Opel Corsa OPC Motorsport-Paket: Mit Vollgas durch den Alltag

, 17.12.2013


Bärenstark und auf puren Fahrspaß ausgerichtet, zeigt sich der bis zu 210 PS starke Opel Corsa OPC. Das ist mächtig viel Power für einen Kleinwagen, die sich in purer Performance und intensiven Speed-Orgien äußert. Jetzt legt Opel nach und präsentiert für die heiße Rennsemmel ein neues Motorsport-Paket, das für den richtigen Extra-Kick sorgt. Inklusive Motorsport-Paket ist der Opel Corsa OPC bereits ab 25.255 Euro bestellbar.


Kraftvolle Front- und Heckschürzen mit markanten, kiemenartigen Luftein- bzw. -auslässen und der Dachspoiler verleihen dem Corsa OPC einen starken Auftritt. Details wie der dunkel abgesetzte Diffusor, das in diesen integrierte, mittig platzierte Dreiecks-Auspuffendrohr und die speziell gestalteten Außenspiegel kennzeichnen den charaktervollen Sportler im Kleinformat.

Da Opel 2013 ein großes Comeback im Rallye-Sport und auf der Rundstrecke feierte, wo die charakteristische weiße Opel-Motorsport-Optik mit einer gelb-schwarz-grau-gestreiften Musterung zum Blickfang avancierte, darf dieser Look beim Motorsport-Paket für den Corsa OPC nicht fehlen. Zusätzlicher Eyecatcher: An der B-Säule auf Fahrer- und Beifahrerseite prangt das „Opel Motorsport“-Emblem in Form eines stilisierten Rennfahrers auf gelbem Grund.

Beim Öffnen der Türen fällt der Blick sofort auf die schwarzen Einstiegsleisten, die mit dem gelb-weißen „Opel Motorsport“-Schriftzug den Hobby-Rennfahrer zum Durchstarten animieren. Das Renn-Ambiente heben im Interieur unter anderem Aluminiumpedale und ein Lederschaltknauf hervor.


Der Opel Corsa OPC schlüpft entweder mit dem 192 PS starken 1.6-Liter-Turbo und bis zu 266 Nm Drehmoment ins Motorsport-Gewand oder aber in der Nürburgring-Edition mit 210 PS und bis zu 280 Nm. Nach 6,8 Sekunden erreicht die Nürburgring-Edition die 100 km/h-Marke erreicht. Auch die Elastizität profitiert vom kraftvollen Drehmomentverlauf: Den Zwischensprint von 80 auf 120 km/h im 5. Gang absolviert der kompakte Sportler in 6,2 Sekunden. Erst bei 230 km/h erreicht die Tachonadel ihr Limit – mehr Sport-Feeling geht nicht.

Die gelb-schwarz-grau-gestreifte Musterung darf der Opel Corsa OPC mit Stolz tragen. Gleich mit zwei Markenpokalen stürmte Opel 2013 auf die nationale Bühne. Mit dem 300 PS starken Opel Astra OPC setzen die Rüsselsheimer ihre große Tourenwagen-Tradition fort. Im Rahmen der VLN-Langstreckenmeisterschaft startete der Astra OPC Cup insgesamt neunmal auf der legendären Nürburgring-Nordschleife und bildete mit durchschnittlich 20 Fahrzeugen eine wichtige Stütze der VLN. Sechs weitere Fahrzeuge sollen 2014 hinzukommen.

Gemeinsam mit dem ADAC intensiviert Opel darüber hinaus im Jahr 2014 die Nachwuchsförderung im Rallye-Sport. Die jetzigen Cup-Fahrzeuge bleiben mit leichten Modifikationen im Rennen, und 14 neue Rallye-Adam stoßen hinzu. Parallel läuft das Programm mit dem neuen Opel Adam R2 an. Der rund 190 PS starke Renner wird zum 1. Januar 2014 beim Automobilsport-Weltverband FIA homologiert und ist damit in der international gültigen R2-Kategorie einsetzbar.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Opel-News
Opel Astra GTC Motorsport-Paket

Opel Astra GTC Motorsport-Paket: Heißer Renn-Trimm …

Extra-sportlich startet ab Frühjahr 2014 der Opel Astra GTC mit einem neuen Motorsport-Paket durch. Die Optik schärfen Elemente aus verschiedenen Sport- und OPC-Versionen, während starke Turbo-Motoren das …

Opel Adam & Vale for Charity

Opel Adam & Vale for Charity: Abgefahren - Rossi …

Motorrad-Ass Valentino „Vale“ Rossi und Stardesigner Aldo Drudi entwarfen zusammen einen echt abgefahrenen Opel Adam. Individuell vom Dach bis zu den Rädern präsentiert sich das in schimmernden …

Opel Astra Modelljahr 2014

Opel Astra 2014: Noch mehr Auto zum äußerst …

Zum Modelljahr 2014 startet der Opel Astra mit innovativen Features, einem neuen Flüster-Diesel und dem IntelliLink-Infotainment-System durch. Bereits ab 16.9950 Euro erhältlich (Fünftürer mit 115 PS), hält …

Irmscher Opel Astra GTC Turbo Sport 45: Zeit für große Gefühle

Irmscher Opel Astra GTC Turbo Sport 45: Zeit für …

Verführerische Kurven und eine betonte Sportlichkeit prägen den Opel Astra GTC. Für die ganz großen Gefühle sorgt jetzt Irmscher mit dem neuen, streng limitierten Astra GTC Turbo Sport 45, der sich nicht nur …

Opel Adam beim ADAC Opel Rallye Cup 2013

Opel: Das erfolgreiche Motorsport-Comeback - und es …

In kurzer Zeit stampfte Opel ein neues Motorsport-Programm aus dem Boden, das 2013 sein Debüt feierte. Zeit für eine Bilanz beim Comeback von Opel im Motorsport, das gelungener nicht ausfallen könnte. Gleich …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo