Mini Cooper Soho Edition: Feine Akzente für ein neues Lebensgefühl

, 08.08.2011


Soho ist ein lebendiger, bunter und pulsierender Stadtteil in London. Früher als Rotlichtbezirk verschrieen, ist es heute eine charmante und trendige Ecke mit eigenem Charakter, in der es zahlreiche Theater, Shops und Bars gibt. Kein Wunder, dass Mini eine Special Edition nach diesem berühmten Stadtteil benennt, steht Soho doch für ein Lebensgefühl, das auch den Mini Soho Special Edition auszeichnet.


Nach dem Erfolg der Mini Soho Clubman Edition gibt es jetzt die limitierte Mini Soho Edition als Steilheck und als Cabrio. Das neue Sondermodell erhält eine Lackierung in elegantem „White Silver“, schwarz lackierte „Black Star Bullet“- Leichtmetallfelgen in 17 Zoll, Xenon-Scheinwerfer, schwarze Rückleuchten und weiße Blinker. Damit ist der schicke Flitzer ganz in edlem Schwarz-Weiß gehalten. Die „White Silver Metallic“-Lackierung gibt es bisher nur beim Clubman; bei Cabrio und Hatchback (Steilheck) stellt es eine Neuerung dar.

Erhältlich ist der Mini Soho in zwei Ausführungen: als Mini Cooper und als Mini Cooper D. Die technische Ausstattung übernahmen beide Modelle von der Serienversion. Der Cooper als Benziner kommt mit 122 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 203 km/h. Mit einem durchschnittlichen Benzinverbrauch von 5,4l/100km ist er überaus sparsam. Auch der CO2-Ausstoß von 127g/km kann sich sehen lassen.

Der Cooper D begnügt sich mit nur 3,8 Litern Diesel pro 100 Kilometer und schafft es auf 197 km/h Spitze. Mit seinem CO2-Ausstoß von 99 g/km ist der Mini Cooper D in London sogar von der Congestion Charge, der PKW-Maut in der Londoner Innenstadt, ausgenommen.

Den Innenraum nahmen die Macher ebenfalls unter ihre Fittiche. So besticht das Interieur der Mini Soho Special Edition durch einen anthrazitfarbenen Dachhimmel, ein Sport-Lederlenkrad mit drei Speichen und Interieur-Leisten in „Piano Black“.

Den Mini Soho Edition gibt es bis März 2012 - aber leider nur auf der Insel, von der er kommt; denn die Sonderedition gelangt ausschließlich in Großbritannien auf den Markt. Die Preise für die Soho Special Edition beginnen bei 16.765 Britischen Pfund für den Mini Cooper Soho mit Steilheck (aktuell ca. 19.250 Euro) und enden bei 20.135 Britischen Pfund (derzeit rund 23.110 Euro) für das Mini Cooper D Soho Cabrio.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mini-News
CoverEFX verwandelt den Mini Cooper S R53 in eine bissige High-Performance-Variante.

CoverEFX Mini Cooper S R53 Project One: Der kleine Giftzwerg

Ein echter Straßenrenner ist der Mini Cooper S. Um sich richtig abzusetzen, kreierte CoverEFX eine bissige High-Performance-Variante des kleinen Flitzers der letzten Generation. So pimpten die Macher ein …

Dieser kleine Mini wurde von AC Schnitzer mit einem Ziel gebaut: der Schnellste zu sein.

AC Schnitzer Mini Eagle: Gebaut, um die Großen zu ärgern

Dieser kleine Mini wurde mit einem Ziel gebaut: der Schnellste zu sein und mit waschechten Sportwagen in einer Liga zu fahren. Sein Name: AC Schnitzer Eagle. Als Basis für den 260 PS starken Briten diente …

Noch vor der offiziellen Markteinführung schickt Mini sein neues Coupé auf die Rennstrecke.

Mini John Cooper Works Coupé Endurance: Für die …

Noch vor der offiziellen Markteinführung schickt Mini sein neues Coupé auf die Rennstrecke: Das neue Mini John Cooper Works Coupé Endurance ist ein reinrassiges Rennfahrzeug, das beim diesjährigen …

Das neue Mini Coupé lässt die kompakten Sportwagen wieder aufleben.

Mini Coupé: Der flotte Zweisitzer für maximalen Fahrspaß

Mit dem ersten Zweisitzer im aktuellen Modellprogramm lässt das neue Mini Coupé die erfolgreiche Rennsporthistorie der Marke und die Fahrzeugkategorie der besonders kompakten Sportwagen wieder aufleben. …

Bestens für das Abenteuer gerüstet ist der neue Wetterauer Mini Cooper S Countryman.

Wetterauer Mini Cooper S Countryman: Sportliche …

Bestens für das Abenteuer gerüstet ist der neue Wetterauer Mini Cooper S Countryman. Ab Werk bringt der markante Allrad-Kombi mit seiner gewachsenen Statur viel Platz für den modernen Lifestyle mit. Der Mini …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo