Lorinser Mercedes ML 63 AMG: Mit 700 PS besonders mitreißend

, 03.05.2013


Selbstbewusst, athletisch und kraftvoll tritt der Mercedes-Benz ML 63 AMG auf, bei dem 557 PS bereits in der Serie für einen kraftvollen Antritt sorgen. Was von außen nicht sichtbar ist: War der sportliche SUV für einen Eingriff bei Lorinser zu Besuch, beeindruckt der V8-Motor mit Biturbo-Aufladung nun mit satten 700 PS durch eine besonders mitreißende Dynamik samt deutlich verbesserten Fahrwerten, mit denen der Offroader den ein oder anderen Sportwagen locker abhängt.


Die TÜV-geprüfte Steuerungselektronik stellt eine Neuentwicklung von Lorinser dar, die für weitere AMG-Modelle und 500er-Motoren von Mercedes-Benz erhältlich ist. Dank des gezielten Eingriffes in das Kennfeld des Motorenmanagements erhöht sich die Leistung des 5,5 Liter großen V8-Aggregates im Mercedes ML 63 AMG auf 700 PS bei 5.400 U/min (Serie 537 PS bei 5.750 U/min). Gleichzeitig steigt das maximale Drehmoment auf bärenstarke 1.000 Nm im Drehzahlbereich von 2.000 bis 4.000 Touren (Serie 800 Nm von 2.000 bis 4.500 U/min).

Von diesem Leistungszuwachs profitiert sowohl die Beschleunigung als auch die Höchstgeschwindigkeit. Den Sprint von 0 auf 100 km/h soll der Lorinser Mercedes ML 63 AMG in nur 4,1 Sekunden absolvieren (Serie 4,8 Sekunden) und seinen Vortrieb erst bei einer Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h beenden (Serie 250 km/h abgeriegelt).

Der bei AMG intern als M157 bezeichnete Motor erzielt Dank der Lorinser-Leistungssteigerung in weiteren Modellen der 63-Reihe ebenso einen beachtlichen Zuwachs der Fahrdynamik. Der Mercedes S 63 AMG und der Mercedes SL 63 AMG erzielen durch das Upgrade von Lorinser eine pfeilschnelle Top-Speed von 300 km/h.

Für das 4,6 Liter große Biturbo-Aggregat der 500er-Motorenbaureihe, bei Mercedes intern als M278 bezeichnet, verfügt nach der Lorinser-Optimierung bis zu 530 PS bei 5.400 U/min. Derart leistungsgesteigert, absolviert beispielsweise ein Mercedes E 500 Coupé den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 in nur noch 4,2 Sekunden (Serie 5,1 Sekunden). Lorinser offeriert die TÜV-geprüften Leistungssteigerungen zu einem Preis ab 4.580 EUR für die 500er-Motoren (M278) und ab 4.850 EUR für die AMG-Varianten.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere MG-News
Hamann Spyridon Mercedes-Benz G 65 AMG

Hamann Mercedes G 65 AMG Spyridon: Der goldene Gipfel

Es ist die stärkste G-Klasse aller Zeiten: der Mercedes-Benz G 65 AMG mit durchaus imposanten 612 PS. Doch erst bei Hamann Motorsport steht das „G“ für Geschwindigkeit; denn bei dem Tuner wird nicht …

Mercedes-Benz CLA 45 AMG

Mercedes CLA 45 AMG: Schönling wird zum Kraftpaket

Kraft in schönster Form zeigt der neue Mercedes CLA 45 AMG. Das viertürige Performance-Coupé elektrisiert bereits beim Anblick und sorgt mit satten 360 PS und 450 Nm Drehmoment aus dem weltweit stärksten in …

GWA Mercedes 300 SLC

GWA Mercedes 300 SLC: SLS AMG Roadster im barocken …

Es mag Menschen geben, welche die barocken Formen des berühmten Mercedes 300 SC aus den 1950er-Jahren nicht in erster Linie sexy finden, sondern lediglich schön im Kontext ihrer Zeit. Es gibt aber auch …

Mercedes-Benz G 63 AMG 6x6

Mercedes G 63 AMG 6x6: Pickup lässt die Wüste erbeben

Wo andere Offroader kapitulieren, fängt für den 544 PS starken Mercedes G 63 AMG 6x6 der Spaß erst richtig an. Mit sechs angetriebenen Rädern bringt das seriennahe Showcar die Wüste richtig zum Beben. …

Brabus Mercedes-Benz CLS 63 AMG

Brabus Mercedes CLS 63 AMG: Mit 730 PS zu neuen Speed-Orgien

Energetisch und expressiv zeigt sich der neue Mercedes CLS 63 AMG bereits im Serienzustand als purer Ausdruck von Kraft in der Form eines viertürigen Coupés. Damit gab sich Brabus nicht zufrieden und …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Cupra Ateca Limited Edition Test: Die neueste Ausbaustufe
Cupra Ateca Limited Edition Test: Die neueste …
VW Golf 8 Test 2020: Die ganze Wahrheit über den neuen Golf
VW Golf 8 Test 2020: Die ganze Wahrheit über den …
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes Elektroauto
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi RS Q3 2020 Test: Brutale Performance hat ihren Preis
Audi RS Q3 2020 Test: Brutale Performance hat …
VW Golf 8: Voll mit neuer Technik - und einfach zu bedienen
VW Golf 8: Voll mit neuer Technik - und einfach …
Cupra Ateca Limited Edition Test: Die neueste Ausbaustufe
Cupra Ateca Limited Edition Test: Die neueste …
World Car of the Year 2020: Die Top 3 sind enthüllt
World Car of the Year 2020: Die Top 3 sind …
Autosalon Genf 2020: Die Auto-Neuheiten im Live-Stream
Autosalon Genf 2020: Die Auto-Neuheiten im …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo