Heartbeat Chevrolet HHR Capone: Old-School-Design für die Moderne

, 31.03.2009

Der Chevrolet HHR fällt bereits durch sein markantes Old-School-Design ins Auge. Die hohe Dachlinie erinnert an den Chevy Suburban aus dem Jahre 1949. Mit seinen großen, in die Kotflügel integrierten Rechteckscheinwerfern und einem halbkugelförmigen Frontgrill ist der HHR leicht zu erkennen. Bei der Ansicht des Hecks denkt man derweil an einen Hot Rod. Genau dieses Modell nahm Heartbeat Motors unter seine Fittiche und gab ihm den Beinamen „Capone“.


Bereits durch seine zweifarbige Karosserie mit Edelstahlapplikationen besticht der Heartbeat Chevrolet HHR Capone optisch. Das Sondermodell ist in den Farbkombinationen Sunburst Orange / Chicago Cream, Black / Chicago Cream, Imperial Blue / Chicago Cream und Dark Grey / Chicago Cream erhältlich und hebt das klassische Design des Chevrolet HHR noch stärker hervor.

Zusätzlich verleiht Heartbeat dem amerikanischen Fünftürer mit hochglanzpolierten Edelstahlteilen ein noch unverwechselbareres, klassisches Styling. Das neue Frontrohr ist an der Unterseite des vorderen Stoßfängers fixiert und besitzt dort nicht nur eine optische Funktion: Das robuste Accessoire schützt die Frontschürze ebenfalls vor Beschädigungen durch Randsteine oder andere Hindernisse.


Die Seitenpartien des Chevrolets bestückt Heartbeat beim HHR Capone HHR mit neu gezeichneten Schwellerrohren. Auch hier wird die im wahrsten Sinne des Wortes glänzende Optik der Bodyparts durch den praktischen Nebeneffekt des Schutzes der unteren Seitenpartien aufgewertet.

 

Umweltfreundlich und erschwinglich: Der 2,4 Liter große und 170 PS starke Vierzylinder-Sechzehnventiler lässt sich wahlweise mit schadstoffarmem und preisgünstigem LPG-Autogas oder Benzin betreiben. Im günstigen Autogas-Betrieb reduziert sich der CO2-Ausstoß außerdem um mehr als 10 Prozent. Die Kraftübertragung erfolgt nach Wunsch über ein 5-Gang-Schaltgetriebe oder eine 4-Gang-Automatik.


Den Heartbeat Chevrolet HHR Capone bestücken die Macher mit 17-Zoll-Leichtmetallrädern. Alternativ gibt es maßgeschneiderte Fünfspeichenräder im Format 8Jx18 Zoll mit Reifen im Format 215/45 R 18. Die Tieferlegung um ca. 30 Millimeter stimmte Heartbeat Motors speziell auf die Niederquerschnittsreifen ab.

Lederausstattung und HiFi-System gehören genauso zum Serienumfang des Heartbeat Chevrolet HHR Capone wie eine umfangreiche Sicherheitsausstattung mit Fahrer-, Beifahrer- und Seitenairbags. Individuelle Wünsche erfüllt Heartbeat Motors ebenfalls.


Das Sondermodell kostet ab 24.233 Euro, die LPG-Autogas-Anlage zusätzlich 2.990 Euro. Alle Komponenten des Heartbeat Chevrolet HHR Capone sind auch einzeln erhältlich. Laut Heartbeat Motors lassen sich der HHR Capone und alle Exterieur- sowie Interieur-Teile über die Chevrolet-Vertragshändler beziehen.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

31.03.2009

Okay, die zweifarbige Lackierung passt wirklich gut zum HHR. Dennoch gefällt mir das Auto insgesamt nicht. Außerdem sollten man die Sache mit den Rohren Cobra überlassen. Es reicht, wenn eine Firma Autos damit verschandelt.

04.04.2009

Die Rohre sind mir garnicht aufgefallen... Der HHR gefällt mir, und diese Zweifarblackierung steht ihm wirklich gut. Die Felgen passen auch gut, die Rohre eher weniger.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Chevrolet-News
Chevrolet Spark: Der scharfe Kleinwagen für den großen Auftritt

Chevrolet Spark: Der scharfe Kleinwagen für den …

Der neue Chevrolet Spark, der als Serienversion seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon (05.03.2009 - 15.03.2009) feiert, ist ein kleines Auto mit großem Auftritt. Das markante, kantige Styling …

Chevrolet Spark und Orlando: Die kleinen Serien-Vertreter kommen

Chevrolet Spark und Orlando: Die kleinen …

Chevrolet bringt zwei Studien als neue Serienmodelle auf den Markt: Der im Jahre 2007 auf der New York Auto Show erstmals gezeigte Kleinwagen Beat wird zum Spark und feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer …

Chevrolet Equinox: Amerikanischer Crossover wird zum Sparkünstler

Chevrolet Equinox: Amerikanischer Crossover wird zum …

Chevrolet präsentiert mit dem neuen Equinox einen kompakten Crossover, der markantes Design mit Sparsamkeit vereint. Ein neuer 2,4-Liter-Motor mit Direkteinspritzung soll dem Equinox außerorts zu einem …

Chevrolet Matiz von FahrMitGas: Das 3-Euro-Auto

Chevrolet Matiz von FahrMitGas: Das 3-Euro-Auto

Wer träumt nicht davon, mit 3 Euro Treibstoffkosten 100 Kilometer weit zu fahren - und das zu einem erschwinglichen Fahrzeugpreis? FahrMitGas, Entwickler und Lieferant von fahrzeugspezifischen …

Chevrolet Camaro Black Concept: Die schwarze Macht der Straße

Chevrolet Camaro Black Concept: Die schwarze Macht …

Es ist schwer, im neuen Chevrolet Camaro nicht aufzufallen. Mit dem Camaro Black Concept unterstreichen die Amerikaner sogar den aggressive Auftritt des Muscle Cars weiter durch einen verstohlenen „Street …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in Serie
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
Urlaub und Auto: 5 hilfreiche Tipps
Urlaub und Auto: 5 hilfreiche Tipps
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit Mega-Reichweite
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit …
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo