Mini Baker Street: Die Sonderedition für Dandys der Neuzeit

, 20.01.2012


Eine der berühmtesten Adressen von London ist die Baker Street, in der die weltbekannte Romanfigur Sherlock Holmes wohnte. Der fiktive Holmes gilt bis heute als der Stereotyp des Privatdetektivs und gehört zu London wie der Buckingham Palace. Aber Holmes war auch ein Dandy, ein junger Mann, der durch seine Kleidung und formvollendeten Manieren als Gentleman auffiel - ganz wie der Mini Baker Street. In der neuen Sonderedition darf der Kleine seinen jugendlich-frischen Spürsinn zeigen und fängt dabei typische Style-Impressionen aus England auf.


Neue, exklusiv für den Mini Baker Street entwickelte Details für das Exterieur und das Interieur kennzeichnen dieses Modell. Die Außenlackierung im Farbton „Rooftop Grey Metallic“ wird mit spezifischen Streifen auf der Motorhaube kombiniert, deren schwarzer Grundton durch eine dezente V-förmige Musterung eine besondere Anmutung erhält. 16 Zoll große, in hochglänzendem Schwarz lackierte Leichtmetallfelgen im 6-Star-Twin-Spoke-Design sowie die ebenfalls schwarz gehaltenen Außenspiegelkappen setzen Kontraste zum modernen Erscheinungsbild der neuen Außenlackierung.

Auf Wunsch gibt es den Mini Baker Street auch in den Karosserielackierungen „Pepper White“ und „Midnight Black“. In den Modellvarianten Mini Cooper und Mini Cooper D verfügt das Editionsmodell über eine schwarze Dachlackierung. Auf den als „Side Scuttles“ bezeichneten Einfassungen der Seitenblinker weist der Schriftzug „Baker Street“ auf den exklusiven Charakter hin.

Im Innenraum sorgt eine Neuinterpretation der für den Mini verfügbaren Stoff-/Ledersitze in Kombination mit exklusiven Interieur-Oberflächen für ein unverwechselbares Ambiente. In klassisch-britischem Stil versahen die Macher die Oberflächen der neuen Sitzvariante „Cross Check Rooftop Grey Light“ mit einem Rautenmuster.


Die Variante „Cross Check Rooftop Grey Light“ kommt außerdem bei den Interieur-Oberflächen für das Cockpit und die Türen mit einer „Colour Line“ in der Ausführung „Rooftop Grey Light“ zum Einsatz. Hellgraue Kontrastnähte für die Fußmatten, den Schalt- bzw. Wählhebel- sowie den Handbremshebelbalg und Sitzfahnen, die ebenso wie die Einstiegsleisten die Aufschrift „Baker Street“ tragen, runden die Maßnahmen zusammen mit der „Chrome Line“ ab.

Zum Ausstattungsumfang des Mini Baker Street gehört das „Pepper“-Paket, das unter anderem eine Klimaanlage, einen Bordcomputer, ein Lederlenkrad, die „Chrome Line“-Exterieur, Nebelscheinwerfer, ein Lichtpaket und eine Höhenverstellung für den Beifahrersitz beinhaltet. Im Programm der Sonderausstattungen für den Mini stehen weitere, individuell wählbare Optionen zur Verfügung.

Bestimmten bei Sherlock Holmes zur Zeit des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts noch Kutschen, die von echten Pferden gezogen wurden, das Straßenbild, hätte sich der Meisterdetektiv über einen spritzigen Mini vermutlich sehr gefreut. Die Auswahl der verfügbaren Motorisierungen für das Sondermodell „Baker Street“ umfasst den Mini One (98 PS), den Mini Cooper (122 PS), den Mini One D (90 PS) und den Mini Cooper D (112 PS). Alle Motoren werden serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und optional mit einem 6-Gang-Automatikgetriebe kombiniert. Die Preise sind noch nicht bekannt.

Ein Blick auf die verfügbaren Top-Motorisierungen des Sondermodells: Schnellster „Baker Street“-Mini ist damit der 122 PS starke Mini Cooper, der bis zu 203 km/h schnell ist und im Mittel nur 5,4 Liter pro 100 Kilometer verbraucht. Nicht unwesentlich langsamer ist der bis zu 197 km/h flotte Mini Cooper D mit 112 PS, der sich mit nur 3,8 Litern Diesel pro 100 Kilometer begnügt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mini-News
Der kleine Mini ist für die ganz großen Sensationen im Motorsport gut und schrieb erneut Geschichte.

Rallye Dakar 2012: Sensation - Kleiner Mini holt den …

Der kleine Mini ist für die ganz großen Sensationen im Motorsport gut und schrieb erneut Geschichte: Erstmals gelang es einem Mini, die legendäre Rallye Dakar zu gewinnen. Ebenso bedeutet dies den ersten …

Der Opel Mokka, ein Kleinwagen-SUV mit Allradantrieb, ist größer als ein Opel Corsa.

Opel Mokka: Der neue Mini-SUV - heiß wie Kaffee, …

Möchten Sie einen Mokka? Diese Frage könnte zukünftig nicht zu einem Kaffee führen, sondern bei einem Opel-Händler zu einem neuen Mini-SUV. Der Kleinwagen-SUV mit Allradantrieb kommt Ende 2012 in den Handel, …

Auffällig zeigt sich das neue Mini Cooper Coupé im Straßenbild.

AC Schnitzer Mini Cooper Coupé: Für Kurvenorgien …

Auffällig zeigt sich das neue Mini Cooper Coupé im Straßenbild. Optisch macht der dynamische Zweisitzer aus seinen sportlichen Genen keinen Hehl. AC Schnitzer setzte sich zum Ziel, das markentypische …

Mini Roadster: Der offene Zweisitzer für das intensive Gokart-Feeling

Mini Roadster: Der offene Zweisitzer für das …

Gerade erst auf den Markt, verliert das schnittige Mini Coupé bereits sein Dach. Konsequent auf nur zwei Personen zugeschnitten, verkörpert der neue Mini Roadster als erster offener Zweisitzer des britischen …

Citroën ließt den C3 Picasso durch Edel-Tuner Carlsson schärfen.

Citroën C3 Picasso by Carlsson: Feiner Pep für den …

Junge Familien haben ihren Spaß am Citroën C3 Picasso. Der freche Minivan ist kompakt, aber dennoch geräumig und bietet dazu einen sympathischen Auftritt. Doch noch mehr Pep kann nicht schaden, dachten sich …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo