Lexmaul Opel GT: Wie ein Rocker mit E-Gitarre

, 27.05.2008

Ein Gran Turismo ohne Klang, ist wie eine Rockband ohne E-Gitarre. Nicht unmöglich, aber eigentlich undenkbar. Auch aus diesem Grund entwickelte Lexmaul für den aktuellen Opel GT eine Sportauspuffanlage aus feinstem Edelstahl. Der kernige, nicht zu aufdringliche Klang der Lexmaul-Sportauspuffanlage weiß zu überzeugen: Ein sonorer Klang im Stand, kernige Töne beim Beschleunigen und angenehme Zurückhaltung bei gleich bleibender Reisegeschwindigkeit.


Aber auch die sportlichen Gene kommen nicht zu kurz. Bereits die neue Sportabgasanlage mit wahlweise 4 Endrohren und jeweils einem Durchmesser von 80 Millimetern oder zwei Flachovale als Duplexausführung (85x150 Millimeter) reduziert deutlich den Rückstau der Abgase. So kann der 2,0 Liter große Turbo mit serienmäßigen 264 PS freier und agiler hochdrehen.

Wem das nicht reicht, erhält bei Lexmaul eine satte „Do it yourself“-Leistungssteigerung mittels einer sogenannten PPC-Box von 264 PS auf 312 PS. Das maximale Drehmoment steigt derweil von 353 Nm auf 439 Nm. Die Performance-Daten nach der Leistungskur gab Lexmaul nicht bekannt, aber bereits die Serienversion spurtet in 5,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100.


Ohne die Alltagstauglichkeit zu schmälern, bringt Lexmaul den Opel GT mit Tieferlegungsfedern 25 Millimeter näher an den Asphalt, was sich bei Handling und Optik positiv bemerkbar macht. Die Federungscharakteristik sorgt für gute Traktion und führt, kombiniert mit der reduzierten Rollneigung und einer hohen dynamischen Belastbarkeit, zu einem insgesamt wohl ausbalancierten Fahrverhalten.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

27.05.2008

Nicht schlecht. Sound hat der GT wirklich nötig und die Leistung tut dem Teil auch ganz gut.

01.06.2008

Sound bekommt man auch durch größere Motoren. Siehe den irmscher GT i40 ... Chevy V8 ... Dem GT würde ein 6 Gang Getriebe gutstehen. 5 Gänge sind bei einem Sportwagen heutzutage nicht mehr ganz so aktuell:boing:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Opel-News
Lexmaul Opel Astra: Das sportliche Gesicht in der Menge

Lexmaul Opel Astra: Das sportliche Gesicht in der Menge

Lexmaul überarbeitete den Opel Astra, um für das aktuelle Facelift-Modell ein sportlich gestaltetes Karosseriepaket zu kreieren. Durch das gefällige Design und die umfangreichen Leistungspakete avanciert der …

Steinmetz Opel Corsa OPC: Der geschärfte Power-Zwerg

Steinmetz Opel Corsa OPC: Der geschärfte Power-Zwerg

Spaß macht der Opel Corsa OPC bei jeder Fahrt, besonders nach der Überarbeitung durch Steinmetz. Das Vergnügen steigert eine Leistungskur auf 202 PS, die dem kleinen Power-Paket richtig die Sporen gibt und …

Green Turbo Power: Lexmaul rüstet Opel Vectra auf Bio-Etahnol um

Green Turbo Power: Lexmaul rüstet Opel Vectra auf …

Lexmaul setzt in Zukunft auch auf klimafreundliche Mobilität und bietet den aktuellen Opel Vectra 2.0 Turbo mit einer umweltschonenden FlexiFuel-Umrüstung an. So lässt sich der Opel sowohl mit dem …

Opel Insignia: Die Rückkehr zu alter Größe

Opel Insignia: Die Rückkehr zu alter Größe

Neuer Name, neues Auto, neue Ära: Mit wegweisendem Design und anspruchsvoller Technik bedeutet der Insignia einen Sprung nach vorn für Opel. Die Limousine symbolisiert den Aufbruch der Marke und soll dazu …

Irmscher Opel GT i40: Erlesene V8-Power für automobile Gourmets

Irmscher Opel GT i40: Erlesene V8-Power für …

Irmscher nahm die Karosserie des Opel GT, verpasste dem Roadster als erlesene Zutat den 480 PS starken 6.0-V8-Motor der Corvette und nannte das Projekt OpelGT i40. Damit avanciert der Opel GT zu einem echten …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo