Hyundai i30/i40 Kombi: Neue Business-Pakete für mehr Individualität

, 13.06.2013


Neue Business-Pakete speziell für Gewerbekunden offeriert Hyundai nun auch für die Kombis der Kompaktbaureihe Hyundai i30 und des Mittelklassemodells Hyundai i40, mit dem die Kunden ihr Fahrzeug noch individueller gestalten können.


Hyundai i30 Kombi:

Das „Business Package“ ist für den i30 Kombi in der Ausstattungslinie „Classic“ verfügbar und enthält unter anderem eine Einparkhilfe hinten, einen elektrisch einstellbaren Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze, elektrische Fensterheber hinten und statisches Kurvenlicht. Der Preis: 1.100 Euro netto (1.309 Euro inkl. Mehrwertsteuer). Über ein zusätzliches Navigationsgerät können sich Interessenten freuen, die sich für das „Business Navi Package“ für 1.500 Euro netto bzw. 1.785 Euro inkl. Mehrwertsteuer entscheiden.

Besonderen Komfort genießen Flottenkunden derweil mit dem „Business Advantage Package“, das es beim Hyundai i30 Kombi für die Ausstattungslinien „Classic“ und „Trend“ gibt. Für einen Preis von 2.300 Euro netto (2.737 Euro inkl. Mehrwertsteuer) zählen zusätzlich unter anderem eine 2-Zonen-Klimaautomatik, eine Sitzheizung vorn und dunkel getönte Scheiben ab der B-Säule zum Ausstattungsumfang. Alle Business-Pakete enthalten ferner zur attraktiven Ausrüstung bereits die Metallic-Lackierung.

Den Hyundai i30 Kombi gibt es mit dem 99 PS starken 1.4-Liter-Benziner, der eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h erzielt und im Durchschnitt 6,5 l/100 km verbraucht. Als Diesel stehen der 1.4 CRDI mit 90 PS und der kleinere 1.6 CRDi mit 110 PS zur Wahl. Der Hyundai i30 Kombi 1.4 CRDi beendet seinen Vortrieb bei 170 km/h, benötigt im Durchschnitt aber nur 4,4 l/100 km. Beim Hyundai i30 Kombi 1.6 CRDi sind es 185 km/h (Automatik 180 km) und 4,5 l/100 km bzw. mit der Automatik 5,6 l/100 km im Mittel.


Hyundai i40 Kombi:

Auch die für den Hyundai i40 Kombi 1.7 CRDi erhältlichen Business-Pakete strukturierten die Macher neu und erweiterten diese um ein Paket für die Einstiegsversion 1.7 CRDi mit 116 PS. Das „Business Package“ für die Ausstattungslinie „Comfort“ für 2.060 Euro netto bzw. 2.451,40 Euro inkl. Mehrwertsteuer enthält ein Navigationssystem, Smart-Key mit Start-Stop-Knopf, eine Einparkhilfe vorn und hinten, eine automatische Klimaanlage und ein vollwertiges Ersatzrad.

Den Hyundai i40 Kombi 1.7 CRDi offerieren die Koreaner mit zwei Leistungsstufen von 116 PS und 136 PS. Die schwächere Diesel-Variante ist 192 km/h flott und begnügt sich im Durchschnitt mit nur 4,6 l/100 km. Auf eine Spitze von 201 km/h (Automatik 197 km/h) kommt die 136-PS-Version, die im Idealfall auf 4,7 l/100 km (Automatik 5,6 l/100 km) kommt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Hyundai-News
Hyundai erreichtet ein neues Testzentrum am Nürburgring.

Hyundai: Neues Testzentrum am Nürburgring

Hyundai rüstet stark auf: Erst im März 2013 gab der südkoreanische Autohersteller mit der durchgestylten Sportwagen-Studie HND-9 einen spektakulären Blick in die Zukunft seiner Modellpalette. Jetzt bereitet …

Hyundai Grand Santa Fe

Hyundai Grand Santa Fe: Eine Nummer größer

Noch mehr Platz und noch mehr Raum: Im Juli 2013 bringt Hyundai den Grand Santa Fe auf den Markt, einem gewachsenen, siebensitzigen SUV im sportlichen Look mit in allen Belangen großzügigen …

Hyundai HND-9 Concept

Hyundai HND-9 Concept: Das wird der neue Sportwagen

Die Zukunft von Hyundai wird noch sportlicher und emotionaler. Die neue Studie HND-9 zeigt das Design der künftigen Sportwagen der südkoreanischen Marke, die spektakulärer nicht sein könnte. Die 370 PS …

Hyundai i30 Coupé

Hyundai i30 Coupé: Die extra Portion Sportlichkeit

Der Hyundai i30 sorgte bereits für Furore in der Kompaktklasse. Nach dem fünftürigen Schrägheckmodell und des Kombis im letzten Jahr, folgt nun ein sportlich designtes Coupé. Der schnittige Dreitürer stellt …

Hyundai HCD-14 Genesis: Sportwagen-Proportionen für …

Hyundai schielt auf die Oberklasse und präsentiert mit dem HCD-14 Genesis eine neue viertürige Coupé-Studie. Das sportlich gezeichnete Concept Car zeigt eine Oberklasse-Limousine im Coupé-Look, die durch ihr …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein Stadtauto sein
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein …
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem Elektro-RS
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist dieser Semislick?
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist …
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen eines Defekts
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo