Novitec Fiat 500 Abarth: Der kleine Giftzwerg ganz groß in Form

, 30.11.2010


Der kleine Fiat 500 Abarth wird bei Novitec nun zum Giftzwerg mit 212 PS und einer breiten Palette von sportlichem Zubehör. Eine noch dynamischere Optik erhält der Abarth 500 in Kürze mit einer Carbon-Frontspoilerlippe als Ergänzung zur Serienfrontschürze. Neben einem noch markanteren Überholimage bietet der Frontspoiler von Novitec auch aerodynamische Vorteile: Durch die ausgefeilte Formgebung wird der Auftrieb an der Vorderachse reduziert, was die Fahrstabilität bei hohem Tempo weiter optimiert.


Für den serienmäßig 135 PS kräftigen Fiat 500 Abarth entwickelte Novitec verschiedene Leistungskits von 164 PS bis 212 PS, um die wahren Leistungsreserven des 1,4 Liter großen T-Jet-Vierzylinders zu wecken, ohne die Standfestigkeit zu beeinträchtigen. Der „Novitec NT4-Corse“-Tuningkit, der eine Leistungssteigerung von 77 PS ermöglicht, ist für 3.590 Euro erhältlich.

Die „Novitec NT4-Corse“-Leistungssteigerung verhilft dem aufgeladenen Vierzylindermotor zu einer Leistungssteigerung auf 212 PS und einem maximalen Drehmoment von 325 Nm bei 3.400 U/min (Serie 206 Nm). So beschleunigt der getunte Abarth 500 in nur 6,8 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 223 km/h. Damit schlägt der Novitec-Vertreter sogar den Fiat 500 Abarth esseesse deutlich, der „nur“ auf 211 km/h Spitze und 7,4 Sekunden beim klassischen Spurt kommt.

Möglich machen den mächtigen Power-Output ein modifizierter Turbolader mit einer effizienteren Frischluftversorgung, ein optimierter Luftfilterkasten mit Sportfiltereinsatz, die „Novitec Corse“-Hochleistungsauspuffanlage, größere Einspritzdüsen und ein spezieller Benzindruckregler. Außerdem wird die Motorelektronik mit einem Zusatzsteuergerät neu kalibriert.

 

Selbstverständlich auch ohne Leistungssteigerung erhältlich sind die Edelstahl-Sportschalldämpfer und Hochleistungsauspuffanlagen von Novitec, die dem Abarth 500 mit verschiedenen Endrohrvarianten eine aufregendere Heckansicht, einen kernigeren Motorsound und eine Leistungsoptimierung verleihen.


Durch Novitec wird auch das Fahrwerk noch sportlicher: Wahlweise lässt sich der Abarth 500 mit Sportfedern um bis zu 35 Millimeter tieferlegen oder mit einem kompletten, höhenverstellbaren Sportfahrwerk ausrüsten. Das Edelstahl-Fahrwerk, das zusätzlich über straffer abgestimmte Gasdruckstoßdämpfer verfügt, verhilft dem Spitzenmodell des Fiat 500 zu einem noch agileren Handling.

Passend zur dynamischeren Fahrwerksabstimmung offeriert der Tuner maßgeschneiderte einteilige „Novitec N10“ Leichtmetallfelgen in 17 oder 18 Zoll. Die 7,5 x 17 Zoll großen Räder können mit Niederquerschnittsreifen im Format 215/40 R 17 rundum gefahren werden. Die Felgen stehen wahlweise in silber polierter oder mattschwarz lackierter Version zur Verfügung.

Exklusivere Ansprüche erfüllt der Veredeler mit den „Novitec N10“-Rädern in 8 x18 Zoll und Reifen der Dimension 215/35 R 18, welche die Radhäuser perfekt ausfüllen. Das Raddesign mit acht Doppelspeichen steht auch hier in unterschiedlich lackierten oder polierten Ausführungen zur Wahl.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Fiat-News
Fiat 500 Sport: Ein kleiner Italiener für Little Italy

Fiat 500 Sport: Ein kleiner Italiener für Little Italy

Little Italy in New York und ähnliche amerikanische Großstadtviertel mit Parkplatznot können aufatmen: Der Fiat 500 soll die USA im Sturm erobern und wird im Zuge der Fiat-Chrysler-Liaison auf dem US-Markt …

Novitec Fiat Punto Evo: Der kleine Italo mit Feuer unterm Hintern

Novitec Fiat Punto Evo: Der kleine Italo mit Feuer …

Alarmstufe Rot: Es muss nicht immer ein Abarth sein. Ab sofort bietet Novitec für den Fiat Punto Evo ein starkes Tuning-Programm an, durch das der kompakte Italiener zu einem heißen Geschoss mit Feuer unterm …

Fiat 500C Abarth esseesse: Giftige Performance unter freiem Himmel

Fiat 500C Abarth esseesse: Giftige Performance unter …

Das Cabrio wirkt klein, fast niedlich und ist dennoch richtig giftig. Der Skorpion im Logo deutet bereits auf die Macher von Abarth hin. Doch jetzt sticht der Skorpion massiv zu: Der Fiat 500C Abarth …

Fiat 500 Blackjack: Der kleine Raubritter

Fiat 500 Blackjack: Der kleine Raubritter

Den Totenkopf der Piraten trägt der kleine Fiat 500 nicht, wohl aber das freche Image und die Bezeichnung der Piratenflagge, die auch „Blackjack“ genannt wird. Schon immer war für den Fiat 500 die …

Fiat Punto Evo Abarth esseesse: Starkes Gift für den Skorpion

Fiat Punto Evo Abarth esseesse: Starkes Gift für den …

Giftig und schlagfertig zeigt sich der neue Fiat Punto Evo Abarth esseesse mit dem Skorpion im Logo. Der neue Kit hebt die Leistung des 1.4-Liter-Triebwerkes auf 180 PS an. Daraus ergibt sich eine …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der BMW M140i
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der …
Toyota C-HR 2020 Test: So sparsam ist der neue Power-Hybrid
Toyota C-HR 2020 Test: So sparsam ist der neue …
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes Elektroauto
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes …
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der BMW M140i
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der …
Subaru Forester e-Boxer 2020 Test: Was der Hybrid besser kann
Subaru Forester e-Boxer 2020 Test: Was der …
Opel Corsa-e Rally: Das erste elektrische Rallye-Auto
Opel Corsa-e Rally: Das erste elektrische …
Jürgen Klopp und seine besondere Beziehung zu Opel
Jürgen Klopp und seine besondere Beziehung zu Opel


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo