Larte Mercedes GL Black Crystal: Ein martialisches Juwel

, 08.06.2014


Er ist ein echter Riese und wird jetzt zum heißen Juwel: Larte Design nahm mit dem 5,12 Meter langen Mercedes-Benz GL den riesigen First-Class-Offroader unter seine Fittiche. Zum Geschmeide des Larte GL Black Crystal gehören ein äußerst angriffslustig wirkender Bodykit, attraktive Leichtmetallräder und eine sonore Abgasanlage. Selbstredend, dass dieser Auftritt mit einer satten Leistungssteigerung einhergeht.


Der völlig neu gestaltete Frontstoßfänger besticht durch seine „kristalline“ Ornamentik und aggressive Geometrie. Der schildförmige Kühlergrill nimmt fast die gesamte Fahrzeughöhe ein. Zwei echte Riesen-Kristalle, Zacken, Kanten, bumerangförmige Elemente, Sichtcarbon-Einsätze und mehrere Lufteinlässe verdichten sich zu einem martialischen Eindruck. Dazu kommen LED-Tagfahrleuchten, die den „Black Crystal“ illuminieren.

Um für sportlichere Proportionen und noch mehr visuelle Muskelmasse zu sorgen, spendierte Larte dem Mercedes GL hinten wie vorne wuchtige Kotflügelverbreiterungen. Neue Seitenschweller und hintere Türaufsätze betonen derweil die Breitendimension, was die Karosserie deutlich flacher und dynamischer erscheinen lässt.

Die von Larte ebenfalls angebotene Heckschürze greift das Design der Front auf und besticht durch hochwertige Details wie Sichtcarbon-Einsätze, einem zentralen Bremslicht im Formel-1-Stil und einer eigens komponierten Vier-Rohr-Edelstahlabgasanlage von Remus aus Österreich. Der Clou: Während das Innere konventionell aus Stahl besteht, fertigten die Macher die Außenhaut aus Carbon. Den finalen Schliff verleihen dem „schwarzen Kristall“ dunkel lackierte, geschmiedete Leichtmetallräder in mächtigen 11 x 22 Zoll mit kantigen Doppelspeichen.

In puncto Geschwindigkeit kann es der schwere Riese durchaus mit schnellen Limousinen und Coupés aufnehmen. Dank einer in Kooperation mit Wetterauer realisierten Leistungssteigerung mobilisiert der Larte GL Black Crystal geschickt verborgene Leistungsreserven. So bündelt der Motor des „Black Crystal“ im Brennpunkt seines V6-Diesel-Triebwerkes stolze 290 PS und einen Drehmomentgipfel von 690 Nm.

Die neuen Performance-Werte gab Larte leider nicht bekannt. Zum Vergleich: In der Serie spurtet der Mercedes-Benz GL 350 BlueTec mit 258 PS und 620 Nm in 7,9 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und beendet seinen Vortrieb bei 220 km/h. Da dürfte der Larte-Vertreter beim Durchzug für die Portion Extra-Spaß sorgen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Brabus 850 6.0 Biturbo - Mercedes-Benz E 63 AMG

Brabus 850 Mercedes E 63 AMG: Der brachiale Ausnahmezustand

Jetzt legt Brabus noch einmal richtig nach: Mit serienmäßig 557 PS stellt der Mercedes-Benz E 63 AMG einen echten Business-Jet auf vier Rädern dar. Doch nun folgt mit dem Brabus 850 6.0 Biturbo eine Variante …

Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell Kombi 2014 (S205)

Mercedes C-Klasse T-Modell 2014: Starkes Stück für …

Jetzt macht sich die neue Mercedes-Benz C-Klasse lang und wirft sich dabei mit einem nochmals vergrößerten Ladevolumen beeindruckend attraktiv in Schale. Nicht nur das: Das neue, ab September 2014 …

Mercedes-Benz A 45 AMG Erika

Mercedes A 45 AMG Erika: Testosteron-Bombe mit …

Mercedes-AMG will neue Kundenkreise erschließen und wagte deshalb mit dem A 45 AMG, dem CLA 45 AMG und dem GLA 45 AMG den Einstieg in die Welt der Kompaktsportler. Aber offenbar sahen es die Affalterbacher …

Mansory Mercedes-Benz G 63 AMG 6x6

Mansory Mercedes G 63 AMG 6x6: In allen Belangen extrem

Erst kam die Überraschung von Mercedes-Benz mit dem 544 PS starken G 63 AMG 6x6, der in Deutschland mindestens 451.010 Euro kostet, sich jedoch insbesondere bei russischen Oligarchen, arabischen Ölscheichs …

McChip-DKR Mercedes-Benz SLS AMG Black Series

McChip-DKR Mercedes SLS AMG Black Series: Der war zu schwach

Das ist zu schwach! Der Mercedes-Benz SLS AMG Black Series stellt eigentlich ein brachiales Flügelmonster mit 631 PS dar. Doch einem Kunden reichte das nicht und er brachte seinen Supersportwagen zu …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo