Opel Corsa Color Race: Der coole Typ im besten Rennoutfit

, 15.01.2010

Der neue Opel Corsa Color Race belebt jene Zeiten neu, in denen es maßgeschneidert für junge Leute erschwingliche Sportler mit cooler Optik gab. Schon in den 1960er-Jahren brachte Opel sportliche Sondermodelle heraus, wie zum Beispiel den Opel Kadett B Rallye (60 PS), der durch eine coole Optik mit Streifen-Dekor, ein paar zusätzliche PS und eine sportive Interieur-Ausstattung zu erschwinglichem Preis bestach. Ebenso berühmt war in den 1970er-Jahren der Opel Kadett C GT/E (115 PS), mit dem Walter Röhrl bei der Rallye-Monte Carlo 1975 den vierten Platz und in der Rallye-Marken-WM des gleichen Jahres sogar den zweiten Platz erreichte.


Genauso kultig und selbstbewusst tritt jetzt der Opel Corsa Color Race auf: Kariertes Zielflaggenmuster, schwarze Teil-Lackierung von Motorhaube, Dach und der Heckklappe. Als Grundfarben stehen neben dem klassischen „Sunny Melon Gelb“, „Casablancaweiß“ und „Magmarot“ zur Verfügung. Der Corsa Color Race lässt sich zu Preisen ab 15.560 Euro bestellen.


Für den Vortrieb des Opel Corsa Color Race sorgen drei Benziner und drei Turbo-Diesel mit einem Leistungsspektrum von 75 PS bis 125 PS. Der 1.6-Turbo-Benziner mit 100 PS erreicht beispielsweise eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h. Als Top-Diesel fungiert der 1.7-Liter-Turbo mit ebenfalls 125 PS, der es auf 195 km/h bringt und im Durchschnitt nur 4,8 Liter Sprit auf 100 Kilometern benötigt. Ferner gibt es zwei Motoren (80 PS und 90 PS), die sich mit Autogas LPG betreiben lassen.

 

Den Kontakt zur Straße stellen beim Opel Corsa Color Edition 17 Zoll große Leichmetallfelgen in Hochglanzschwarz und Reifen im Format 215/45 her. Ein um 20 Millimeter tiefergelegtes Sportfahrwerk optimiert die Dynamik in scharf durchfahrenen Kurven, damit der Corsa Color Edition seiner Optik auch gerecht wird.


Weitere markante Akzente setzen unter anderem die dunkel getönten Rückleuchten und Scheinwerfer, eine schwarze Grillspange, elektrische Außenspiegel in Schwarz, eine Wärmeschutzverglasung im Fond und ein verchromtes Auspuffendrohr.

Der Innenraum nimmt das Außendesign mit gelben Farbakzenten von Sitznähten und den Einfassungen der Luftausströmer auf. Das Panorama-Schiebedach und das griffige Lederlenkrad sind serienmäßig. Dazu kommen außerdem eine Alu-Pedalerie und Sportsitze für den besseren Halt bei heißer Fahrweise.


Schwarze Instrumente mit Chrom-Ringen, eine Mittelkonsole in „Klavierlack Schwarz“ und eine Klimaanlage setzen weitere Pluspunkte. Optional erhältlich sind beispielsweise das Halogen-Kurven- und Abbiegelicht AFL oder eine Lenkradheizung.

15 Kommentare > Kommentar schreiben

15.01.2010

Lackierung und Felgen lassen den Corsa sehr sportlich aussehen. Der Innenraum gefällt mir nicht

15.01.2010

Alles schön und gut, aber wieso verdammt an einem Corsa?

15.01.2010

Hmmm weils vllt das Opeleinstiegsmodell ist? weil man junge Kunden erreichen will?

16.01.2010

Wieder eines dieser "Wir schänden unsere Geschichte"- Sondermodell. Hätte man den geschichtlichen Hintergrund nicht so betont, hätte ich mich nicht beschwert. Die Lackierung ansich steht dem Corsa nämlich. Aber als Hommage an den B und C Kadett kann man das hier vergessen. Hier zeigt sich, dass Opel ein gutes, kleines und bezahlbares Coupè fehlt. Kein Pseudo-Coupè wie der alte Astra GTC. Was richtiges mit fließender Stufe muss her. Und das auf verlängerter Corsa-Basis. Da würde man auf eine sinnvolle Karte setzen.

09.05.2010

Hab ihn live auf der Automeile gesehen ... Naja ;)

24.05.2011

Wo wir schon bei kurzen Erfahrungsberichten sind: Seit knapp 10 Monaten steht ein Corsa Color Race in Sunny Melon - auf Deutsch nennt sich die Farbe "Gelb" - in der Garage. Passend zur Optik musste es natürlich der 130PS 1,7 CDTI sein. Und das Teil rennt! Auf der Autobahn lassen einen die Leute auch meistens frei fahren, da ein Corsa in dieser Lackierung, der mit 200 im Rückspiegel auftaucht, schon einiges an Überholprestige besitzt. Andererseits fühlen sich aber auch viele Vertreter in ihren BMWs, Audis oder Passats sehr gereizt, weil sie sich nicht von einem Kleinwagen überholen lassen wollen. Unser Fahrzeug hat, Opel typisch, einige Probleme. So mussten zum Beispiel die Bremsen hinten bereits nach 15.000km ausgetauscht und die gesamte Pedalerie erneuert werden, da sowohl das Gaspedal als auch das Bremspedal ab und an mal klemmten. Das serienmäßige Fahrwerk liegt gut, wirkt aber auf der Autobahn sehr "sprunghaft". Letzteres kann aber auch einfach nur an den schlechten deutschen Autobahnen liegen. :evil: Na ja, man lernt mit den ganzen Kleinigkeiten zu leben - ist ja noch Garantie drauf. Ansonsten handelt es sich hier um eine nette Sonderedition, die einiges hermacht (und im Gegensatz zum Astra ST auch mal vier Leute transportieren kann). [QUOTE=VirusM54B30;94561]Hab ihn live auf der Automeile gesehen ... Naja ;)[/QUOTE] Du hast es wirklich nicht so mit Opel, oder?

24.05.2011

Richtig erkannt... Weil ich den Opelfahrzeugen nichts abgewinnen kann ... Vllt dem Insignia OPC aber sonst ... Hatte auf der Bahn nen Erlebnis mit nem Corsa 1.7 CDTi ... fuhr mir bei rund 200 fast in den Kofferaum ... Kurz aufs Gas und er wurde immer kleiner im Rückspiegel ... Aber bei 200 Sachen bis aufn Kofferaum auffahren ... Sollche Idioten ...

24.05.2011

[QUOTE=VirusM54B30;153169]Richtig erkannt... Weil ich den Opelfahrzeugen nichts abgewinnen kann ... Vllt dem Insignia OPC aber sonst ...[/QUOTE] Das hätte man aus deinen ganzen Beiträgen ja so überhaupt nicht schließen können.

24.05.2011

Ich fahre meinen 5er auch gerne schneller... Du hast schon rausgelesen, das der Corsa mir im Kofferaum hing - bei 200 Sachen ...

24.05.2011

[QUOTE=VirusM54B30;153171]Ich fahre meinen 5er auch gerne schneller... Du hast schon rausgelesen, das der Corsa mir im Kofferaum hing - bei 200 Sachen ...

24.05.2011

[QUOTE=ColorRace2010;153158]Seit knapp 10 Monaten steht ein Corsa Color Race in Sunny Melon - auf Deutsch nennt sich die Farbe "Gelb" - in der Garage. [/QUOTE] Vielen Dank für Deine ausführlichen Hintergrundinfos zum Modell! :applaus: Magst Du eine kostenlose User Garage Deines Opel Corsa Color Race anlegen? [url]https://www.speedheads.de/garage/[/url]

24.05.2011

[QUOTE=speedheads;153173]Vielen Dank für Deine ausführlichen Hintergrundinfos zum Modell! :applaus: Magst Du eine kostenlose User Garage Deines Opel Corsa Color Race anlegen? [url=https://www.speedheads.de/garage/]Magazin, News, Forum, Community - Auto-Sportwagen - Speed Heads[/url][/QUOTE] Auch hier noch mal Danke für das Lob! Ich werde mal über eine Usergarage nachdenken. Dafür müssten demnächst aber mal neue Fotos her. [URL=http://yfrog.com/nfcimg4771j][IMG]http://img843.yfrog.com/img843/5328/cimg4771.jpg[/IMG][/URL]

25.05.2011

Lass den Virus einfach labern. Wie bereits erwähnt, er ist bildungsresistent und er kapiert auch oft nicht was man ihm mitteilen will. Seh ihn als das was er ist: der Forentroll!

25.05.2011

haha, ich erinner dich an deine Worte, wenn dein ///M 1er da ist :träller:

25.05.2011

[QUOTE=VirusM54B30;153255]haha, ich erinner dich an deine Worte, wenn dein ///M 1er da ist :träller:[/QUOTE] Ich wüsste nicht was das mit dem Thema zu tun hat, dass ich ein 1er M Coupé bestellt habe. Ich habe in meinem Leben schon viele verschiedene Fahrzeuge der unterschiedlichsten Hersteller mit Begeisterung gefahren und dennoch habe ich immer den Blick über den Tellerrand gewagt. Wenn man einmal bei Porsche gelandet ist, wirds aber sowieso schwer wieder daran anzuknüpfen, ich hoffe das M Coupé schafft es! Du bist übrigens kurz vor der Sperrung deines Accounts, also reiß dich am Riemen! :b2topic:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Opel-News
Opel Meriva: Der Neue hat was von Rolls-Royce

Opel Meriva: Der Neue hat was von Rolls-Royce

Mit zahlreichen kreativen Lösungen soll der neue Opel Meriva einen Meilenstein zum Thema flexible Innenraumnutzung setzen, um sich weiterhin erfolgreich als Flexibilitäts-Riese mit kompakten Abmessungen zu …

Steinmetz Opel Inginia Sports Tourer OPC: Der schnellste Opel der Welt

Steinmetz Opel Inginia Sports Tourer OPC: Der …

In der Opel-Bestenliste steht der Steinmetz Insignia Sports Tourer OPC jetzt ganz oben. Nun bestätigt, holte sich der deutsche Tuner mit einer offiziell gemessenen Höchstgeschwindigkeit von 287,4 km/h den …

Deutsche Blamage: Opel-Verkauf gestoppt - GM will selbst sanieren

Deutsche Blamage: Opel-Verkauf gestoppt - GM will …

Der Verkauf von Opel bestimmte die Medien der letzten Monate. Sogar auf Staatsebene wurde über den Verkauf verhandelt. Gestern Abend beschloss der Verwaltungsrat von General Motors (GM), dass Opel doch nicht …

Opel Corsa 1.3 CDTI ecoFlex: 95 PS Fahrspaß bei nur 3,7 Liter Verbrauch

Opel Corsa 1.3 CDTI ecoFlex: 95 PS Fahrspaß bei nur …

Der neue Opel Corsa 1.3 CDTI ecoFlex, der im Januar 2010 auf den Markt kommt, ist besonders umweltfreundlich und bietet gleichzeitig jede Menge Fahrspaß. Der aufgeladene 1.3-Liter-Diesel mit 95 PS gewinnt …

Lexmaul Opel Astra: Der neue in athletischer Form

Lexmaul Opel Astra: Der neue in athletischer Form

Für den neuen Opel Astra, der gerade erst auf der Frankfurter IAA im September 2009 seine Weltpremiere feierte, schiebt Lexmaul sein erstes Tuning-Paket nach, das dem Rüsselsheimer einen athletischen …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo