JE Design Seat Leon FR: Heißes Race-Feeling für den wilden Spanier

, 05.11.2009

Formula Racing - dafür steht das FR bei Seat. JE Design sind dynamisch betonte FR-Modelle allerdings zu nüchtern und verwandeln daher den Seat Leon FR in einen echten Sportler, der mit bis zu 270 PS klar an Kraft gewinnt und diese auch deutlich zeigt. Der Frontspoiler mit der doppelten Lippe saugt das Fahrzeug geradezu an die Straße, während freche Scheinwerferblenden und LED-Tagfahrleuchten den performance-orientierten Auftritt zusätzlich betonen.


Markante Seitenschweller beruhigen den Luftstrom, der vom neuen Heckschürzenansatz und dem mittigen Diffusoreinsatz am Heck abgeleitet wird. Dort zeigt der Endschalldämpfer mit seiner mächtigen Vierrohranlage unmissverständlich, dass kein handelsüblicher Seat unterwegs ist. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal zur Serie stellen die Flügeltüren dar, die erst nach außen und dann nach oben schwingen.

In der Serie mobilisiert der 2.0-Liter-Benziner des Seat Leon FR bereits 211 PS. Dank einer Optimierung des Steuergerätes steigert JE Design die Leistung des TFSI-Motors um 28 Prozent auf kräftige 270 PS. Das maximale Drehmoment macht derweil einen Sprung von 280 Nm auf 355 Nm. Statt in 7,1 Sekunden erreicht der getunte Leon FR die 100 km/h-Marke bereits in 6,2 Sekunden.


Auch der Diesel zieht deutlich kräftiger, wenn JE Design den Seat Leon FR optimiert. Die Zusatzelektronik „Can-Tronic“ puscht den 2.0-Liter-TDI von 170 PS auf 204 PS und das maximale Drehmoment von 350 Nm auf 380 Nm. Damit reduziert sich die Zeit für den Sprint auf Landstraßen-Tempo von 8,2 Sekunden auf 7,6 Sekunden.

 

Ein besseres Handling verleiht dem Seat Leon FR eine Tieferlegung. Durch die neuen Federn sitzt der wilde Spanier 35 Millimeter näher am Asphalt. Mit dem Gewindefahrwerk lässt sich die Tieferlegung von 15 bis 40 Millimeter individuell einstellen. Jetzt lässt sich die gewonnene Kraft des Tunings auch auf kurvigen Strecken richtig ausspielen, um das Race-Feeling zu steigern.


Die neuen 19-Zoll-Räder betonen den sportlichen Auftritt des Seat Leon FR von JE Design weiter. Das elegant-sportliche Design der Vielspeichen-Räder mit dem Namen „Multispoke“ glänzt in Schwarz und besticht durch einen polierten Felgenrand. Den Kontakt zur Fahrbahn sichern Sportreifen in der Dimension 225/35 R 19.


Im Innenraum hüllt JE Design die Sitze, die Türverkleidungen und die Mittelarmlehne in edles Leder. Dabei lässt sich die Farbkombination von Leder und Naht frei wählen. Für das Lenkrad, den Schaltsack und die Handbremsmanschette offeriert JE Design ebenfalls eine edle Belederung. Eine zweistufige Sitzheizung ist ebenso erhältlich wie eine einstellbare Lordosestütze. Als Höhepunkt verwöhnt ein Massagesystem in den Sitzen die Insassen mit 12 Programmen.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

05.11.2009

Nette Leistungssteigerung. Die ANbauteile find ich zu übertrieben:schäm:

05.11.2009

Prädikat: Besonders ****! ;)


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Seat-News
Seat Ibiza 1.6 TDI: Neuer Diesel mit Kraft und Effizienz

Seat Ibiza 1.6 TDI: Neuer Diesel mit Kraft und Effizienz

Seat erweitert für den kleinen Ibiza die sparsame Motoren-Palette: Den neuen 1.6 TDI CR mit 105 PS gibt es sowohl für die fünftürige Version als auch für den dreitürigen SC. Das Aggregat zeichnet sich durch …

Seat Ibiza Concept IBZ: Der Kleine wird zum sportlichen Kombi

Seat Ibiza Concept IBZ: Der Kleine wird zum …

Mitte 2010 kommt der Seat Ibiza Kombi auf den Markt. Einen Ausblick auf das neue Modell geben die Spanier mit dem Ibiza IBZ auf der Frankfurter IAA (17.09.2009 - 27.09.2009). Bei dem Concept Car galt es, …

JE Design Seat Leon Cupra: Vom Leichtathleten zum Rennsportler

JE Design Seat Leon Cupra: Vom Leichtathleten zum …

JE Design nahm den neuen Seat Leon Cupra unter seine Fittiche, um den Kompakt-Sportler vom Leichtathleten zum unbändigen Rennsportler zu wandeln, der fast an die Rennversion der internationalen …

JE Design Seat Exeo ST: Der neue Kombi außen sportlich - innen luxuriös

JE Design Seat Exeo ST: Der neue Kombi außen …

Pünktlich zur Markteinführung des neuen Seat Exeo ST offeriert JE Design bereits ein umfangreiches Veredelungsprogramm für den spanischen Kombi. Dabei verfolgt der Tuner zwei Strategien: Außen verleihen die …

Seat Leon Cupra R: Das neue Heißblut zeigt feurige Ambitionen

Seat Leon Cupra R: Das neue Heißblut zeigt feurige …

Seat führt seine dynamische Linie fort und präsentiert den neuen Leon Cupra R. Seine Weltpremiere feiert der rassige Kompakt-Sportler auf der Frankfurter IAA (17.09.2009 - 27.09.209). Durch den …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und sparsamer wird
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste Auto der Welt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste …
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart richtig Sprit
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart …
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star Award 2021
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star …
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist bereits bekannt
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo