Jetzt richtig flott: Sportec Cayman SP 380

, 13.03.2006

Die visuelle Anziehungskraft des Porsche Cayman ist unverkennbar. Jetzt kommt Porsche-Tuner Sportec mit dem SP 380 auch dem Wunsch nach noch mehr Leistung entgegen und pflanzte dem Cayman den 3,8 Liter großen Carrera-Motor, der nach einer Anpassung der Motorelektronik satte 380 PS mit einem maximalen Drehmoment von 425 Nm leistet, ein. Unterstützt wird die Performance durch eine geänderte Ansaugluftführung und eine strömungsoptimierte Sportabgasanlage. Damit spurtet der Sportec SP 380 in 4,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 299 km/h.


Die Aerodynamik wurde nur äußerst behutsam durch eine Spoilerlippe an der Front und einen Carbon-Heckflügel, der für mehr Abtrieb sorgt, verbessert. Wichtiger war es dem Porsche-Tuner, den Cayman um 30 mm abzusenken, die Stabilisatoren neu abzustimmen und eine Sportbremsanlage zu verbauen, um den leistungsgesteigerten Cayman sicher kontrollieren zu können. So kommen eine verstärkte Kupplung und eine neue Bremsanlage zum Einsatz; vorne 350 mm große, gelochte Scheiben und 6-Kolbensättel sowie hinten 322 mm große Pendants mit 4-Kolbensätteln.


Für den sicheren Kontakt zum Asphalt sorgen 19 Zoll große Sportec-Leichtmetallräder im „Mono/10Light“-Design. Bestückt wurden die Felgen mit dem vielfach erprobten Reifen „Proxes T1R“ von Toyo Tires , vorne in der Dimension 235/35 und hinten 275/35. Auf diese Weise bringt der getunte Porsche Cayman die Power ohne unnötige Masseträgheiten und mit Komfort auf die Straße.
{ad}

3 Kommentare > Kommentar schreiben

13.03.2006

Super Auto. Ich hab auf dem Genfer Salon ein kleines Pläuschchen mit den Herren von Sportec gehalten. Kompetent und sympathisch. Live sah das Auto wirklich gut aus und hier habe ich noch einen Link zum Cayman/Boxster Programm von Sportec. [URL=http://www.sportec.ch/upload/docs/PDF-Broschueren/BRO_Boxster_Cayman.pdf]Sportec Cayman/Boxster Teileprogramm[/URL] Grüße Robin

13.03.2006

Der kommt wahrlich sehr heiß daher und ist, wie für Sportec üblich, auch nicht zu aufgemotzt. @barob: An deiner Stelle hätte ich lieber mit der gutaussehenden Brünetten geplaudert. ;) :bäh:

14.03.2006

Wie gesagt Sportec ist mit Abstand mein Lieblingstuner im Bereich Porsche und zusammen mit MTM auch im Bereich Audi. Der Cayman von Sportec bestätigt mich da nur. Klasse Design, wie immer sehr sportlich und zurückhalten aber einfach nur G..l ;). Zumal die Leistungsdaten ja für sich sprechen. :applaus:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
Drehzahl-Weltmeister: Neuer Porsche 911 GT3

Drehzahl-Weltmeister: Neuer Porsche 911 GT3

Porsche präsentiert mit dem neuen 911 GT3 eine weitere Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon (02.03.2006 - 12.03.2006). Der europaweite Verkauf für das zweisitzige Sportwagen-Coupé beginnt bereits im …

Leistung satt: Sportec Boxster SP 370

Leistung satt: Sportec Boxster SP 370

Der Porsche Boxster (987) ist ein echter Sportwagen, der mit seinen Tugenden an den legendären Porsche 356 Speedster erinnert. Sportec aus der Schweiz entwickelte für den Boxster ein umfassendes …

Sportec SPR1: 800 PS stark und über 380 km/h schnell

Sportec SPR1: 800 PS stark und über 380 km/h schnell

Porsche-Tuner Sportec will die Grenzen des Möglichen neu definieren. Mit dem Sportec SPR1 stellen die Schweizer auf dem Genfer Automobilsalon (02.03.2006 - 12.03.2006) als Weltpremiere einen Sportwagen im …

Neuer Porsche 911 Turbo feiert Weltpremiere in Genf

Neuer Porsche 911 Turbo feiert Weltpremiere in Genf

Porsche erweitert seine aktuelle Produktpalette um den neuen, noch stärkeren 911 Turbo. Die sechste Generation des Spitzenmodells der Elfer-Baureihe feiert auf dem Genfer Automobilsalon (02.03.2006 - …

Noch mehr Power: Porsche Cayenne Turbo S

Noch mehr Power: Porsche Cayenne Turbo S

Mit dem neuen Porsche Cayenne Turbo S steht dem Markt jetzt nach dem Carrera GT der stärkste, straßenzugelassene Porsche zur Verfügung. Dank einer detaillierten Überarbeitung der Aufladung leistet der …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo