Mazda MX-5 Hamaki sorgt für Zigarren-Flair

, 24.02.2012


Zu den Kult-Roadstern zählt zweifellos der Mazda MX-5, der durch sein agiles Handling begeistert. Das genussvolle Roadster-Fahren steigert jetzt allerdings in loungiger Atmosphäre der Mazda MX-5 Hamaki (japanisch für „Zigarre“). Garant für das Wohlfühlerlebnis im neuen Sondermodell sind hochwertige havannabraune Ledersitze, Dekoreinlagen in schwarzer Klavierlack-Optik und diverse Chrom-Applikationen.


Komfortablen Fahrspaß verdankt der MX-5 Hamaki dem 1,8 Liter großen MZR-Benzinmotor mit 126 PS, der den Japaner als Roadster-Coupé mit elektrischem Klappdach auf eine Spitze von 198 km/h beschleunigt. Der Roadster mit Stoffverdeck erzielt eine Top-Speed von 194 km/h. Beide Varianten begnügen sich im Durchschnitt mit 7,1 Litern Kraftstoff pro 100 Kilometer (CO2-Ausstoß 167 g/km).

Erstmals zum Einsatz kommt in einem MX-5 das SD-Navigationssystem mit Tom-Tom-Technologie. Das System verfügt unter anderem über einen USB-Anschluss, eine iPod-Vorbereitung und Bluetooth. Als Zubehöroptionen offeriert Mazda das Fun-Paket mit iPod-Adapter und exklusiven Textilfußmatten.

Zur serienmäßigen Komfortausstattung des Mazda MX-5 Hamaki gehören eine fünfstufige Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer sowie ein Lederlenkrad. Die Optik des Sondermodells prägen dunkelgraue 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und vier extravagante Außenfarben, darunter die Sonderfarbe „Festivalschwarz Metallic“.

Das neue Sondermodell ist in der Roadster-Version mit klassischem Stoffverdeck bei den Mazda-Partnern ab sofort für 23.690 Euro erhältlich. Der Preis für das Roadster-Coupé mit elektrischem Klappdach liegt bei 25.290 Euro. In beiden Fällen beträgt der Kundenvorteil 1.710 Euro.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mazda-News
Mazda Takeri: Der durchgestylte Vorbote des neuen Mazda6

Mazda Takeri: Der durchgestylte Vorbote des neuen Mazda6

Einen konkreten Ausblick auf ein künftiges Mittelklassemodell gibt Mazda mit dem Concept Car „Takeri“. Das im Stile der neuen Formensprache „Kodo - Soul of Motion“ entworfene Konzeptfahrzeug zeigt …

Der wankel-Sportwagen verabschiedet sich in Japan mit einer finalen Edition.

Mazda RX-8 Spirit R: Die letzten seiner Art

Nachdem der Mazda RX-8 in Deutschland schon vor längerer Zeit in Rente ging, verabschiedet sich der Wankel-Sportwagen nun auch in Japan mit einer finalen Edition: dem Mazda RX-8 Spirit R. Diesen Namenszusatz …

Mazda Takeri: Eine neue Dimension von Dynamik im Limousinen-Design

Mazda Takeri: Pure Dynamik - Ist das der neue Mazda6?

Eine neue Dimension von Dynamik im Limousinen-Design verwirklicht Mazda mit der Studie „Takeri“. Das im Stile der neuen Formensprache „Kodo - Soul of Motion“ gezeichnete Concept Car zeigt eine …

Der Mazda2 Origami wurde von Kunden in einer Internet-Umfrage gestaltet.

Mazda2 Origami: Kunden gestalten ihr eigenes Sondermodell

Wenn Designer und Kunden ihren eigenen Mazda2 gestalten dürfen, trägt das Ergebnis den Namen „Origami“, ist wahlweise Kardinalrot, Arachneweiß oder Plutossilber, verfügt über schwarze Leichtmetallfelgen, ein …

Im Frühjahr 2012 kommt der neue Mazda CX-5 auf den Markt.

Mazda CX-5: Der neue Crossover-SUV ist enthüllt

Im Frühjahr 2012 kommt der neue Mazda CX-5 auf den Markt. Der kompakte Crossover-SUV, der seine Weltpremiere auf der Frankfurter IAA (15.09.2011 - 25.09.2011) feiern wird, reiht sich unter dem CX-7 und dem …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo