McChip-DKR VW Golf R: Im Zeichen absoluter Kraft

, 19.08.2010

Es ist der stärkste Serien-Golf aller Zeiten: Der VW Golf R mit 270 PS und 350 Nm. Aber wer sagt, dass dieser kompakte Volks-Sportwagen nicht mit noch mehr Power überzeugen kann? Für das Plus an Fahrspaß sorgt jetzt McChip-DKR. Dank einer hauseigenen Optimierung der Motor-Software, leistet der Golf fortan rüstige 315 PS und 440 Nm Drehmoment. Ebenso geschärft zeigen sich das Fahrwerk und die Räder.


Das Leistungsplus von 45 PS sowie 90 Nm für den 2,0 Liter großen TSI-Vierzylinder gibt es sowohl für das DSG- als auch das manuelle Schaltgetriebe. So ausgerüstet, spurtet der allradangetriebene VW Golf VI R auf eine neue Top-Speed von 266 km/h.

Beim Fahrwerk griff Volkswagen ab Werk auf das bewährte System des aktuellen Serien-Golfs zurück. Allerdings wurde das Grundlayout in ein 25 Millimeter tiefergelegtes Sportfahrwerk verwandelt und die Federn, Dämpfer und die Stabilisatoren dementsprechend komplett neu abgestimmt. McChip setzt derweil auf Tieferlegungsfedern von H&R, um die Kurvendynamik weiter zu optimieren.


Nun geht der Golf R in eine neue Runde; denn nachdem das Fahrzeug leistungsmäßig überarbeitet wurde, debütiert außerdem ein geschärfter und extrem leichter Radsatz. Für den Kontakt zur Straße sorgt ein markanter „OZ Ultraleggera“-Radsatz in 8 x 19 Zoll rundum mit Hochleistungspneus von Michelin „Pilot Sport Cup“ im Format 235/35.

Optisch beließ es McChip-DKR bei der Serienoptik, die jene Präsenz, Dynamik und Sportlichkeit ausstrahlt, die Kunden von einem echten Golf R erwarten. Vorne kennzeichnen den Golf R unter anderem im Stoßfänger drei sehr große Lufteinlässe mit glänzend schwarz lackierten Lamellen. Dazu kommen Schwellerverbreiterungen und im Heckbereich ein charaktervoller Stoßfänger samt Diffusor und einem größeren Dachkantenspoiler.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

19.08.2010

Ein getunter R aus der Heimat ...Die Felgen gefallen mir nicht am 6er R ;)

05.10.2010

Wenn das mal kein Zufall ist . Genau diesen .:R ( genau das Kennzeichen ) bin ich heute auf der Arbeit gefahren - Geht sehr gut nach Vorne :applaus: Tauschen würde ich trotzdem nicht - Ist kein 6 Zylinder :evil:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
CFC VW Golf VI GTI: Die fahrende Soundmaschine

CFC VW Golf VI GTI: Die fahrende Soundmaschine

Der VW Golf GTI bietet einen schnellen Weg zu intensivem Leben. Für Temperament sorgen 210 PS und bis zu 240 km/h Spitze. CFC erschien der VW Golf VI GTI allerdings zu langweilig und setzte sich zum Ziel, …

VW CrossTouran: Das neue Schaf im Wolfspelz

VW CrossTouran: Das neue Schaf im Wolfspelz

Der neue VW Touran legte vor, der neue CrossTouran zieht nun als höhergelegter Allrounder mit einem extrovertierten Auftritt nach. Bestellen lässt sich der lifestyle-orientierte Kompakt-Van im robusten …

GenEco VW Bio Bug: Dieses Auto fährt mit Schei…

GenEco VW Bio Bug: Dieses Auto fährt mit Schei…

Die Briten hauen ordentlich auf die Kacke: Ein zum sogenannten VW Bio Bug umgebauter New Beetle fährt mit menschlichen Exkrementen. Genauer: Mit Methangas, das man aus menschlichem Dung gewinnt. Das, was 70 …

VW Golf VI: Die beste Generation aller Zeiten?

VW Golf VI: Die beste Generation aller Zeiten?

Mit über 26 Millionen verkauften Exemplaren stellt der VW Golf das erfolgreichste europäische Auto dar, das die Wolfsburger in sämtlichen Bereichen verbesserten. Wertiger denn je, soll die nun sechste …

RSL VW Bus T5 Facelift: Der Spiegel eleganter Leidenschaft

RSL VW Bus T5 Facelift: Der Spiegel eleganter Leidenschaft

Mit der neuen Design-DNA von Volkswagen, setzt der T5 Bus mit einer dynamischen Optik seine fast 60-jährige Erfolgsstory fort. Doch für den wirklich individuellen Auftritt des Multivans kann ein Litfting des …

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
World Car of the Year 2024: Die 5 besten Autos der Welt
World Car of the Year 2024: Die 5 besten Autos …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo