H&R Subaru Impreza: Der Neue für echte Dynamiker nachgeschärft

, 24.01.2008

Impreza: Diesen Namen verbinden die meisten Autokenner automatisch mit einem blauen Rallye-Auto. Ein Resultat von unzähligen Erfolgen auf den Schotterpisten dieser Welt. Für mehr Fahrspaß und Sicherheit auf der Straße entwickelte Fahrwerksspezialist H&R einen sportlicheren Federnsatz, der den kompakten, nun in seiner dritten Generation erhältlichen Japaner rund 35 Millimeter näher an den Asphalt bringt.


Das macht optisch etwas her und kommt darüber hinaus auch der Fahrdynamik zugute. Wie ein Gecko klebt der mit dem neuen H&R-Federnsatz ausgestattete Allrad-Impreza in der Kurve. Selbst schnelle Lastwechsel können ihn dabei nicht aus der Ruhe bringen. Trotzdem bleibt der Wagen auch hinsichtlich des Komforts weiterhin absolut alltagstauglich.

Wer es noch sportlicher mag, kann sich auf das in Kürze erhältliche Gewindefahrwerk und die Sport-Stabilisatoren freuen - und satt gefüllte Radhäuser stehen dem Subaru Imreza richtig gut. Der Dynamiker darf sich dann auf eine wahrlich verbesserte Straßenlage freuen.

Die aus einer hochfesten Aluminium-Legierung gefertigten „TRAK+“-Spurverbreiterungen sind teilweise schon jetzt erhältlich. Ästheten können so den nicht ganz fließenden Übergang von der Reifenschulter zum Kotflügel korrigieren und der bei jedem Richtungswechsel entstehenden Fliehkraft etwas entgegensetzen. Die breitere Spur mindert ferner die Über- und Untersteuerneigungen.
{ad}

5 Kommentare > Kommentar schreiben

24.01.2008

Hat H&R tatsächlich mal auf die User dieses Forums gehört? Man hat doch tatsächlich eine neue Art von Pressefotos. Ganz ohne Bauzaun im Hintergrund. Bravo! Aber trotzdem, weißes Auto auf weißem Grund.... :D *kein weiterer Kommentar nötig*

24.01.2008

Ach man lass doch die armen Leute von H&R in Ruhe. Da meinten sie es gut und werden trotzdem kritisiert. ;)

25.01.2008

Ich finde es gut, dass H&R auch Bilder herausgibt, da bebilderte News besser aussehen als gar kein Foto. Ferner muss man bedenken, dass Fahrwerke und Fahrewrksfedern besonders beliebte Tuning-Komponenten darstellen und sich darüber viele Menschen informieren. Und genau darum geht es hier!

25.01.2008

Ich finde auch, dass man mit diesen Fotos gut leben kann. Da kann man H&R ruhig mal loben, hier gibt es von anderen Herstellern definitiv negativere Beispiele!

27.01.2008

Ich hab ja gesagt, dass die im Vergleich zu den alten Fotos ein großer Fortschritt sind. Ich konnte eigentlich auch mit den alten Leben, denn im Prinzip gings ja nur um das Fahrwerk. Wie das Auto aussieht weiß man auch so.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Subaru-News
Subaru Forester: Scharf und kühn zum echten SUV gereift

Subaru Forester: Scharf und kühn zum echten SUV gereift

Wirkte der bisherige Subaru Forester bislang eher wie eine hochgelegte Limousine, stellt die dritte Generation nun einen echten SUV dar, der seine Weltpremiere auf der North American International Auto Show …

Subaru Justy: Großer Fahrspaß mit kleinen Kosten

Subaru Justy: Großer Fahrspaß mit kleinen Kosten

Fahrspaß zu bezahlbaren Kosten ist "in" und Subaru stößt mir dem neuen Justy in genau diese Nische. Die Preise für den japanischen Kleinwagen beginnen bei 11.190 EUR. Und die Außenmaße sind tatsächlich auf …

Subaru Impreza WRX STI: Der schnellste, agilste Serien-Subaru

Subaru Impreza WRX STI: Der schnellste, agilste …

Die drei Buchstaben STI setzen der Subaru Impreza-Baureihe traditionell die sportliche Krone auf. Hinter dem Appendix verbirgt sich Subaru Tecnica International Inc. (STI), das für den Motorsport zuständige …

Subaru Exiga Concept : Der dynamische Großraumkombi

Subaru Exiga Concept : Der dynamische Großraumkombi

Subaru stellt mit dem Exiga auf der Tokio Motor Show (27.10.2007 - 11.11.2007) das Konzept eines siebensitzigen Großraumkombis vor. Dank eines üppig bemessenen Innenraums bietet der Exiga sieben Erwachsenen …

Subaru G4e Concept : Der energiegeladene Öko-Flitzer

Subaru G4e Concept : Der energiegeladene Öko-Flitzer

Subaru machte sich Gedanken über ein kleines, agiles Elektrofahrzeug und präsentiert mit dem G4e Concept das Ergebnis auf der Tokio Motor Show (27.10.2007 - 11.11.2007). Schon optisch wirkt das G4e Concept …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo