Lumma Porsche Cayenne: Elegantes Dieseln mit Funktionalität

, 03.08.2010

Sportlich und elegant: Lumma, eher bekannt für seine Extremumbauten, kann auch anders und lässt es beim neuen Porsche Cayenne außen stilvoller angehen. Um den Fahrspaß zu erhöhen, gibt es darüber hinaus für den Diesel eine Leistungssteigerung mit sattem Drehmoment und als optische Hingucker extravagante Leichtmetallfelgen sowie einen veredelten Innenraum mit dem Plus an Funktionalität für den täglichen Gebrauch.


Vernunft und Fahrspaß gleichermaßen bringt die D-Box für den Porsche Cayenne Diesel. Diese Plug-and-play-Lösung steigert die Leistung des 3,0 Liter großen Selbstzünders von 240 PS auf stolze 276 PS und hebt das maximale Drehmoment von 550 Nm auf 630 Nm. Dazu blickt der große Porsche dank der Scheinwerferblenden nun grimmig nach vorne.

Mit dem erhöhten Drehmoment lässt sich eine spürbare Verbrauchsersparnis erreichen, da gerade bei niedrigen Drehzahlen ein höherer Wirkungsgrad erreicht wird. Bei Bedarf lässt sich die D-Box spurlos zurückrüsten. Genaue Daten zur neuen Performance und dem Verbrauch gab Lumma noch nicht an. Um den Motorraum auch für das Auge aufzuwerten, offeriert Lumma ein Motoroptikpaket, das aus rot beschichteten Abdeckungen und einem Wappenlogo aus Metall besteht.


Ebenso sportlich treten die neuen Leichtmetallräder des Winterlinger Veredlers auf. Sei es die Sportfelge „Mono“ in 10 x 22 Zoll mit der silbernen Oberfläche für den extravaganten Auftritt oder die Variante in 11 x 23 Zoll mit der Bi-Color-Optik und den kraftvoll geformten Speichen. Das Heck individualisiert Lumma mit Doppelrohr-Auspuffblenden aus poliertem und verchromtem Edelstahl. So erhält der Porsche Cayenne Diesel dank der 2 x 90 Millimeter großen Rohre einen besonders sportlichen Abschluss.

 

Mit einer Extraportion Agilität wartet ebenfalls der verfeinerte Innenraum auf. Schon beim Öffnen der Türen zeigen die Einstiegsleisten aus mattem Aluminium mit dem gefrästen Lumma-Logo den edlen Charakter des überarbeiteten Cayenne.


Sportlicher Gattung entspringen außerdem die Pedalauflagen aus gefrästem Aluminium mit integrierten Gumminoppen, die für Rutschsicherheit sorgen. Dazu passt die Fußstütze aus der gleichen Materialkombination.

Das beste Beispiel für die Kombination aus Eleganz und Funktionalität ist die Kofferraummatte: Das Lumma-Wappenlogo wertet die Optik auf, während der Ladekantenschutz vor unschönen Kratzern schützt. Aussparungen für die Verzurrösen sind bei allen Matten vorgesehen, auch bei der Version mit Echtledereinfassung.


Eine Umrandung aus echter Tierhaut weist ebenfalls der vierteilige Fußmattensatz auf. Die schwarze Ausführung mit dem Wappenlogo schützt das Fahrzeug vor Schmutz und verleiht dem Innenraum gleichzeitig eine persönliche Note. Alternativ ist der Satz mit einer Nubuk-Einfassung erhältlich.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

03.08.2010

Die Felgen passen mal sowas von perfekt in die Radkästen! :applaus:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
Porsche 918 Spyder: Grünes Licht für den Öko-Supersportwagen

Porsche 918 Spyder: Grünes Licht für den Öko-Supersportwagen

Der Porsche 918 Spyder geht in Serie, um die Nachfolge des Carrera GT anzutreten. Die 718 PS starke Studie des Hochleistungs-Mittelmotorsportwagens mit Plug-in-Hybrid-Technik und minimalem …

Cargraphic Porsche 997 Turbo: 585 PS für den Allrad-Elfer

Cargraphic Porsche 997 Turbo: 585 PS für den Allrad-Elfer

Porsche 911 mit Allrad heißt ab Werk: Maximal 530 PS im Turbo S und im Turbo 500 PS. Cargraphic genügte das nicht. Deshalb reizte der Pfälzer Porsche-Tuner das Leistungspotenzial des Motors weiter aus und …

TechArt Porsche Panamera Turbo: 580 PS auf Knopfdruck

TechArt Porsche Panamera Turbo: 580 PS auf Knopfdruck

Power auf Knopfdruck gibt es jetzt bei TechArt für den Porsche Panamera Turbo. Der neue Leistungskit TA 070/T1 versorgt den viertürigen Sportwagen genau dann mit dem gewissen Extra an Leistung, wenn dies der …

Switzer Porsche 911 Turbo P800: Mehr als genug ist nicht genug

Switzer Porsche 911 Turbo P800: Mehr als genug ist …

Tim Switzer liebt es extrem. Immer, wenn etwas mehr als genug zu sein scheint, setzt der US-Amerikaner noch eins drauf. Der renommierte Tuner aus dem Bundesstaat Ohio konnte sich zum Beispiel nicht damit …

Hofele Porsche Panamera Rivage GT 970: Berauschende Extra-Schärfe

Hofele Porsche Panamera Rivage GT 970: Berauschende …

Im Wasser die Luxus-Yacht, verkörpert hingegen am Ufer (französisch „rivage“) der Porsche Panamera ein mächtiges Schiff. Tuner Hofele nahm den viertürigen Gran Turismo (GT) unter seine Fittiche, um die …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo