Lazzarini Alfa Romeo 4C Definitiva: Ferrari-Power lässt die Pferde los

, 15.11.2014


Was sabberten wir in der Redaktion, als Alfa Romeo den 4C ankündigte. Endlich wieder ein Alfa-Sportwagen, mit dem man sich nicht an der Ampel schämen muss und auch beim wöchentlichen Stammtisch ordentlich den Mund vollnehmen kann. Geringes Gewicht, Turbo, ein Carbon-Monocoque und dazu ein Direktschaltgetriebe - der 4C ist mit einem aufgeladenen Vierzylinder-Motor da und macht dabei genau so viel Spaß wie erhofft. Wem das dennoch nicht reicht: Es geht auch brachial mit einem doppelt aufgeladenen V8-Triebwerk von Ferrari. Verantwortlich dafür zeichnet Lazzarini Design aus Rom, die es dabei richtig krachen lassen.

Alfa Romeo 4C mit Ferrari V8 Motor

240 PS machen den Serien-4C mit seinen 895 Kilogramm Leichtgewicht zu einem bewundernswert spaßigen Gefährt. Ob dies für Lazzarini einfach nicht genug war oder sie nicht auf Vierzylinder stehen, ist nicht bekannt. Dennoch verpflanzten die Macher dem heißen Alfa Romeo ein neues Herz. Selbstverständlich nicht irgendeines, schließlich geht es hier um einen italienischen Sportwagen. Lazzarini Design wählte ein V8-Triebwerk von Ferrari, das durch zwei Turbolader der verrückten Amerikaner von Hennessey das Leichtgewicht raketenschnell aus einer Kurve in die nächste katapultieren soll.

Festhalten sollte man sich dabei nicht nur bei der Beschleunigung, sondern ebenso beim Lesen des Datenblattes: 738 PS und 721 Nm Maximaldrehmoment bei 5.600 Touren gibt Lazzarini Design an. Ganz schön viel für die angepeilten 955 Kilogramm Leergewicht. Damit die 721 Nm dabei nicht sämtlichen Vortrieb in Rauch aufgehen lassen, gibt es ein neues Sperrdifferenzial für die Hinterachse. Da hat jemand mitgedacht, sehr schön!

Apropos schön: Bilder sagen zwar mehr als tausend Worte, trotzdem sollte jeder auf diesen Bodykit eingehen. Breitere Kotflügel, eine neue Front- und Heckschürze, ein Frontsplitter - das Verlesen erinnert eher an die Präsentation eines neuen WRC-Boliden. Aber irgendwo müssen die breiteren Schluffen hin. Dieser Eindruck könnte auch beim neuen Heckleitwerk entstehen, während die frische Motorabdeckung eher einem früheren „Le Mans“-Rennwagen entliehen scheint. Da kann man froh sein, wenn überhaupt noch genug Speichel vorhanden ist, um bei den Leistungsdaten noch ein wenig sabbern zu können.

Lazzarini Design Alfa Romeo 4C Devinitiva Ferrari V8 Turbo Hennessey Sportwagen Carbon Aerodynamik Bodykit Heck

Die Performance des Alfa Romeo 4C mit Ferrari V8 kann sich mehr als sehen lassen, wenn Lazzarini Design beim Alfa Romeo 4C Definitiva sein Wort hält. Beschleunigen soll das exklusive Geschoss in rund 2,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und damit die 1/4-Meile in lässigen 9,5 Sekunden hinter sich bringen. Wow, Gänsehaut! Wer den V8-Biturbo dann durch den neuen, mittig platzierten Auspuff schreien und rufen hört, muss wohl eine trockene Unterhose mitnehmen.

Die neue Unterhose fällt beim Einkauf weniger ins Gewicht; denn der Lazzarini Design Alfa Romeo 4C Definitiva soll rund 250.000 Euro kosten. Die Römer ließen bereits durchblicken, dass weitere Fahrzeuge neben dem bisher geplanten Prototypen bei vorhandener Nachfrage entstehen sollen. Da würden wir definitiv(a) nicht Nein sagen!

2 Kommentare > Kommentar schreiben

15.11.2014

[QUOTE=VirusM54B30;320569]Also wenn ist das der Alfa ROmeo 8C . Der 4C hat einen 4 Zylinder Turbo[/QUOTE] Das ist der 4C mit einem "Engine Swap" ... bitte Artikel genau lesen ;)

15.11.2014

Also wenn ist das der Alfa ROmeo 8C . Der 4C hat einen 4 Zylinder Turbo


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Alfa Romeo-News
Alfa Romeo Giulietta Sprint

Alfa Romeo Giulietta Sprint: Für eine Legende heiß gemacht

In den 1950er-Jahren war die Alfa Romeo Giulietta Sprint eines der ersten Traumautos, das sich sogar der durchschnittlich verdienende Sportwagenfan leisten konnte. An diese Tradition knüpft jetzt die moderne …

Alfa Romeo Giulietta

Alfa Romeo Giulietta Super: So lassen sich beim Kauf …

Von einer heißen Italienerin verführt und dazu noch 5.665 Euro gespart: Solch ein attraktives Angebot gibt es nicht alle Tage. Zum 60. Geburtstag der Giulietta gibt es nur für kurze Zeit und nur in …

Alfa Romeo Giulietta QV Launch Edition mit Motorrad-Weltmeister Jorge Lorenzo

Alfa Romeo Giulietta QV Launch Edition: Heiße …

So heiß und so sportlich war die Giulietta noch nie ab Werk: Die Alfa Romeo Giulietta Quadrifoglio Verde (QV) als neues Topmodell mit dem 240 PS starken Motor der Sportskanone Alfa Romeo 4C ist bereits sehr …

Alfa Romeo MiTo Quadrifoglio Verde 2014

Alfa Romeo MiTo Quadrifoglio Verde 2014: Im neuen …

Pures Fahrvergnügen und ein emotionales Design in konzentrierter Form bietet zweifellos der Alfa Romeo MiTo Quadrifoglio Verde. Mit viel Power ausgestattet und auf maximalen Fahrspaß getrimmt, zeigt sich das …

Alfa Romeo Giulietta Quadrifoglio Verde 2014

Alfa Romeo Giulietta Quadrifoglio Verde 2014: Sie …

Exakt 60 Jahre nach der Präsentation der ersten Alfa Romeo Giulietta erhält die Baureihe eine neue Topversion, die wiederum unter dem Label „Quadrifoglio Verde“ auftritt und jetzt auf satte 240 PS erstarkt. …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range Rover an
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range …
Suzuki Swift Sport 2018 Test: Rennsemmel für kleines Geld
Suzuki Swift Sport 2018 Test: Rennsemmel für …
Jaguar I-Pace 2018: Der erste Check des neuen Elektro-SUV
Jaguar I-Pace 2018: Der erste Check des neuen …
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo