G-Power BMW M3 Hurricane RS: Mit 720 PS so schnell wie kein anderer

, 06.11.2013


Brachiale 720 PS in einem BMW M3 und eine Performance auf Supersportwagen-Niveau: Der neue G-Power BMW M3 Hurricane RS stellt das weltweit stärkste und schnellste Exemplar dieser Modellreihe dar - selbstverständlich straßenzugelassen. Damit krönt BMW das legendäre V8-Hochdrehzahltriebwerk der erst vor wenigen Wochen eingestellten 4. Generation des BMW M3 Coupés (E92).


Das Ergebnis der umfangreichen und tiefgreifenden Modifikationen am BMW M3 gipfeln in einer maximalen Leistung von erbarmungslosen 720 PS bei 8.100 Touren, ein Plus von 300 PS, und einem maximalen Drehmoment von gewaltigen 700 Nm bei 5.900 U/min, was einen Zuwachs von nicht weniger als 300 Nm bedeutet. So ausgestattet, erledigt der G-Power BMW M3 Hurricane RS den Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 3,7 Sekunden. Aus dem Stand auf 200 km/h vergehen nur 9,5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit gibt G-Power mit über 340 km/h an.

Als Herzstück der Leistungssteigerung erweist sich das „G-Power M3 SK III Sporty Drive“-Kompressorsystem. In dieser Ausbaustufe treffen neben dem leistungsfähigsten ASA-Kompressor, dem ASA T1-724, geschmiedete und verstärkte Kolben von Mahle und verstärkte Pleuel auf ein weiteres Highlight im Motorenbereich: In Anlehnung an den BMW M3 GTS gelangt beim M3 Hurricane RS eine modifizierte, geschmiedete Kurbelwelle zum Einsatz, die den Hubraum von 4,0 Liter auf 4.6 Liter erhöht. Das Motorenpaket rundete G-Power mit einem maßgeschneiderten Kühlerpaket ab.

Damit die Leistungssteigerung zu keiner weiteren Gewichtszunahme führt, verwendet G-Power eine Titan-Abgasanlage, die mit ihren Fächerkrümmern und den Metallkatalysatoren neben dem Staudruck auch das Gewicht deutlich reduziert. Der Gewichtsvorteil gegenüber der Serienabgasanlage beträgt beeindruckende 26 Kilogramm.


Um das Gewicht weiter zu reduzieren und den aerodynamischen Anpressdruck zu erhöhen, entwickelte G-Power ein neues Aerodynamik-Paket aus Carbon. Im Einzelnen besteht das Set aus einem Frontspoiler, einer Motorhaube und einer Kofferraumhaube, inklusive Abrisskante. Als Ergebnis spart G-Power bei der Motorhaube ca. 2,6 Kilogramm und bei der Kofferraumhaube sogar ca. 8,1 Kilogramm gegenüber der Serie ein.

Die neue Venturi-Motorhaube erhöht natürlich nicht den Anpressdruck, besitzt jedoch die wichtige Aufgabe, die heiße Abluft des leistungsgesteigerten Triebwerkes so schnell wie möglich aus dem Motorraum abzuleiten. Ansonsten droht unter anderem Leistungsverlust, da die Motorelektronik ab einer festgelegten Temperatur Kennfelder mit reduzierten Zündwinkeln verwendet, die dann zu deutlichen Leistungseinbußen führen.

Fahrwerkstechnisch setzt der Tuner beim M3 Hurricane RS auf das individuell einstellbare „G-Power Clubsport“-Gewindefahrwerk und einen 20 Zoll großen „G-Power Silverstone Diamond“-Radsatz. Reifentechnisch stellen die „Michelin Pilot Super Sport“-Reifen in der Dimension 255/30 ZR 20 an der Vorderachse und 295/25 ZR 20 für die Hinterachse den Kontakt zur Fahrbahn her.

Das Bremsen erledigt eine Keramikbremsanlage an Vorder- und Hinterachse, die sich neben einem niedrigeren Gewicht ferner durch eine zuverlässig hohe Bremsleistung auszeichnen soll. Fading stellt ein Fremdwort für die 6-Kolben-Bremsanlage dar, die sich an der Vorderachse in 396 Millimeter großen Bremsscheiben verbeißt, während 4-Kolbenbremssättel an der Hinterachse die 380 Millimeter messenden Bremsscheiben in die Zange nehmen.

Ab 191.800 Euro ist das Komplettfahrzeug zu haben. Wer nur das Kompressor-System wünscht, erhält dieses für 49.564,00 Euro zuzüglich Montage.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
BBM Motorsport BMW 330d Touring (E91)

BBM BMW 330d Touring: Neue Spurtstärke - das …

Funktionalität und Dynamik brauchen keine Gegensätze zu sein - insbesondere dann, wenn BBM Motorsport beim BMW 330dTouring (E91) nachhilft und das Leistungsloch beseitigt. Mit dem signifikanten Plus an Power …

Tuningwerk BMW M135i RS

Tuningwerk BMW M135i RS: Mit 450 PS zum Porsche-Killer

Er ist ein echter Pulsbeschleuniger, der das dynamische Potential der BMW 1er-Reihe konsequent in Performance umsetzt: der BMW M135i. Bereits in der Serie 320 PS stark und mit einem Hinterradantrieb …

BMW Individual 760Li Sterling by Robbe & Berking

BMW Individual 760Li Sterling by Robbe & …

Neue Maßstäbe in puncto Exklusivität setzen möchte die „BMW Individual“-Manufaktur mit einem beeindruckenden Sondermodell: dem 544 PS starken BMW Individual 760Li Sterling by Robbe & Berking, einer der …

Prior Design BMW M6 PD6XX Widebody

Prior Design BMW M6 PD6XX Widebody: Abgefahrener …

Prior Design lebt sein Faible für BMW weiter aus. Nach den bereits erstellten Bodykits für den BMW M3 und den BMW M5, folgt jetzt ein beeindruckender Widebody-Kit für den BMW M6 in einem aggressiven …

BMW M Performance: M5, X6 M und M6 Coupé

BMW M6 M Performance: Rennsport-Feeling zum Nachrüsten

Die BMW M-Modelle besitzen enorm viel Power. Jetzt kommt die Sportlichkeit beim BMW M6 Coupé, BMW M6 Cabrio und BMW M6 Gran Coupé durch das neue „BMW M Performance“-Zubehör noch stärker zum Ausdruck. Dabei …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo