Mercedes CLA-Klasse 2015: Heißer Spritsparer mit vielen Neuheiten

, 16.09.2014


Anstatt sich in ein Muster zu zwängen, besticht die Mercedes-Benz CLA-Klasse durch ein expressives, straffes Design, das die Blicke auf sich zieht. Zum Modelljahr 2015 verfeinert Mercedes-Benz jetzt die Technik, die Serienausstattung und die erhältlichen Sonderausstattungen, um das viertürige Coupé noch stärker in Szene zu setzen.


Bei den Motoren bietet der Mercedes CLA 220 CDI jetzt 7 PS mehr. Seine aktuellen Daten: 177 PS und 350 Nm Maximaldrehmoment, die einen Spurt von 0 auf 100 km/h in 8,2 Sekunden ermöglichen. Die Top-Speed steigt leicht auf 232 km/h, während der durchschnittliche Verbrauch im Idealfall auf nur noch 4,0 Liter Diesel pro 100 Kilometer sinkt (minus 0,2 l/100 km), was einem CO2-Ausstoß von 104 g/km entspricht. Ein weiteres Highlight setzt der 109 PS starke Mercedes CLA 180 CDI, der jetzt nur noch 99 g CO2/km emittiert, was durchschnittlich imposante 3,7 Liter Diesel auf 100 Kilometern entspricht.

Neu ist das für die Sportmodelle verfügbare 19-Zoll-Leichtmetallrad von AMG im Vielspeichen-Design, das schwarz lackiert und glanzgedreht echte Akzente setzt. Derweil lassen sich im Innenraum 12 Farbstimmungen der Ambiente-Beleuchtung nach Lust und Laune wählen und helfen so, ein individuelles Flair ins Wageninnere zu zaubern. Das Zierteil ist ferner in der Ausführung „Holz Pappel hellbraun seidenmatt“ erhältlich.

Beim Infotainment bietet die neue Telematik-Generation eine noch intuitivere Bedienung sowie animierte Menüs und visuelle Darstellungen auf dem Display in der Headunit. Das freistehende Display gibt es jetzt auf Wunsch mit einer Bildschirmdiagonalen von 20,3 Zentimetern (8 Zoll), ergo ein Zoll mehr als bisher. Die Komfort-Telefonie kann nun auf schnelle Netze nach dem LTE-Standard zugreifen. Beim nun serienmäßigen „Media Interface“ lassen sich fortan Apple-Geräte mit der Schnittstelle „Apple Lightning“ anschließen.


Endlich an Bord: eine neue Sonderausstattung ist „Keyless-Go“. Dieses Zugangs- und Fahrberechtigungssystem ermöglicht das Öffnen, Starten und Verriegeln des Fahrzeugs allein durch Mitführen des elektronischen Schlüssels und umfasst außerdem die „Keyless-Go“-Start-Funktion, die auch einzeln erhältlich ist.

Insbesondere bei der Sicherheit rüstete Mercedes-Benz die CLA-Klasse noch weiter auf. Der „Collision Prevention Assist Plus“ erweitert die Funktionen um eine autonome Teilbremsung zur Verringerung der Gefahr von Auffahrunfällen. Wird der Fahrer bei erkannter Kollisionsgefahr trotz Warnleuchte im Kombiinstrument und Intervallton nicht aktiv, leitet das System automatisch eine Teilbremsung ein.

Weiterentwickelt wurde ebenso der serienmäßige Aufmerksamkeits-Assistent „Attention Assist“, der jetzt mit einer fünfstufigen Balkenanzeige den aktuellen Aufmerksamkeitszustand des Fahrers visualisiert und in einem erweiterten Geschwindigkeitsbereich (60 bis 200 km/h) arbeitet.

Der Verkehrszeichen-Assistent erkennt künftig noch mehr Schilder, kann Geschwindigkeitsbegrenzungen, Überholverbote sowie deren Aufhebung anzeigen und vor dem verkehrswidrigen Einfahren in eine Straße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung warnen, zum Beispiel bei einer Autobahnauffahrt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
IMSA Mercedes-Benz S 63 AMG

IMSA Mercedes S 63 AMG: Neue Dimension von roher …

Bislang war IMSA für atemberaubende Conversionen von Lamborghinis bekannt. Jetzt haben sich die Brüggener dazu entschlossen, künftig auch Premium-Modelle von Mercedes-Benz zu veredeln. Den Einstand gibt kein …

Loewenstein Mercedes-Benz E 63 AMG

Loewenstein Mercedes-Benz E 63 AMG: Der bollernde …

Es herrscht ein brachialer Ausnahmezustand: Für einen Tuner eher ungewöhnlich, verzichtet die Loewenstein Manufaktur aus Wuppertal beim Mercedes-Benz E 63 AMG völlig auf aerodynamischen Firlefanz und …

Mercedes-Benz Zetros Luxus-Reisemobil

Mercedes-Benz Zetros: Extrem-Offroader mit Luxus-Appartement

Wenn der Mercedes-Benz Zetros als Reisemobil auf dem Camping-Platz auftaucht, zieht er auf bedrohliche Weise die Blicke auf sich und stellt selbst die Mega-Wohnmobile von Monaco, Volkner und Vario Mobil in …

Brabus Mercedes-Benz C-Klasse (W205)

Brabus Mercedes C-Klasse 2014: Neues Sport-Programm …

Beeindruckend attraktiv warf sich die neue Mercedes-Benz C-Klasse (W2015) in Schale. Doch für den sportlichen Auftritt sorgt jetzt Brabus mit einem geschärften Aerodynamik-Kit, während noch mehr Power und …

McChip-DKR Mercedes-Benz C 63 AMG mc8xx

McChip-DKR Mercedes C 63 AMG mc8xx: 830-PS-Bestie …

Eine richtige Bestie, zwangsbeatmet für brachialste Leistungen und aggressiv im Look: so mischt fortan der McChip-DKR Mercedes-Benz C 63 AMG mc8xx die Straßen auf. Nicht weniger als 830 PS sorgen für einen …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo