Lancia Ypsilon: Aufwertung für das italienische Lifestyle-City Car

, 06.06.2012


Unverwechselbar ist das Design des extravaganten Lancia Ypsilons, der italienischen Lifestyle verkörpert. Jetzt unterstreicht das zugleich kleine und bullige wie auch charmante City Car mit Aufwertungen und einer vergrößerten Ausstattungsvielfalt seine Individualität im Segment der Kleinwagen. Der Lancia Ypsilon ist zu Preisen ab 12.500 Euro bei den rund 140 deutschen Lancia-Händlern zu erwerben.


So erhalten das mittlere Ausstattungsniveau „Gold" und die Top-Ausstattung „Platinum" Innentürgriffe, Luftausströmer sowie Lenkrad- und Schaltknauf-Einsätze in einem matten Chrom-Effekt. Dazu kommt eine Auspuffblende in Chrom-Design. Ergänzend zum bestehenden Interieur-Farbprogramm stehen für die Ausstattung „Gold" jetzt ein heller Innenraum in Beige/Schwarz und für die Version „Platinum" eine Ausführung in Beige zur Wahl. Ein Handbremshebel mit Lederverkleidung ist in der Topausstattung ab sofort Serienstandard.

Für ein Plus an Attraktivität und Mehrwert sorgt die verfeinerte Ausstattungsstruktur. Auf Wunsch sind jetzt beheizbare Vordersitze für alle Ausstattungsvarianten erhältlich. In Kombination mit dem „Gold"-Niveau steht das neue Paket „Dolce Vita" (610 Euro) zur Verfügung, das den Parkassistenten „Magic Parking", Parksensoren vorne und hinten, eine automatische Geschwindigkeitsregelung (Cruise Control), Scheibenwischer mit Regensenor und abgedunkelten Scheiben hinten umfasst. Im Vergleich zur Einzelbestellung der Paket-Komponenten gibt der Kunde 520 Euro weniger aus. Damit spart „Dolce Vita" fast so viel wie es kostet.

Auch optisch weiß der Lancia Ypsilon zu überzeugen. An der spitz zulaufenden Frontpartie platzierten die Macher einen neuen Kühlergrill, der das Design prägt und eine Hommage an legendäre Lancia-Modelle der 1960er- und 1970er-Jahre in moderner Interpretation darstellt. Für eine entscheidend bessere Aerodynamik sorgt die verjüngte Heckpartie.

Als stärkste und zugleich sehr effiziente Motorisierung gibt es den Lancia Ypsilon 1.3 Multijet mit 95 PS. Der Vierzylinder-Diesel ist 183 km/h schnell und begnügt sich im Mittel mit nur 3,8 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 99 g/km entspricht. Ebenfalls erhältlich sind zwei Benziner: 85 PS leistet der 176 km/h flotte 0.9 8v Twinair und begnügt sich in der Kombination mit der Automatik durchschnittlich mit lediglich 4,1 l/100 km (CO2-Ausstoß 97 g/km). Der 69 PS kräftige 1.2 8v, ein Vierzylinder, erzielt 163 km/h und kommt im kombinierten Verbrauch auf 4,9 l/100 km bzw. einem CO2-Ausstoß von 115 g/km.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lancia-News
Eine wichtige Rolle im Woody Allen-Film ''To Rome with Love'' spielt der Lancia Thema.

To Rome with Love: Lancia Thema wird bei Woody Allen …

Starregisseur Woody Allen schwärmt von Italien und drehte seinen neuen Film „To Rome with Love“ in der italienischen Hauptstadt mit einem Ensemble von bekannten Filmgrößen. Eine wichtige Rolle in der …

Ab Herbst 2012 gibt es den Lancia Thema mit Allradantrieb.

Lancia Thema AWD: Allrandantrieb mit dem Sound von Dr. Dre

Der Lancia Thema stellt eine italienische Alternative im Luxus-Segment dar. Ergänzend zu den Varianten mit Hinterradantrieb ist die elegante Limousine ab Herbst 2012 auch mit Vierradantrieb verfügbar. 286 PS …

Das Lancia Flavia Cabrio stellt eine interessante Alternative für den Open-Air-Genuss dar.

Lancia Flavia Cabrio: Das viersitzige Open-Air-Vergnügen

Nach den positiven Reaktionen des Publikums auf die Studie Lancia Flavia Cabriolet auf dem Genfer Automobilsalon 2011, beschlossen die Italiener, das Flavia Cabriolet als Serienmodell auf dem europäischen …

Für eine extravagante Coolness im Zweifarben-Look sorgt der Lancia Ypsilon Black & Red Edition.

Lancia Ypsilon Black & Red: Stilvolle …

Bullig, klein und fein zeigt sich der neue Lancia Ypsilon. Für eine extravagante Coolness im Zweifarben-Look sorgt jetzt die „Black & Red Edition"-Sonderserie mit jeder Menge Extras und einem satten …

Augenfälligstes Kennzeichen ist das neue Markengesicht mit einem Frontgrill im Querrippen-Design.

Lancia Delta: Das kompakte Luxus-Flaggschiff zeigt …

Einen Lancia Delta zu fahren, das bedeutet Individualität und die Stilsicherheit italienischer Designkunst. Jetzt unterzog Lancia seinem kompakten Flaggschiff eine Modellpflege. Augenfälligstes Kennzeichen …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo