Land Rover Defender Experience: Großer Chic für den Geländegänger

, 01.04.2010

Dem deutschen Wort „Erlebnis“ entspricht im Englischen „Experience“. Als Geländewagenspezialist von der britischen Insel füllt Land Rover den Begriff mit dem neuen Defender Experience. So hat sich das jüngste Sondermodell aus dem Hause Land Rover schick gemacht. An der Karosserie wie in der Passagierkabine bringt der neue Defender 110 SW TD4 Experience eine Menge die Optik und das Fahrvergnügen fördernde Details mit.


Die aktuellste Version der 4x4-Legende ist komplett, inklusive des Dachs, in edlem „Santorini Black“ lackiert. 16-Zoll-Leichtmetallfelgen in „Diamond Turned Finish“ verleihen dem Offroader einen besonderen Pfiff, während andere Ausstattungsdetails dezent auf die schon sprichwörtlichen Geländefähigkeiten des Defenders hinweisen. Zu nennen sind dabei ein Unterfahrschutz, ein Frontschutzbügel und Riffelblech-Kotflügelauflagen in Schwarz.

Während ABS und Traktionskontrolle das Fahren mit dem Sondermodell noch sicherer machen, übernimmt der bewährte 2.4-Liter-Common-Rail-Diesel mit 122 PS und 360 Nm den Antrieb. Basierend auf dem Defender Station Wagon mit 110-Zoll-Radstand (2,794 Meter) und „S“-Ausstattung, verwöhnt das neue Experience-Sondermodell zusätzlich unter anderem mit beheizbaren Recaro-Vordersitzen, Klimaanlage, großer vorderer Ablagebox sowie schwarzem Lederbezug mit silbernen Nähten an Sportlenkrad und Schaltknauf.

Eine betont ansprechende Preisgestaltung rundet das Sondermodell ab: 39 900 Euro stehen für den neuen Land Rover Defender 110 SW TD4 Experience als Empfehlung in der Liste. Das sind 5.842 Euro weniger als ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell kosten würde.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Land Rover-News
Hamann Range Rover Sport Conqueror II: Der Eroberer begieriger Blicke

Hamann Range Rover Sport Conqueror II: Der Eroberer …

Auf Leistung und Dynamik getrimmt ist der Range Rover Sport des Modelljahres 2010 bereits ab Werk. Doch zum Eroberer sehnsüchtiger Blicke avanciert jetzt der Hamann Conqueror II und setzt gegenüber dem …

Startech Range Rover Sport: Luxuriöse Athletik für den Edel-SUV

Startech Range Rover Sport: Luxuriöse Athletik für …

Der Range Rover setzt seine erfolgreiche Karriere in überarbeiteter Form fort, nachdem Startech vor einigen Wochen die ersten, eher dezenten Modifikationen vorstellte. Für den Modelljahrgang 2010 des …

Range Rover Sport TDV6 Autobiography: Die edle Spitze des Allrad-Sportlers

Range Rover Sport TDV6 Autobiography: Die edle …

Land Rover schickt den auf Leistung und Dynamik getrimmten Range Rover Sport des Jahrgangs 2010 jetzt auch mit der sportlich-luxuriösen Topausstattung „Autobiography" ins Rennen. Der neue Range Rover Sport …

Startech Range Rover: Der Luxus-SUV in Perfektion

Startech Range Rover: Der Luxus-SUV in Perfektion

Range Rover-Besitzer sind automobile Connaisseurs mit hohen Ansprüchen. Für die Individualität sorgt jetzt die Brabus-Tochter Startech und verhilft so dem britischen Luxus-SUV dezent zu einem optisch noch …

Land Rover: Das kompakte Cross-Coupé kommt 2011

Land Rover: Das kompakte Cross-Coupé kommt 2011

Land Rover gab jetzt bekannt, dass die LRX-Studie eines dynamisch-kompakten Cross-Coupés im Jahre 2011 in Serie gehen wird. Das Concept Car enthüllten die Briten im Januar 2008 auf der Detroit Motor Show. …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo