der unter anderem Ferraris und Maseratis in Schmuckstücke …

Ford EcoSport

Ford EcoSport: Erstes Sondermodell in wenigen …

Der neue Ford EcoSport schlägt große Wellen, die so niemand erwartet hätte: Es sollte eine Marketing-Aktion für den Mini-SUV werden, doch die schlug derart erfolgreich ein, dass die erste, nur im Internet …

Ford S-MAX Concept 2013

Ford S-MAX Concept 2013: Spannende Details und die …

So raffiniert hätte sich niemand den neuen Ford S-Max Concept vorgestellt, der bereits einen seriennahen Ausblick auf die nächste Generation des beliebten Sport-Vans gibt. Der Marktstart soll in der zweiten …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo