Königseder Dodge Caliber: Jetzt zeigt er seine Muskeln

, 13.05.2007

Durch Leidenschaft lebt der Mensch, durch Vernunft existiert er bloß. Unter diesem Motto nahm sich Königseder den Dodge Caliber vor und führte die charakteristische Linienführung des Amerikaners in einem neuen Bodykit fort, der den muskulösen Auftritt weiter betont.


Der Frontspoileransatz verstärkt den maskulinen Auftritt des Originaldesigns und ergibt mit dem neuen Frontgrill einen unverwechselbaren Auftritt. Zweigeteilte Seitenschweller erzeugen derweil eine tiefe Optik und passen durch ihr raffiniertes Design gut zur Seitenansicht des US-Cars.
{ad}
Am Heck vervollständigen der Kofferraumdeckelaufsatz und ein Heckschürzenansatz die cleane Optik des Dodge, die auch nicht durch einen Auspuff gestört wird. Die Schadstoffe entweichen nämlich wohl einzigartig durch die bekannten Königseder-Endrohre seitlich ins Freie.


Königseder gibt an, dass ein Eingriff in das Motormanagement außerdem zusätzliche 35 Pferdestärken mobilisiert. Damit dürfte der Dodge Caliber R/T 2.4 auf 205 PS erstarken. Für den US-amerikanischen Kompaktwagen stellt dies eine der Optik gerechte Performance dar.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

13.05.2007

Ich bin wirklich kein Fan vom Dodge Caliber. Das Design gefällt mir nicht und irgentwie ein komisches Auto. Das sieht auf Bildern immer viel größer aus als es in Wirklichkeit ist.

13.05.2007

Genau das ist auch mein Problem mit diesem Kaliber von Auto. ;) Wenn der die Grösse eines Chrysler 300C hätte, würde das Design klargehen, aber in Golfgrösse.... :-( Die Endrohre an der Seite der Heckschürze sehen auch ganz komisch aus!

13.05.2007

Hecksidepips wtf


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Dodge-News
Dodge Fantasticar: Für Superhelden gebaut

Dodge Fantasticar: Für Superhelden gebaut

Mit „Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer” steht eine weitere Verfilmung der Comic-Reihe an, die ab dem 15.06.2007 in den Kinos zu sehen ist. Die Fantastischen Vier (im Original „Fantastic Four“) …

Feurige Seele: Dodge Demon Roadster

Feurige Seele: Dodge Demon Roadster

Mit dem Dodge Demon Concept stellen die Amerikaner auf dem Genfer Automobilsalon (08.03.2007 - 18.03.2007) einen kompakten, aber zugleich agilen Roadster vor. Der Zweisitzer stellt eine Mischung aus …

1000-PS-Monster: Hennessey Dodge Viper Venom 1000 Twin Turbo

1000-PS-Monster: Hennessey Dodge Viper Venom 1000 Twin Turbo

Die stärksten Supersportwagen der Welt erblassen bei dieser Dodge Viper SRT-10 von US-Tuner Hennessey: dem Venom 1000 Twin Turbo getauften Modell. Die Zahl „1000“ stellt nicht weniger als die satte Kraft an …

Gemunkel: Dodge plant kleinen Roadster

Gemunkel: Dodge plant kleinen Roadster

Derzeit wird gemunkelt, dass Dodge plant, einen kleinen Roadster auf den Markt zu bringen, um gegen den Mazda MX-5 und den gerade in den USA besonders erfolgreichen Pontiac Solstice und Saturn Sky …

„Blue Devil“ bestätigt: Corvette nimmt Kampfansage der Dodge Viper an

„Blue Devil“ bestätigt: Corvette nimmt Kampfansage …

Anfangs kochte nur die Gerüchteküche, dass General Motors (GM) eine über 600 PS starke Corvette unter dem Projektnamen „Blue Devil“ entwickele. Aber als Dodge kürzlich auf der Detroit Motor Show die neue …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo