Noelle BMW M6 Cabrio F12: Extrem böse! Donner mit 766 PS

, 31.12.2015


Mit einem satten Klang erwachen 766 PS. Diese gewaltige Power gehört nicht einem rassigen Supersportwagen. Auf Basis des aktuellen BMW M6 Cabrios (F12) mit Competition-Paket stellte Noelle einen Open Air-Kraftbolzen der Extraklasse auf die Räder, der es unter freiem Himmel richtig krachen lassen kann und sich genauso für entspanntes Topless-Cruisen eignet.


Die bereits serienmäßig nicht gerade schwachbrüstige Power des 4,4 Liter großen V8-Biturbo-Triebwerks mit 560 PS und 680 Nm Maximaldrehmoment - durch das Competition-Paket sind es sogar 600 PS und 700 Nm - pushte Noelle auf brutale 766 PS und mächtige 882 Nm. Da das Upgrade eine Aufhebung der Vmax-Limitierung beinhaltet, darf das Noelle BMW M6 Cabrio seine hinzugewonnene Kraft voll in Top-Speed ummünzen. Der Tuner gibt an, dass jetzt bis zu 345 km/h machbar sind.

Mit dieser imposanten Höchstgeschwindigkeit zeigt das Noelle BMW M6 Cabrio sogar der Supersportwagen-Riege in puncto Top-Speed die Rücklichter: Der Lamborghini Huracán erreicht mit 610 PS eine Höchstgeschwindigkeit von „nur“ 325 km/h. Sogar der Ferrari F12 Berlinetta kommt mit 740 PS „nur“ auf 340 km/h.

Die neue Spurtzeit von 0 auf 100 km/h verrät Noelle nicht. Zum Vergleich: In der Serie sprintet das BMW M6 Cabrio mit Competition-Paket in nur 4,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Mit dem deutlichen Plus an Power sollte das Noelle BMW M6 Cabrio die 3 vor dem Komma klarmachen.


Noelle generiert die Leistungssteigerung mittels einer Kennfeldoptimierung und der Installation von Downpipes mit Sportkatalysatoren. Optional gibt es aus hochwertigem Edelstahl gefertigte Sport-Endschalldämpfer und Komplettabgasanlagen.

Im Unterschied zum Software-Tuning anderer Tuner bleiben bei Noelle alle Schutzprogramme des Antriebsstranges und sämtliche Temperaturkennfelder aktiv. So werden die vollen Kraftreserven des S63B44(tü)-Triebwerks stets unter Einhaltung seiner Belastungsrenzen ausgeschöpft, was maximalen Fahrspaß beschert.

Der Haken an der Sache: Die Leistungssteigerung auf 766 PS offeriert Noelle nur als Export-Version. Kleinere Power-Stages von Noelle mit bis zu 700 PS lassen sich hingegen hierzulande in die Fahrzeugpapiere eintragen.

Darüber hinaus bietet Noelle als Ergänzung zur Leistungssteigerung verschiedene Rad/Reifen-Kombinationen und Gewindefahrwerke an, um die Straßenlage des BMW M6 Cabrios weiter zu optimieren.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
G-Power BMW M3 RS E9X (E92)

G-Power BMW M3 RS E9X: Der versägt einen Lamborghini Huracán

Das ist eine Höllen-Maschine: Der neue G-Power BMW M3 RS E9X zeigt sogar einem Supersportwagen wie dem Lamborghini Huracán die Rücklichter. Dafür sorgt ein mächtiges Power-Upgrade auf 740 PS und 700 Nm …

3DDesign BMW M4 Coupé distributed by Carbonfiber Dynamics

3DDesign BMW M4 Coupé: Extrem cool mit neuem Banzai-Tuning

Höchstleistung auf den ersten Blick bietet das BMW M4 Coupé bereits in der Serie. Doch mit japanischen Einflüssen avanciert der deutsche Sportwagen zum Abbild purer Kraft, die an einen Rennwagen erinnert. …

Noelle Motors BMW 650i xDrive Gran Coupé F06

Noelle BMW 650i xDrive Gran Coupé: Der fährt dem M6 …

Ein Knopfdruck - und das Noelle BMW 650i xDrive Gran Coupé (F06) ist bereit, mit satten 622 PS alles zu geben. Mit dieser mächtigen Power fährt die Tuning-Version sogar dem großen Bruder BMW M6 Gran Coupé um …

BBM Motorsport BMW 350d 3T Touring

BBM BMW 350d 3T Touring: Flotter Dreier mit drei Turbos

Eigentlich gibt es den Tri-Turbo nicht in der BMW 3er-Reihe. Doch das hielt BBM Motorsport nicht davon ab, das dreifach aufgeladene M50d-Triebwerk in einen BMW 330d Touring (E91) zu implantieren und nochmals …

BMW M2 Coupé mit M Performance Parts

BMW M2 Coupé M Performance: Es geht noch schärfer

Das neueste Geschoss wird noch heißer: Bereits in der Basis stellt das neue BMW M2 Coupé (F87) mit mächtigen 370 PS einen Hochleistungssportler im Kompakt-Format dar. Doch jetzt präsentiert BMW mit den neuen …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie bewirken
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW 7er Hybrid 2019 Test: So hängt er die S-Klasse ab
BMW 7er Hybrid 2019 Test: So hängt er die …
Porsche: Harte Fakten zur Weltmeisterschaft 2019 aufgedeckt
Porsche: Harte Fakten zur Weltmeisterschaft 2019 …
BMW Vision M Next: Der neue M-Supersportwagen mit 600 PS
BMW Vision M Next: Der neue M-Supersportwagen …
Porsche Cayenne Coupé Test: Was die Extras wirklich bewirken
Porsche Cayenne Coupé Test: Was die Extras …
BMW 3er M Sport 2019 Test: Ein Dämpfer für den Audi A4?
BMW 3er M Sport 2019 Test: Ein Dämpfer für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo