Leistung pur: BMW M3 mit 300 km/h Spitze

, 28.02.2004

Mit dem aktuellen supersportlichen M3 CSL hat BMW einen Akzent gesetzt als auch einen neuen Trend in der Automobilbranche eingeleitet. Der konsequente Leichtbau in Verbindung mit der gesteigerten Motorleistung und den Hochleistungsreifen haben einen rassigen, leistungsfähigen Sportwagen entstehen lassen.

Aus diesem Grund hat sich Digi-Tec des Standard BMW M3 angenommen. Nach 9 Monaten Entwicklungszeit ist für dieses Modell ein umfangreiches Tuningsortiment entstanden. Die Motorleistung kann von 343 PS auf bis zu 360 PS bzw. 385 PS gesteigert werden. Eine Kohlefaser-Airbox ist neben weiteren mechanischen Komponenten das Herzstück der Modifikation. Ein aggressives Ansauggeräusch wie beim CSL sowie die bestechende Optik in Kohlefaser sind die angenehmen Begleiterscheinungen dieses Leistungskits.


Die Preise für die Umbauten beginnen bei 4.999,- EUR. In Verbindung mit einem Hinterachsgetriebe mit kürzerer Übersetzung sind Geschwindigkeiten bis zu 300 Km/h möglich. Die Beschleunigung (0 auf 100 km/h in 4,9 Sekunden) und der Durchzug verbessern sich deutlich gegenüber der Serienversion.

Zur Gewichtsreduzierung des Fahrzeugs bietet Digi-Tec neben diversen Interior-Kohlefaser-Teilen wie Schaltkulisse, Spiegel Armaturzierleisten, Türgriffe auch die Motorhaube, Kofferklappe, Heckschürze sowie Dach in Kohlefaser an. Alle Teile sind in hochwertigem CF Sichtcarbon mit einer Passgenauigkeit von 0,5mm ausgeführt. Die Motorhaube wiegt nur unglaubliche 4.200 Gramm, so dass sich das Gewicht an der Vorderachse um 20 Kg reduziert. Der Preis beträgt 2.200,- EUR. Die Kohlefaser Interior- und Exteriorteile sind selbstverständlich bei allen BMW 3er E46 Modellen zu verwenden.

Weitere Informationen: www.digi-tec.de

4 Kommentare > Kommentar schreiben

28.02.2004

Einfach wahnsinn dieser Wagen! Stellt sich mir aber die Frage, ob man den überhaupt braucht :grübeln:. Da kann man sich ja eigentlich gleich einen CSL kaufen. Einziger Vorteil an dem M3 von Digi Tec wären die 385 PS.

28.02.2004

Sowohl der M3 CSL als auch der Digi-Tec M3 sind echte Geschosse und die Leistungen sehr ähnlich. Es gibt nur kleine Unterschiede, z. B. ist - wie ich hörte - das Fahrwerk vom M3 deutich komfortabler. Ist der CSL mit Heizung und Kassettenradio eher spartansch gehalten, verfügt der M3 von Digi-Tec u. a. über CD-Wechsler, Klimaautoamtik, Sitzheizung, elektronische Sitze und weitere Features. Kurz gesagt: Der M3 CSL kostet 85.000,- EUR und der M3 von Digi-Tec ca. 5.000 EUR weniger, aber dafür mit mehr Ausstattung. Diese "kleine" Entscheidung ist nun dem Käufer überlassen.

28.02.2004

@ speedheads also unter diesen umständen würde ich mir die digi-tec version kaufen!sie wurde sicherlich auch mehr für die strasse konzeptiert wohingegen der CSL eher ein reines rennstrecken auto ist! die preise sind aber sehr stolz wenn man bedenkt das es einen C55 AMG mit vollausstattung schon für ca75000€ gibt! wobei hier natürlich einzuschränken ist das der mit automatik getriebe versehen C55 eher der komfortable strassenrenner ist und der BMW sicher der reinrassigere sportwagen ist!

25.05.2004

Hier stört mich nur das, was mich am CSL auch stört. Dieses eine Loch am Frontspoiler. Die sollen doch einfach der Optik wegen auch auf der anderen Seite eins machen. Sähe besser aus


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News

BMW X3 wird tiefer und sportlicher

Der neue BMW X3 ist da und schon bietet H&R maßgeschneidertes Fahrwerkstuning an, das dem SUV zu einer noch aufregenderen Optik und einem noch sportlicheren Handling verhilft. © …

Der neue BMW 5er Touring: dynamisch und flexibel

Auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf (04.03.2004 – 14.03.2004) stellt BMW den komplett neuen BMW 5er Touring erstmals der Weltöffentlichkeit vor. Der neue 5er Touring ergänzt die hervorstechenden …

Der schnellste BMW Z4 mit 415 PS

Für die Frühlingssaison 2004 hält G-Power einen echten Überflieger bereit: Der G-Power Z4 G3 3.0K Kompressor ist nicht nur der schnellste Z4, der zur Zeit im Tuningbereich geliefert werden kann, er hat auch …

Jetzt auch BMW 525d mit 177 PS Leistung

Ab März 2004 wird die neue BMW 5er-Limousine auch als 525d mit einem umfassend überarbeiteten 2,5 Liter-Reihensechszylinder-Common Rail Turbodiesel erhältlich sein. Ab diesem Produktionsmonat erfüllen der im …

BMW mit Weltpremiere auf der Detroit Auto Show

Diesem verführerischen Ausblick auf den Sommer wird sich im winterlichen Detroit kaum ein Autoliebhaber entziehen können: Das BMW 645Ci Cabrio feiert Weltpremiere und mit ihm ein viersitziger offener …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …
Opel Mokka 2021 Test: Der Motor mit der Allzweckwaffe
Opel Mokka 2021 Test: Der Motor mit der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo