Nissan GT-R von McChip-DKR/CoverEFX: Ein Playmate mit fast 600 PS

, 20.04.2012


Mit extremen Fahrleistungen lehrt der Nissan GT-R der etablierten Supersportwagen-Konkurrenz das Fürchten. Bereits serienmäßig leistet „Godzilla“, wie ihn seine Fans liebevoll nennen, in der Ur-Version aus dem Jahre 2008 bereits 485 PS und im aktuellen Modelljahr satte 550 PS. Doch das Leistungspotenzial des 3,8 Liter großen V6-Biturbo-Triebwerkes ist noch längst nicht ausgeschöpft, wie Tuner McChip-DKR und Folien-Spezialist CoverEFX in einem gemeinsamen Projekt unter Beweis stellen möchten.


Nach dem Eingriff von McChip-DKR entwickelt der „kleine“ Nissan GT-R mit ursprünglich 485 PS nun mächtige 596 PS und ein maximales Drehmoment von 751 Nm (Serie 588 Nm). Dafür verantwortlich zeichnet eine optimierte Software-Abstimmung und die Installation einer Sportabgasanlage ab Kat. Eine noch leistungsfähigere Ausbaustufe, die dann die 600-PS-Schallmauer locker knacken soll, befindet sich derzeit in der Entwicklung.

Für den Alltagsbetrieb lässt sich die Motor-Power dieses Nissan GT-R per Knopf am Lenkrad absenken, was für die Fahrt zum Supermarkt locker ausreichen sollte. Die neuen Performance-Daten gab McChip-DKR leider nicht bekannt. Zum Vergleich: Mit 550 PS katapultiert sich der Nissan GT-R in nur 2,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erzielt eine Höchstgeschwindigkeit von 315 km/h. Das signifikante Plus an Power sollte den Durchzug nochmals erhöhen.

Um die hinzugewonnene Performance optisch zu zeigen, schneiderte CoverEFX dem Nissan GT-R eine ausdrucksstarke Racing-Style-Folierung auf den dynamischen Leib. Zum Einsatz kam hochwertige Folie der CFC-Serie 400 in den Farben „Cardinal Red“ (Rot), „Raven Black“ (Schwarz) und „Pina Colada White“ (Weiß), die mittels einer neuartigen, messerlosen Technik aufgebracht wurde. Die Scheiben des Nippon-Renners dunkelten die Macher am hinteren Teil mit CFC-Classic-Style- und vorne mit CFC-Anthracite-Style-Folie ab.

Tieferlegungsfedern aus dem Hause H&R reduzieren zudem die Bodenfreiheit des Supersportwagens von Nissan um rund 30 Millimeter, was dem Nippon-Boliden eine sichtbar geducktere Optik und eine nochmals optimierte Kurvendynamik beschert.

Apropos Kurven: Bei dem sexy GT-R-Modell handelt es sich um Silvia Hauten, die ehemalige „Miss Tuning“, die es bereits als Playmate des Monats in den deutschen Playboy schaffte.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Nissan-News
Senner Nissan 350Z Roadster Kompressor

Senner Nissan 350Z Roadster: Mit Kompressor-Power zu …

Der Nissan 350Z begeistert durch seine echte Sportwagen-Performance zum vergleichsweise niedrigen Preis. Wenn Senner Tuning Hand anlegt, lässt der von 2002 bis 2009 produzierte Japaner sogar seinen …

Nissan Hi-Cross Concept

Nissan Hi-Cross Concept: Ein Blick in die japanische …

Nissan strebt eine neue Design-Ausrichtung an. Einen Ausblick dazu bietet das neue Hi-Cross Concept, die bereits mit Stilelementen künftiger Crossover-Fahrzeuge der japanischen Marke spielt, die zusätzlich …

Nissan schärfte seinen Supersportwagen GT-R gehörig nach und entwickelte ein neues Track Pack.

Nissan GT-R Track Pack: Godzilla wird zum Track-Tool

Nissan schärfte seinen Supersportwagen GT-R gehörig nach und entwickelte für „Godzilla“, wie ihn seine Fans liebevoll nennen, ein neues „Track Pack“. Damit erhält der 550 PS starke Japaner die DNA eines …

Nissan DeltaWing Rennwagen Prototyp

Nissan DeltaWing: Ein Raketen-Rennwagen für Le Mans

Nissan könnte den Langstreckenrennsport nachhaltig verändern und geht mit einem spektakulären Rennwagen beim legendären 24-Stunden-Rennen von Le Mans (16.06.2012 - 17.06.2012) an den Start, der eher an eine …

Nissan Invitation Concept

Nissan Invitation: Der Vorbote eines dynamischen Minivans

Nissan wird ab 2013 sein Fahrzeugangebot im Kompakt-Segment um ein neues Schrägheckmodell erweitern und zusätzlich zum City-Spezialisten Micra und dem markanten Crossover Juke anbieten. Als Vorboten …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo