H&R Citroën C5: Noch mehr Stil für die Straße

, 24.05.2008

Mit dem C5 brach bei Citroën ein neues Zeitalter an: Zurück zum aufregenden Design und Qualität in jeder Ecke. Zudem gibt es erstmals nach 53 Jahren zwei unterschiedliche Federungs-Systeme für eine Baureihe. Die Hydractive-3-Plus-Federung setzt die stolze Tradition der seit 1953 bekannten hydropneumatischen Federung von Citroën fort. Sie schaltet - je nach Straßenprofil und Fahrweise - automatisch zwischen zwei Abstimmungen um. Doch die häufig gewählten Basismodelle werden ausschließlich mit einer Stahlfederung ausgeliefert.


Deswegen bietet H&R einen Federnsatz für den schicken Citroen an. Die Tieferlegung um 35 Millimeter kommt nicht nur der Optik zugute, sondern verschafft dem dynamisch-eleganten Franzosen einen deutlichen Zuwachs an Kurvendynamik, ohne den Komfort merkbar zu beeinträchtigen.

Wer seine Radhäuser mit Serien- oder Aftermarket-Felgen elegant ausfüllen möchte, greift zu den sogenannten „TRAK+“-Spurverbreiterungen von H&R. Durch die Verwendung der aus einer hochfesten Aluminium-Legierung hergestellten Scheiben gehört der meist unschöne Absatz zwischen Reifenschulter und Kotflügelkante damit der Vergangenheit an. Das bedeutet: Noch mehr Stil für die Straße.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

26.05.2008

Gibt es für so etwas wirklich einen Markt? Ich meine, wer bewegt sein C5 Basismodell denn schon sportlich? Irgendwie widerspricht sich das ein wenig. Aber na ja, es wird irgendwo Menschen geben, die bei der Ausstattung und dem Motor sparen, aber hinterher für ein paar hundert Euro eine neues Fahrwerk kaufen.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Citroen-News
Citroën C3 Pluriel: Der aufgefrischte Luftikus

Citroën C3 Pluriel: Der aufgefrischte Luftikus

Citroën unterzog seinen Verwandlungskünstler C3 Pluriel einer Modellpflege und wertete den witzigen Viersitzer mit kleinen Details auf. Ein Unikum bei Cabrios: Man kann mit dem C3 Pluriel sogar eine …

Citroën C2: Facelift für den kleinen Cityflitzer

Citroën C2: Facelift für den kleinen Cityflitzer

Bei Citroën spielt der C2 unter den Kleinwagen die Rolle des „Stadtsportwagens“: Er ist sehr kompakt und besitzt ein auf Handlichkeit und Wendigkeit ausgelegtes Fahrwerk. Jetzt präsentiert sich der …

Neuer Citroën Berlingo: Die ersten Bilder und Daten

Neuer Citroën Berlingo: Die ersten Bilder und Daten

Der Citroën Berlingo stellt die Nummer 1 der Hochdachkombis dar. Weltweit verkaufte der französische Hersteller seit 1996 über 1.760.000 Berlingos im Pkw- und Nutzfahrzeugbereich. Ab dem zweiten Quartal 2008 …

Citroën Nemo Concetto: Ein Mini-Laster wie ein Fisch im Wasser

Citroën Nemo Concetto: Ein Mini-Laster wie ein Fisch …

Citroën stellt mit dem Nemo Concetto ein Concept Car auf der Basis des kompakten Kleintransporters Nemo vor, der für diese Art von Stilübung geradezu prädestiniert ist. In Anspielung auf Disneys …

Citroën C-Crosser: Von Cobra zum robusten Luxus-SUV veredelt

Citroën C-Crosser: Von Cobra zum robusten Luxus-SUV veredelt

Mit dem neuen C-Crosser erweiterte Citroën sein Modellprogramm um einen Oberklasse-SUV. Der Allradler kombiniert dabei die klassische Silhouette einer Limousine mit der eines Geländewagens. Für die Besitzer …

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - das ist neu
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - …
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo