McChip-DKR Mercedes SLS AMG: Der unbändige Drang nach mehr Power

, 01.01.2012


Untermotorisiert ist der Mercedes-Benz SLS AMG wahrlich nicht. Der 6,2 Liter große V8-Motor des Supersportwagens kommt bereits serienmäßig mit einer imposanten Leistung von 571 PS und 650 Nm Drehmoment daher, die für eine bemerkenswerte Kraftentfaltung sorgen. Doch der Drang nach mehr Power, nach mehr Performance und noch mehr Fahrspaß ist groß: McChip-DKR hilft nach und ließ der schwäbischen Fahrmaschine eine zusätzliche Leistungssteigerung angedeihen.


„Nur“ mithilfe von Software und Sportkats gelang McChip-DKR durch die Optimierung der im Motorsteuergerät hinterlegten Kennfelder ein Zuwachs des maximalen Drehmomentes von 650 Nm auf jetzt 680 Nm. Die Leistung des Motors stieg derweil von 571 PS auf nunmehr 625 PS. Für die Leistungssteigerung, inklusive Einbau, veranschlagt der Tuner 8.026 Euro.

Wie sich das Plus von 54 PS und 30 Nm auf die Performance auswirkt, gab McChip-DKR leider nicht bekannt; es sollte sich allerdings bei der Durchzugskraft signifikant bemerkbar machen und in purem Fahrspaß krönen. Serienmäßig spurtet der Mercedes SLS AMG in nur 3,8 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und beendet seinen Vortrieb erst bei 317 km/h. Die Top-Speed soll allerdings dank der Leistungskur auf 324 km/h steigen.

Der Mercedes-Benz SLS AMG verströmt eine souveräne Dynamik, die mit dem Plus an Power noch besser zur Geltung kommt. Das athletische Design des Flügeltürers zieht den Betrachter sofort in seinen Bann. Vor allem die Proportionen prägen sich ein: eine lange Motorhaube, ein weit hinten positioniertes Greenhouse und ein kurzes Heck. Dazu der automatisch ausfahrende Flügel, der lange Radstand, die breite Spur und die kurzen Überhänge.

Wer den Schriftzug „Kubatech“ auf den Nummernschildern hinterfragt: McChip-DKR ist die hauseigene Vertriebsmarke für Software-Optimierungen von Kubatech.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere MG-News
Senner Tuning sorgte für eine weiter verschärfte Fahrdynamik des Mercedes SLS AMG.

Senner Mercedes SLS AMG: Das geschärfte …

Einen aufsehenerregenden Charakter besitzt zweifellos der Mercedes-Benz SLS AMG. Der 6,2 Liter große V8-Motor des Supersportwagens kommt bereits serienmäßig mit 571 PS und 650 Nm Drehmoment daher. Senner …

PP Exclusive Mercedes SL 63 AMG: Der neue Weg in die Extreme.

PP Exclusive Mercedes SL 63 AMG: Der neue Weg in die Extreme

Tief, breit und laut: Unter diesem Motto veredelte PP Exclusive einen Mercedes-Benz SL 63 AMG (R230). So spendiert der Tuner dem 525 PS starken SL im wahrsten Sinne des Wortes fette Felgen, die eine …

Carlsson schärft das expressive, zugleich elegante Design des Mercedes-Benz CLS 63 AMG.

Carlsson CK63 RS: Eleganter Power-Punch für Mercedes …

Der Anblick eines Mercedes-Benz CLS 63 AMG mit einem Performance-Package elektrisiert. Es ist der pure Ausdruck von Kraft in der Form eines viertürigen Coupés. Carlsson legt bei der jüngsten Generation noch …

Gelber Angriff: Mercedes-Benz SLK 55 AMG und Ducati Streetfighter 848 in Streetfighter Yellow.

Mercedes SLK 55 AMG und Ducati Streetfighter 848: …

Gelb besitzt eine starke Signalwirkung und will sofort Aufmerksamkeit erregen. So fallen der neue Mercedes-Benz SLK 55 AMG und die neue Ducati Streetfighter 848 mit einer markanten Lackierung in …

Brabus Mercedes SLS AMG Roadster: Neue Schärfe für den offenen Supersportwagen

Brabus Mercedes SLS AMG Roadster: Neue Schärfe für …

Eine überragende Fahrdynamik in Verbindung mit dem einzigartigen Gefühl des offenen Fahrens verbindet der Mercedes SLS AMG Roadster - erst Recht, wenn Brabus den Supersportwagen auf 611 PS stärkt, das …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo