Lamborghini Murciélago-Nachfolger mit 700 PS starkem V12-Triebwerk

, 16.11.2010


Im Jahre 2011 kommt der heiß ersehnte Nachfolger des Lamborghini Murciélago auf den Markt. Für den brachialen Vortrieb sorgt ein völlig neues V12-Triebwerk mit dem einzigartigen ISR-Hochleistungsgetriebe. Der Zwölfzylinder mit 6,5 Liter Hubraum, einer Leistung von 700 PS und einem maximalen Drehmoment von 690 Nm soll eine Synthese aus faszinierender Höchstleistung, begeisternder Drehfreude, geringem Gewicht und moderaten Emissionen bieten.


Höchste Leistung, geringes Gewicht

Zwölfzylinder-Triebwerke sind ein zentraler Baustein von Lamborghini - in der Vergangenheit und der Zukunft. Schon das erste Modell von Ferruccio Lamborghini, der 350 GT, lief ab 1964 mit einem damals höchst innovativen Zwölfzylinder vom Band. Miura, Espada, Countach, Diablo und zuletzt Murciélago sind nur einige der Supersportwagen aus Sant’Agata, die von V12-Motoren angetrieben wurden.

Neu entstanden ist ein extrem leistungsstarkes und drehfreudiges, dabei aber sehr kompaktes Kraftpaket. Auch das Gewicht ist mit 235 Kilogramm extrem gering – jedes Kilo Motorgewicht steht hier für immerhin rund drei PS Maximalleistung. Das Kraftpaket mobilisiert 700 PS bei 8.250 U/min und ein maximales Drehmoment von 690 Nm bei 5.500 U/min.

Die extrem füllige Drehmomentkurve, der bullengleiche Durchzug aus jeder Situation, das extrem spontane Ansprechen und nicht zuletzt die fein modulierte, aber stets höchst emotionale Akustik sollen diesen Motor zu einem faszinierenden Triebwerk der Top-Kategorie machen.

Das Triebwerk stellt eine komplett eigene Entwicklung von Lamborghini dar und wird im Stammwerk in Sant’Agata Bolognese komplett gefertigt. Hochqualifizierte Spezialisten montieren die Triebwerke von Hand, anschließend wird jedes einzelne in einem ausgedehnten Prüfstandslauf getestet und fein kalibriert.

 

Seine Power holt dieser Ausnahme-Athlet aus einem ganzen Paket innovativer Technologien: Das Kurbelgehäuse und die Vierventil-Zylinderköpfe sind aus einer Aluminium-Silizium-Legierung gewichtsoptimiert ausgeführt. Die kurzhubige Auslegung sorgt für besonders gute Drehfreude und für eine optimal geringe innere Reibung. In langer Feinarbeit perfektioniert wurden das Thermomanagement des Höchstleistungstriebwerks sowie der Ölkreislauf mit einem Trockensumpf-System.


Das Ansaugsystem mit vier Einzeldrosselklappen ist hoch komplex - souveräner Durchzug aus jeder Drehzahl ist der Lohn. Das aufwändige Abgassystem ermöglicht niedrigste Emissionen ebenso wie den unverwechselbaren und tief unter die Haut gehenden Lamborghini-Sound - vom moderaten Grollen beim niedertourigen Rollen durch die Stadt bis zum fauchenden Crescendo bei voll ausgedrehten Gängen.

Innovatives Getriebe für maximale Performance

Mit dem Lamborghini-ISR-Getriebe entwickelten die Techniker der Marke mit dem Stier eine Ergänzung für das neue Zwölfzylinder-Triebwerk. Schließlich war das Entwicklungsziel klar formuliert: Das emotionalste Schaltgefühl der Welt zu schaffen. Diese innovative Schaltbox kombiniert extrem schnelle Schaltzeiten - fast 50 Prozent kürzer als bei einem Doppelkupplungsgetriebe - mit den Vorteilen eines manuellen Getriebes in punkto geringem Gewicht und kompakten Abmessungen.

Die geringen Schaltzeiten werden durch die besondere Konstruktion des Getriebes ermöglicht, genannt ISR - Independent Shifting Rod / Unabhängige Schaltstangen. Statt hintereinander, wie bei einem konventionellen Getriebe, kann hier der Schaltvorgang beinahe parallel ablaufen. Noch während die eine Schaltstange den einen Gang herausnimmt, legt die zweite Schaltstange den nächsten Gang bereits ein. Zudem wiegt das Getriebe nur 79 Kilogramm - ein klarer Vorteil, auch gegenüber den deutlich schwereren DSG-Getrieben der vergleichbaren Kategorie.

5 Kommentare > Kommentar schreiben

16.11.2010

Das hört sich schonmal gut an. Und die 700PS sind ja erst der Anfang. Ich bin unglaublich gespannt.

16.11.2010

Die 700 PS sind sicher nicht das Ende der Leistungskurve

17.11.2010

Der Murcielago hat ja auch vom Anfang bis zum SV 90PS zugelegt.

17.11.2010

Vonden Tuner - Versionen mal abgesehen

17.11.2010

Stimmt. Dass er gut wird kann man jetzt schon sagen.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lamborghini-News
Lamborghini Murciélago

Lamborghini Murciélago: Das gefeierte Ende einer …

Der Lamborghini Murciélago ist einer der erfolgreichsten Supersportwagen aller Zeiten. Und er wird dies für immer bleiben, auch wenn seine Produktionszeit bereits zu Ende ist: In Sant’Agata Bolognese rollte …

Underground Racing Lamborghini Murciélago TT: Gewaltige 1318 PS stark

Underground Racing Lamborghini Murciélago TT: …

Schmerzfrei und skrupellos - so hat man bereits die Jungs von Underground Racing kennengelernt, die auch vor dem Tunen eines Ferrari F430 nicht zurückschrecken und ihm bei der Gelegenheit gleich per Twin …

JB Lamborghini Murciélago Bat LP 640: Fledermaus-Anzug mit 750 PS

JB Lamborghini Murciélago Bat LP 640: …

Ein brutaler Kampfstier und eine dynamische Rennmaschine zugleich ist der Lamborghini Murciélago LP 640. Schon die Serienversion überzeugt mit jeder Menge Performance und einem markanten Design. JB Car …

Lamborghini Sesto Elemento: Scharf wie ein automobiler Porno

Lamborghini Sesto Elemento: Scharf wie ein automobiler Porno

Wie sieht die Zukunft des Supersportwagens aus? Lamborghini gibt die Antwort mit dem neuen Sesto Elemento, der einen automobilen Porno verkörpern könnte und seine Fahrer in neue Ekstasen führen dürfte. Der …

Lamborghini Gallardo LP 570-4 Blancpain: Direkt vom Rennwagen abgeleitet

Lamborghini Gallardo LP 570-4 Blancpain: Direkt vom …

Lamborghini und Blancpain, eine der ältesten Luxus-Uhrenmarken der Welt und Sponsor der erfolgreichen Markenpokal-Rennserie von Lamborghini, zählen zu den besten Marken auf ihrem Gebiet. Nun haben beide …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo