G-Power BMW X5 M (F85): Stärker als ein Lamborghini Aventador

, 27.06.2016


Brutal und über 300 km/h schnell: Der neue G-Power BMW X5 M (F85) ist ein SUV, der in puncto Leistung sogar den Lamborghini Aventador in den Schatten stellt und selbst vielen Sportwagen die Rücklichter zeigt. Über die 575 PS in der Serie kann G-Power nur lachen und legte immens nach. Dazu spendiert der Tuner dem Power-SUV ein Gewindefahrwerk und fette Felgen.


In der Serie generiert der 4,4 Liter große V8-Biturbo-Motor des BMW X5 M (F85) nur 575 PS und 750 Nm Maximaldrehmoment. G-Power hebt die Power durch die „Bi-Tronik 2 V3“-Kennfeldänderung und zusätzlichen Änderungen des Motor- und Abgastrakts auf unglaubliche 750 PS bei 6.500 U/min und mächtige 980 Nm an, die zwischen 3.000 und 4.500 Touren zur Verfügung stehen. Ergo ein gewaltiges Plus von 175 PS und 230 Nm. Ein Lamborghini Aventador besitzt ein 6,5 Liter großes V12-Triebwerk mit 700 PS und 690 Nm.

Neben Edelstahl-Downpipes verbaut G-Power eine Abgasanlage aus Titan, die über zwei Endschalldämpfer und vier 100 Millimeter durchmessende Endrohre verfügt und dem BMW X5 M zu einem deutlich kraftvolleren Sound verhilft. Netter Nebeneffekt: Die Titan-Abgasanlage ist im Vergleich zur Serienanlage 23 Kilogramm leichter. Zuletzt modifizierte G-Power den Turbolader des V8-Triebwerkes tiefgreifend, wie zum Beispiel durch ein größeres Turbinen- und Verdichterrad, optimierte Gehäuse und eine Vergrößerung des Ansaugbereiches.

Die neuen Performance-Daten teilte G-Power nicht mit. Zum Vergleich: In der Serie spurtet der BMW X5 M mit 575 PS und 980 Nm bereits in nur 4,2 Sekunden und erzielt eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. G-Power löste den SUV von seinen Fesseln, so dass dieser eine Top-Speed von über 300 km/h erreicht.

Damit gab sich G-Power noch nicht zufrieden und verpasste dem BMW X5 M sein „GX6M-RS“-Gewindefahrwerk, das eine gegenüber der Serie nochmals verbesserte Straßenlage und Fahrdynamik ermöglicht. Der „Hurricane RR“-Schmiederadsatz in 11 x 23 Zoll mit einer Bereifung im Format 325/25 R23 rundet unterdessen die bullig-sportliche Optik des BMW X5 M ab. Durch den Einsatz von ultraleichtem Flugzeugaluminium gehören die Felgen zu den leichtesten Vertretern ihrer Klasse.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
BMW M140i (F21)

BMW M140i (2016): Neuer Sechs-Appeal mit 340 PS

Noch intensiver und noch stärker: Der neue BMW M140i lässt es ab Juli 2016 richtig krachen. Der besonders kraftvolle Reihensechszylinder-Biturbo der neuen Motorengeneration kommt jetzt auf satte 340 PS. …

BMW M3 30 Jahre M3 Limousine (F80)

BMW M3 30 Jahre M3: Die Revolution in der …

Der Wahnsinn begann vor 30 Jahren: 1986 kam der erste BMW M3 (E30) mit 200 PS auf den Markt. Das ist der richtige Zeitpunkt, dieses Jubiläum mit einer besonders exklusiven Sonderedition des aktuellen BMW M3 …

BMW 750d xDrive G11

BMW 750d xDrive: 4 Turbos - der stärkste …

Das gab es noch nie: Gleich vier Turbos befeuern den neuen BMW 750d xDrive (G11) und den BMW 750Ld xDrive (G12) mit langem Radstand. Damit besitzt der BMW 7er den stärksten Sechszylinder-Diesel der Welt. …

G-Power BMW M4 Cabrio F83

G-Power BMW M4 Cabrio: 600 PS! Jetzt so schnell wie …

Eine ziemlich scharfe Waffe ist das BMW M4 Cabrio (F83) bereits in der Serie. Doch G-Power entdeckte noch brach liegendes Power-Potenzial und verwandelte den offenen Sportwagen in eines der schnellsten …

BMW Individual 7er The Next 100 Years (G12)

BMW 7er The Next 100 Years: Extrem schick - und das …

Ein weiß-blauer Traum, bei dem nicht nur BMW-Fahrer ins Schwärmen geraten: Der neue „BMW Individual 7er The Next 100 Years“ (G12) zeigt Größe und setzt in puncto Luxus und Exklusivität noch einen drauf. Dazu …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo