Nissan Pulsar Sport Edition: So geht es - Sportlichkeit mit Ersparnis

, 20.10.2015


Mit seiner prägnanten Linienführung und einem dynamischen Design setzt der Nissan Pulsar wahre Akzente in der Golf-Klasse. Doch das reichte Nissan nicht: Mit dem neuen „Sport Edition Paket“ wird der japanische Kompakte mit dem herausragenden Raumangebot im Fond jetzt zum Pulsbeschleuniger nicht nur für Väter, die sportliche Autos lieben, sondern für alle, die ein Familienauto mit richtig viel Platz schätzen. Dazu verlockend ist der satte Preisvorteil für das „Sport Edition Paket“.


Sieben coole Komponenten: Zur Realisierung des Nissan Pulsar Sport Edition arbeitete Nissan mit Giacuzzo Fahrzeugdesign zusammen und kombinierte sieben Komponenten zu einem starken Mix. Als auffälligstes Merkmal erweist sich eine mit roten Streifen gefasste, matte Carbon-Folierung der Dachpartie.

Der Carbon-Look findet sich außerdem an den Außenspiegeln wieder, während die Macher die Nissan-Spange des Kühlergrills nun in Schwarz halten. Als starker Kontrast zum sportlichen Mattschwarz betont ein breiter, roter Querstreifen den unteren Lufteinlass an der Front. LED-Tagfahrleuchten im Stile klassischer Zusatzscheinwerfer ergänzen den sportlichen Auftritt.

Aufgrund der Spurverbreiterung von 40 Millimetern je Achse wirkt der Nissan Pulsar mit dem „Sport Edition Paket“ besonders aus rückwärtiger Ansicht ungemein bullig. Ein im Look der Dachfolierung ausgeführter Aufsatz für den Heckspoiler betont dessen Formgestaltung, während der Sportauspuff von Remus für einen satten Klang sorgt.


Das „Sport Edition Paket“ ist in den Ausstattungslinien „N-Tec“ und „Tekna“ mit allen Motorisierungen erhältlich, ergo vom 1.5-Liter-dCi-Diesel mit 110 PS über den 1.2-Liter-DIG-T mit 115 PS bis zum 1.6-Liter-DIG-T-Turbobenziner mit 190 PS.

Das Topmodell des Nissan Pulsar besitzt eine Leistung von 190 PS bei 5.600 U/min und einem maximalen Drehmoment von 240 Nm bei 1.600 bis 5.200 U/min. Mit dem aufgeladenen Vierzylinder spurtet der Nissan Pulsar in 7,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erzielt eine Höchstgeschwindigkeit von 217 km/h. Dem gegenüber steht im Idealfall ein durchschnittlicher Spritverbrauch von 5,7 Litern auf 100 Kilometern, was einem CO2-Ausstoß von 134 g/km entspricht.

Wer es sparsam mag: Der 1,5-Liter-Diesel mit 110 PS und 260 Nm Maximaldrehmoment begnügt sich im Durchschnitt mit nur 3,6 Litern Diesel pro 100 Kilometer (CO2-Ausstoß 94 g/km). Dennoch ist der Diesel 190 km/h flott und erledigt den klassischen Sprint von 0 auf 100 km/h in 11,5 Sekunden.

Das vom Händler montierte „Sport Edition Paket“ für den Nissan Pulsar besitzt einen Wert von 2.350 Euro und bietet Kunden einen Preisvorteil von 1.400 Euro gegenüber dem Kauf aller Einzelkomponenten.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Nissan-News
DTE-Systems Nissan GT-R

DTE Nissan GT-R: Für so wenig Geld satte 590 PS

Leistung kann es nie genug geben - insbesondere dann, wenn ein Power-Upgrade für relativ wenig Geld zu haben ist. Bereits in der Serie strotzt der für 96.900 Euro erhältliche Nissan GT-R mit 549 PS. Umso …

Nissan Part e-Van

Nissan Part e-Van: Für alle! Party beim Champions …

Die Luft vibriert und die Spannung steigt: Wenn heute Abend das UEFA Champions League Finale zwischen Juventus Turin und dem FC Barcelona im Berliner Olympiastadion angepfiffen wird, bringt der neue Nissan …

Prior Design Nissan GT-R PD750WB Widebody

Prior Design Nissan GT-R Widebody: Das Monster greift an

Zu den heißesten Supersportwagen zählt zweifellos der Nissan GT-R: 550 PS ab Werk, eine brachiale Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 2,7 Sekunden und 315 km/h Spitze - das alles ab 96.500 Euro. Doch …

Dieser Nissan Leaf fängt bei Dunkelheit an zu leuchten.

Nissan Leaf: Jetzt glüht er in der Nacht

Das ist richtig cool: Dieser Nissan Leaf zieht in der Nacht alle Blicke auf sich; denn er fängt an zu leuchten. Nissan stellt als erster Automobilhersteller eine bei Einbruch der Dunkelheit selbstleuchtende …

Nissan GT-R 2015

Nissan GT-R 2015: Der Supersportwagen wird entschärft

Immer mehr Leistung erhielt der Nissan GT-R in den letzten Jahren und begeisterte dazu durch sein Handling und das besonders attraktive Preis/Leistungsverhältnis. 550 PS für fortan 96.500 Euro stellen eine …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo