JE Design Seat Leon Cupra 300 - Den Golf R rasiert

, 09.08.2017


Heiß begehrt ist der Seat Leon Cupra 300 unter den Kompaktsportlern. Mit 300 PS und einer für viel Spaß sorgenden Fahrdynamik gibt es den Spanier bereits zu einem attraktiven Preis ab 34.280 Euro. Doch wem das noch nicht reicht, erhält bei JE Design eine fetten Nachschlag zum feinen Preis: Der JE Design Seat Leon Cupra 300 lässt mit starken 380 PS und einem coolen Bodykit im Breitbau-Look die Muskeln spielen - und verdammt schnell ist er dazu.

Starkes Muskelspiel: Breitbau-Kit für den Seat Leon Cupra 300

Bereits optisch legt der getunte JE Design Seat Leon ST Cupra 300 4Drive durch einen Wideboy-Kit für 5.534 Euro einen äußerst athletischen Auftritt hin. Als auffälligstes Merkmal des Breitbau-Kits erweisen sich die wuchtigen Verbreiterungen an den vorderen und hinteren Radläufen. Derweil sorgen die dynamisch gezeichneten Seitenschweller optisch für noch sportlichere Flanken. Den vorderen Stoßfängeraufsatz statteten die Macher zudem mit Luftkanalblenden aus. Der Heckeinsatz von JE Design lässt sich  wahlweise in glänzendem Schwarz oder im Carbon-Look bestellen. Zum Aerodynamik-Paket gehört außerdem ein schnittiger Heckspoileraufsatz.  

Motor: So schnell und so preiswert ist der JE Design Seat Leon Cupra mit 380 PS

Für den Antrieb des Seat Leon Cupra 300 sorgt in der Serie ein 2,0 Liter großer Vierzylinder-Turbobenziner mit 300 PS und einem Maximaldrehmoment von 380 Nm. Darüber kann JE Design nur müde lächeln. Dank einer Zusatzbox klettert der Power-Output in Stufe 1 auf 360 PS und 450 Nm. So spurtet der allradangetriebene Kombi in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h (Serie 4,9 Sekunden). Seine Höchstgeschwindigkeit erreicht der leistungsgesteigerte Wagen bei 265 km/h (Serie 250 km/h). Zu haben ist die Stufe 1 der Tuning-Variante für 2.099 Euro.

Die Stufe 2 umfasst neben der Zusatzbox eine 76-Millimeter-Downpipe für 1.416 Euro. Damit steigt die Leistungsausbeute des Turbo-Vierzylinders auf 380 PS bei einem maximalen Drehmoment von 470 Nm. Ob und wie sich die Zeit für den klassischen Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 mit der 380-PS-Variante weiter verbessert, teilte JE Design noch nicht mit. Gegen einen Aufpreis von 200 Euro hebt JE Design die Höchstgeschwindigkeit auf 285 km/h an.

Darf der Seat Leon Cupra 300 ab Werk den VW Golf R in puncto Leistung nicht überbieten, sorgt JE Design jetzt dafür, dass der Seat den serienmäßigen Golf R geradezu erblassen lässt. Der Volkswagen kommt ab Werk mit dem gleichen Motor auf 310 PS sowie 400 Nm und spurtet als allradangetriebener VW Golf R Variant in 4,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erzielt eine Top-Speed von elektronisch abgeregelten 250 km/h.

Klappenauspuff: Jetzt gibt es was auf die Ohren

Auf Wunsch gibt es den passenden Sound in Form einer Edelstahl-Klappenauspuffanlage mit EG-Genehmigung, die sich über die Original-Fahrprofilauswahl von Seat steuern lässt. Bei den Modi „Comfort“ und „Sport“ bleibt die Abgasklappe geschlossen und der Auspuff klingt dezent sportlich. Im „Cupra“-Modus entfacht die Auspuffanlage bei geöffneter Klappe ihren vollen Sound. Zum Preis von 2.499 Euro gibt es das Sound-Upgrade, bestehend aus vier markanten Endrohren mit einem Durchmesser von jeweils 80 Millimetern beziehungsweise mit je einem ovalen Endrohr in 160 x 90 Millimeter links und rechts.

Noch sportlicher mit neuer Fahrwerks-Lösung und coolen Felgen

Für ein sportlicheres Fahrverhalten des JE Design Seat Leon Cupra sorgt ein Federnsatz (191 Euro), der die Karosserie um 20 Millimeter absenkt. Ein noch besseres Handling und bis zu 45 Millimeter mehr Tiefgang ermöglicht das KW-DDC-Gewindefahrwerk zum Preis von 2.299 Euro. Den Kontakt zum Asphalt hält derweil die „JE Design Twin Five Spoke“-Felge im Finish Schwarzglanz mit poliertem Rand. Das Leichtmetallrad in 10 x 20 Zoll bestückte der Tuner mit Reifen im Format 265/25 ZR20 89. Kostenpunkt für die Rad/Reifen-Kombination: 2.376 Euro.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Seat-News
Seat Leon Cupra 300 (2017)

Seat Leon Cupra 300 (2017): Krawall mit Allrad-Wums

Das ist der stärkste Serien-Motor in der Geschichte von Seat - und dazu gibt es noch einen Allradantrieb: Der neue Seat Leon Cupra kommt im März 2017 auf den Markt und lässt es dabei richtig krachen. Mit 300 …

Seat Leon FR 2017

Seat Leon 2017: Fette Neuheiten-Flut und modern wie nie

Seat geht in die Offensive: Erst bedrängte der Seat Leon seinen Bruder VW Golf. Jetzt präsentieren die Spanier sogar noch vor dem VW Golf das Facelift. Der Focus liegt auf einem großen Technik-Update - …

Seat Alhambra 20th Anniversary

Seat Alhambra 20th Anniversary: Zum Jubiläum extra …

Der Seat Alhambra 20th Anniversary zeigt in jeder Hinsicht Größe: In diesem Jahr feiert der beliebte Familien-Van sein 20-jähriges Jubiläum - und ist durchgestylt sowie funktional wie nie. Doch jetzt legen …

Seat Ateca 2016

Seat Ateca: Der neue SUV! Alle Daten - und der Preis …

Das ist der erste SUV von Seat, der in Serie geht: der neue Seat Ateca. Der kompakte Spanier sieht scharf aus, ist auf Fahrspaß sowie eine hohe Raumausnutzung ausgerichtet und besitzt dazu ein innovatives …

Seat Mii FR-Line

Seat Mii FR-Line: Jetzt wird der Großstadtdschungel …

Das ist nicht irgendeiner: Der neue Seat Mii FR-Line zeigt, dass Großes manchmal auch etwas kleiner sein kann. Traditionell stehen bei Seat die FR-Ausführungen (Formula Racing) für einen besonders …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche Macan Turbo Exclusive Performance: So teuer sind die Extras
Porsche Macan Turbo Exclusive Performance: So …
Seat Leon Cupra R 2018: Der Hardcore-Seat hat einen Haken
Seat Leon Cupra R 2018: Der Hardcore-Seat hat …
VW T-Roc Test: Die erste Fahrt sorgt für eine Überraschung
VW T-Roc Test: Die erste Fahrt sorgt für eine …
Porsche 911 GT2 RS: Videobeweis! Rekord auf Nordschleife
Porsche 911 GT2 RS: Videobeweis! Rekord auf …
[Anzeige] #ShellDrivesYou: Ich werde analysiert
[Anzeige] #ShellDrivesYou: Ich werde analysiert


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo