Ford Focus RS WRC Edition: Limitierte Rallye-Version für die Straße

, 17.02.2010

Ford Schweiz hat es versprochen und hielt Wort: Nach der blanken Premiere des Ford Focus WRC Edition auf der Auto Zürich Car Show im November 2009 fehlte noch der visuelle Sport-Trimm, der nun in einem Design-Wettbewerb entschieden wurde. Auslöser dieser Aktion ist das Jubiläum „40 Jahre Ford RS“. Und gleichzeitig stellt es eine Hommage an den 1970 lancierten und legendären Ford Escort RS1600 dar. Jetzt kommt die auf nur 50 Exemplare limitierte Sonderedition bei den Eidgenossen als heißer Street Racer auf den Markt.


Optisch strahlt das Spitzenmodell von Ford jene Präsenz, Dynamik und Sportlichkeit aus, die Kunden von einem echten RS-Modell erwarten dürfen. Seien es die Frontschürze mit dem großen Lufteinlass in ausgedehnter Trapezform, die Lüftungsschlitze in der Motorhaube und die verchromten Xenon-Scheinwerfer, die wie Katzenaugen hervorstechen.

An den Seiten des Ford Focus RS WRC Edition fallen die verbreiterten Radhäuser und tief heruntergezogenen Seitenschürzen auf, während es am Heck der markante Diffusor und der zweiteilige Heckspoiler sind, die für den notwendigen Abtrieb sorgen.

Vom Ford Focus RS in der Lackierung „Frozen White“ unterscheidet sich die WRC-Sonderedition durch seine spezielle Beklebung, schwarze 19-Zoll-Felgen des Typs „OZ Superturismo GT“ und eine Plakette im Interieur mit Unterschriften von Mikko Hirvonen und Jarmo Lehtinen; die beiden finnischen Ford-WRC-Werksfahrer verpassten den Rallye-Weltmeistertitel in der vergangenen Saison nur um ein winziges Pünktchen.

Für den starken Vortrieb sorgen 305 PS und 440 Nm Drehmoment, die ein 2,5 Liter großer Turbo-Fünfzylinders generiert. Diese Kraft reicht locker aus, um bei Bedarf 263 km/h schnell zu fahren und in nur 5,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 zu beschleunigen.

Der Ford Focus RS WRC Edition ist für 55.900 Franken (aktuell ca. 38.100 Euro) mit einer Komplettausstattung erhältlich.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ford-News
Ford Focus: Die 3. Generation als neuer Maßstab

Ford Focus: Die 3. Generation als neuer Maßstab

Erstmals in das Rampenlicht der Öffentlichkeit tritt die dritte Generation des Ford Focus auf der Detroit Auto Show (11.01.2010 - 24.01.2010). Das von Grund auf neu entwickelte Erfolgsmodell macht sich dank …

Ford Galaxy: Neue Bestform durch gezielte Auffrischungs-Kur

Ford Galaxy: Neue Bestform durch gezielte Auffrischungs-Kur

Mit einer Auffrischungs-Kur startet die jüngste Generation des Ford Galaxy im Frühjahr 2010 durch. Erstmals zu sehen ist der überarbeitete Van auf der European Motor Show Brüssel (13.01.2010 - 24.01.2010). …

Ford S-Max: Der kraftvoll aufgefrischte Sport-Van

Ford S-Max: Der kraftvoll aufgefrischte Sport-Van

Mit einem frischen Design-Update, neuen Motoren, einem aufgewerteten Interieur und einer technischen Innovations-Offensive tritt die jüngste Generation des Ford S-Max auf der European Motor Show Brüssel …

Ford Mustang GT 5.0 V8: Jetzt werden die Wildpferde losgelassen

Ford Mustang GT 5.0 V8: Jetzt werden die Wildpferde …

Der mächtige Mustang ist zurück: Im neuen Ford Mustang GT des Modelljahres 2011 kommt ein neu entwickeltes, 5,0 Liter großes V8-Triebwerk zum Einsatz, das nicht weniger als 412 hp / 418 PS mobilisiert. …

Ford Mustang V6: Großes Power-Plus samt Performance-Paket

Ford Mustang V6: Großes Power-Plus samt Performance-Paket

Es ist schon fast Tradition, dass der Ford Mustang alljährlich mehr Power erhält. Im Modelljahr 2011 besticht das wilde Pferd durch ein komplett neu entwickeltes V6-Triebwerk mit 3,7 Litern Hubraum, das …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der …
Ford Mustang GT Test (2014-2017): Was er als Gebrauchter taugt
Ford Mustang GT Test (2014-2017): Was er als …
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo