Peugeot 208 Urban Move: Mehr Ausstattung zum kleinen Preis

, 24.10.2015


Er ist sparsam, preiswert und legt noch einmal bei der Ausstattung kräftig nach: Der neue Peugeot 208 Urban Move. Das Sondermodell vereint die umfangreiche Serienausstattung des „Active“-Niveaus mit den von Peugeot-Kunden am häufigsten ausgewählten Sonderausstattungen. Und das geht mit einem attraktiven Preisvorteil einher.


Der Peugeot 208 Urban Move besitzt serienmäßig nicht nur elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, eine manuelle Klimaanlage, ein Radio, eine WIP-Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit USB-Anschluss, einen multifunktionalen Touchscreen und eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Dazu kommen weitere Ausstattungs-Highlights: Für zusätzlichen Komfort sorgen eine Einparkhilfe hinten (akustisch und visuell), Nebelscheinwerfer, ein Lederlenkrad und eine Mittelarmlehne vorn.

Erhältlich ist das neue Sondermodell in zwei Motorisierungen. So gibt es den Dreizylinder-Benziner Peugeot 208 Urban Move PureTech 68 mit 68 PS als Dreitürer bereits ab 13.990 Euro. Damit besticht das Modell durch einen Preisvorteil von 860 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Mit dem Motor ist der kleine Franzose bis zu 168 km/h flott und verbraucht im Durchschnitt nur 4,3 Liter Benzin auf 100 Kilometern (CO2-Ausstoß 99 g/km).

Der leistungsstärkere Peugeot 208 Urban Move PureTech 82 mit 82 PS, ebenfalls ein Dreizylinder-Motor, startet ab 14.690 Euro, ist in Kombination mit dem 5-Gang-Handschaltgetriebe 175 km/h schnell und begnügt sich mit nur 4,5 Litern Sprit pro 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 104 g/km entspricht. Gelangt die Automatik zum Einsatz, sind es ebenfalls 175 km/h Spitze, aber ein kombinierter Benzinverbrauch von lediglich 4,1 Litern je 100 Kilometer (CO2-Ausstoß 95 g/km).

Als Außenfarbe können Kunden fünf zum Teil aufpreispflichtige Lackierungen wählen: „Hurricane Grau“, „Schneeweiß“, „Rubi Rot“, „Perla Nera Schwarz“ und „Shark Grau“. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den Peugeot 208 Urban Move mit zusätzlicher Sonderausstattung wie Sitzheizung, Reserverad oder einem Sicht-Paket, bestehend aus automatisch abblendendem Innenspiegel, Licht- und Regensensor, auszurüsten.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Peugeot-News
Peugeot Fractal Concept

Peugeot Fractal: Weltpremiere! Jetzt gibt es was auf …

Der sieht richtig heiß aus, bietet aber unter der Hülle noch viel mehr: Der neue Peugeot Fractal schlägt mit seinem Elektroantrieb neue Wege ein. Doch was noch stärker begeistert: Die Studie eines …

Peugeot iOn Elektroauto

Peugeot iOn: Elektroauto jetzt 8.000 Euro günstiger

Endlich fallen die Preise für Elektroautos: Der Peugeot iOn ist jetzt ab 17.850 Euro erhältlich - und damit über 8.000 Euro günstiger als zuvor. Der vollelektrische Kleinwagen ist ideal für die Stadt, bietet …

Peugeot 308 Racing Cup

Peugeot 308 Racing Cup: Extrem heiß - die radikalste Version

Extrem sollte er sein - und er ist es geworden: Der neue Peugeot 308 Racing Cup stellt die radikalste Version der Modellbaureihe 308 dar. 308 PS, eine noch ausgefeiltere, aggressiv anmutende Aerodynamik, …

Peugeot 508 SW Kombi

Peugeot 508: Franzosen geben Vollgas - Top-Diesel …

Die Kunden wollen den stärksten Antrieb: Grund genug für Peugeot, das Antriebsportfolio seines Flaggschiffes 508 zu erweitern. Die Höherpositionierung der Franzosen hatte zur Folge, dass auch die Ansprüche …

Peugeot 308 GTi by Peugeot Sport 2016

Peugeot 308 GTi 2016: Radikal - jetzt sieht der VW …

Heiß war bereits das Jahr mit mehreren neuen Kompaktsportlern. Doch jetzt legen die Franzosen noch einmal richtig nach: Der neue Peugeot 308 GTi steht in den Startlöchern und kommt in Deutschland ab Ende …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo