JE Design Seat Leon Cupra Widebody: 350 PS mit Rennwagen-Anleihen

, 03.01.2015


Richtig Vollgas gibt jetzt JE Design mit dem Seat Leon Cupra 5F. Bereits in der Serie ein echtes Heißblut, das mit 280 PS den VW Golf GTI blass aussehen lässt. Doch diese Power und die ins Gesicht geschriebene Angriffslust ringen JE Design nur ein müdes Lächeln ab. Da muss noch deutlich mehr her! Gesagt, getan: ein Widebody-Kit verwandelt den Leon Cupra bereits optisch in ein dynamisches Kraftpaket. Das ist keine Show: Unter der Motorhaube verrichten satte 350 PS ihre Dienste und sorgen für mächtig Zunder.


Wie ein Kraftsportler tritt der Seat Leon Cup Racer auf den Rennstrecken auf - und genau von diesem Rennwagen ließ sich JE Design bei der Kreation seines Widebody-Kits inspirieren. Der sowohl für den Drei- als auch für den Fünftürer erhältliche Breitumbau besteht aus einem markanten Stoßstangenaufsatz, wuchtigen Radlaufverbreiterungen, dynamisch gezeichneten Seitenschwellern im Carbon-Look und einem Heckansatz mit zwei ausgeformten Diffusoren. Das in den Heckansatz integrierte Doppelendrohr in 105 x 85 Millimetern unterstreicht die aggressive Optik bestens. Preis: 6.188 Euro.

Die sportliche Optik untermauert JE Design mit einer Leistungssteigerung für den 2,0 Liter großen Vierzylinder-Turbomotor des Seat Leon Cupra. Per Zusatzelektronik steigt die Leistung von 280 PS auf satte 350 PS, während das maximale Drehmoment von 380 NM auf 440 Nm wächst.

So ausgerüstet, sprintet der getunte Seat Leon Cupra Widebody in nur 5,4 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und erfu?llt dabei weiterhin die Abgasnorm Euro 6. Das Serienmodell erledigt dies in 5,7 Sekunden. Erst bei Tempo 250 wird abgeriegelt. Die Leistungssteigerung gibt es bei JE Design, inklusive zwei Jahren Garantie auf Motor, Antrieb und Getriebe, zu einem Preis von 2.299 Euro.

Für Musik in den Ohren sorgt eine Klappenauspuffanlage, die sich bequem über das „Seat Drive Profile“ auf dem Touchscreen bedienen lässt. Dort stehen die Fahrprofile „Normal“, „Sport“ und „Cupra“ zur Wahl. In den Modi „Normal“ und „Sport“ bleibt die Abgasklappe geschlossen und der Auspuff leise. Anders im „Cupra“-Modus: Bei geöffneter Klappe entfacht die Auspuffanlage ihren vollen Sound. Die Klappenanlage aus Edelstahl offeriert JE Design für 2.380 Euro.

Mit dem KW-Gewindefahrwerk „DCC Plug & Play“ hat JE Design eine optimale Lösung fu?r den bereits ab Werk mit der adaptiven DCC-Fahrwerkregelung (Dynamic Chassis Control) ausgestatteten Cupra in petto. Die fu?r 2.299 Euro erhältliche Anwendung bringt den feurigen Spanier bis zu 45 Millimeter näher an den Asphalt und unterstützt damit noch mehr das Kurvenwildern. Der in 9,5 x 19 Zoll erhältliche Radsatz „JE Design Y-Spoke“ mit Gummis im Format 255/30 rundet die Silhouette ab. Der Preis für den Komplettradsatz beläuft sich auf 2.052 Euro.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Seat-News
JE Design Seat Leon SC FR 2.0 TDI (5F)

JE Design Seat Leon SC FR: Das ist Feuer für den …

Rassig und sportlich - das ist der Seat Leon SC FR bereits ab Werk. Doch es ist immer möglich, mit einem noch schärferen Look und einer satten Leistungssteigerung für noch mehr Race-Feeling zu sorgen. JE …

Seat Leon Cupra 280 Performance

Seat Leon Cupra 280: Jetzt noch mehr Performance im Paket

Er ist bereits scharf in Serie und hat mächtig Feuer im Blut: der neue Seat Leon Cupra 280. Doch jetzt legen die Spanier nach und verpassen dem rassigen Sportler mit den heißen Performance-Paketen ab Werk …

Seat Ibiza Cupster

Seat Ibiza Cupster: Extreme Offenheit für den …

So offen und so extrem zeigte sich noch kein Seat Ibiza zuvor: Eine flache, umlaufende Scheibe und der völlige Verzicht auf ein Verdeck ziehen die Blicke auf sich. Damit nicht genug: Der Seat Ibiza Cupster …

Seat IBX Concept (2011)

Seat: Grünes Licht - der erste SUV kommt 2016

Das Segment der SUVs boomt, vor allen Dingen die kompakten Vertreter erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Jetzt ist es amtlich: Seat bringt 2016 seinen ersten SUV auf den Markt. Nach knapp zwei …

Seat Leon Cupra 280 auf der Nürburgring-Nordschleife

Seat Leon Cupra holt neuen Rekord auf …

Viele Hersteller bissen sich bereits die Zähne an einem Rekord auf der Nürburgring-Nordschleife aus dem Jahr 2011 aus: Doch der neue Seat Leon Cupra 280 brach nicht nur den Rekord für frontangetriebene …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo